Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit: Wir streben nach einer nachhaltigen Lebensweise, basierend auf der Ansicht, dass...

Gemeinschaftserfahrungswoche_bearb30. September - 5. Oktober, Sonntag 16:00 - Freitag 15:00 Uhr

Gemeinschaftserfahrungswochen am Tempelhof

Aktiver Urlaub für Körper, Geist und Seele

Kosten: 230 Euro + Ü/V

Gemeinsam mit bis zu 12 Menschen tauchst du ein in das Leben der Gemeinschaft Tempelhof und kannst in kurzer Zeit eine intensive Gemeinschafts- und Selbsterfahrung machen.
30. September - 7. Oktober, Sonntag 18:00 - Sonntag 14:00 Uhr

Herbstmesse Lebendige Zukunft - Helfende Gäste

In der Woche vom 1.-6. Oktober findet die erste Herbstmesse statt.

Kosten: 161 Euro inkl. Ü/V

Bei der Vorbereitung, am Messetag selber und zum Abbau danach benötigen wir viele helfende Hände – in der Küche, im Cafe, Zeltauf- und Abbau, an den Kassen, Verkaufsständen usw. Dies ist ein besonderes, großes Gemeinschaftsevent mit speziellem Flair. Ein Experiment auch für uns Tempelhofer. Die helfenden Gäste können, soweit es der Ablauf am Tag zulässt, an den Veranstaltungen teilnehmen und natürlich am Abend mit uns feiern.
Infos für helfende Gäste & hier geht es zur Anmeldung
gehtnich 3. Oktober 10:00-18:00 Uhr

Herbstmesse am Tempelhof - Lebenswerte Zukunft

Tagesveranstaltung von 9 - 18 Uhr

Die Herbstmesse Lebenswerte Zukunft ist eine neues Veranstaltungsformat am Tempelhof: Eine Tagesveranstaltung mit gemeinsamem Beginn und Ende und über 50 Einzelveranstaltungen, aus denen sich die TeilnehmerInnen ihr individuelles Programm für den Tag zusammenstellen. Es sind Angebote für Körper, Geist und Seele, für Kopf und Hand, für Denkerinnen und Praktiker, für Erwachsene, Jugendliche und Kinder, für interessierte BürgerInnen wie für Landwirte, Pädagogen, Führungskräfte, kommunal Engagierte - von Mitgliedern der Gemeinschaft Tempelhof, Freunden aus der Nachbarschaft sowie einzelnen Initiativen aus der Region. Viele, auch kleinere Schritte machen das Leben lebenswert und wirken damit nachhaltig in die Zukunft. Dies ist Zukunftshandeln von unten – weil BürgerInnen sich ermächtigen, etwas zu tun. Wir wollen an dem Tag die Vielfalt an Ideen und Aktivitäten für eine lebenswerte Zukunft feiern und dazu beitragen, dass der Wandel in großer Vielfalt an vielen Orten entsteht. Neben Workshops, Führungen, Vorträgen und einer besonderen Glücks-Lotterie gibt es Verkaufs- und Informationsstände und Raum, sich auszutauschen und zu vernetzen.

Kosten: 15 Euro Tageskarte inkl. Kinderprogramm, Lotterielos

Infos & Anmeldung

p1090477 7. Oktober 14:00-18:00 Uhr

Infocafé

Schloss Tempelhof eG

Kosten: 15 Euro inklusive Kaffee & Kuchen

Führung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.
Infos & Anmeldung
7.-12. Oktober, Sonntag 18:00 - Freitag 15:00 Uhr

Aktion Waldgartenumzug

für helfende Gäste mit Stefan Schwarzer

Im Rahmen der Wochen für helfende Gäste wird in diesem Jahr der Waldgarten umgezogen. Wer sich für Permakultur interessiert und sich körperliche Arbeit zutraut, ist herzlich eingeladen.
Infos & Anmeldung
Feierliche Übergabe der neuen Jurte mit Küche12.-21. Oktober, Freitag 15:00 - Sonntag 14:00 Uhr

Wir in Aktion (WiA) – gemeinschaftsbildender Praxiskurs

Wege in Gemeinschaft 2018 - Gemeinschaftsworkshop (10 Tage) von Schloss Tempelhof e.V.

Kosten: 585 Euro für 10 Tage einschließlich WIR-Prozess zzgl. Ü/V

Was macht Gemeinschaften aus? Welche Voraussetzungen brauchen Menschen für Gemeinschaften? In diesem Kurs geht es um eine praktische Gemeinschaftserfahrung als Erkenntnis- und Übungsweg.
tip-header12.-14. Oktober, Freitag 18:30 - Sonntag 14:00 Uhr

Gemeinschaftsbildender Wir-Prozess

nach den Kommunikationsempfehlungen von Scott Peck

Seminar von Schloss Tempelhof e.V. für Gemeinschaftsinteressierte, die diese spezielle Arbeit kennenlernen wollen, mit erfahrenen Facilitatoren aus unserer Gemeinschaft Infos & Anmeldung
13329411_1668969643351218_3848279060751692734_o14. Oktober 15:00-16:00 Uhr

Earthship Führung

Im April 2016 ist bei unser „Earthship“ als Versorgungsgebäude auf unserem experimentellen Baufeld fertig geworden. Ein Earthship ist ein passiv-solar klimatisiertes Gebäude, das über einfache, intelligente Systeme zur Wassersammlung und -speicherung, Abwasserverwertung, Solarenergiegewinnung und -speicherung verfügt. Treffpunkt am Earthship, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg. Teilnahme auf Spendenbasis (Richtwert 8 €) Mehr Infos

Weitere Veranstaltungen am Tempelhof

Energy-Yoga300px19.-21. Oktober, Freitag 17:00 - Sonntag 14:00 Uhr

Energy-Yoga und Ausdrucksmalen

mit Eva Maria Kerkmann und Günter Michael Glass

Kosten: 160 Euro Frühbucher bis 17.8. 140 Euro

Energy-Yoga unterstützt, Deine Energien zum Fließen zu bringen. Ausdrucksmalen ist prozess- und nicht ergebnisorientiert. Infos & Anmeldung
regenbogen2_30019.-21. Oktober, Freitag 18:00 - Sonntag 14:00 Uhr

Die Wandlung - Sterben als Teil des Lebens

mit Martina Macheleidt, Tina Cetto, Petra-Maria Dreessen, Renilda Richter-Heumann und Stefan Steiger

Eingeladen sind alle, die Lust haben, sich auf das Thema „Sterben“ einzulassen - ob nun im Hinblick auf das eigene Sterben oder in der Begleitung Sterbender. Erfahrungsräume und Hilfestellung für Leben, Sterben und Sterbebegleitung Infos & Anmeldung
Bavastro_Public19. Oktober 19:30-21:00 Uhr

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Die Patientenverfügung – alles ganz einfach? Man schreibt seine Wünsche nieder, und alles ist geregelt. Alle sollen sich daran halten, - denkt man. Dr. Bavastro hat zahlreiche Publikationen zu den Themen Patientenverfügung und Organtransplantation verfasst. Es laden ein: ArtaCare-Sterbegeleitungs-Team der Solidargemeinschaft Artabana
Jin shin jyutsu24.-28. Oktober, Mittwoch 08:30 - Sonntag 16:00 Uhr

Jin Shin Jyutsu - 5 Tage Kurs

mit der Dozentin Mona Harris

Kosten: 850 Euro (Teil I und II) 555 Euro für Wiederholer + Ü/V

Jin Shin Jyutsu Physio-Philosophie ist eine mehrere tausend Jahre alte Kunst zur Harmonisierung der Lebensenergie im Körper. Jin Shin Jyutsu bringt Ausgeglichenheit in das Energiesystem unseres Körpers, fördert dadurch Gesundheit und Wohlbefinden und stärkt unsere Selbstheilungskraft Infos & Anmeldung
Mal-Zeichenkurs Bild26.-28. Oktober, Freitag 18:30 - Sonntag 14:00 Uhr

Ein Wochenende mit Malen und Zeichnen am Tempelhof

Veranstalter Schloss Tempelhof e.V. mit Peter Hönigschmid

Kosten: 120 Euro + Ü/V

Die Gemeinschaft Tempelhof bietet den Rahmen für einen Kurs in Malen und Zeichnen. Wir werden mit maximal 4 Teilnehmern mit den Techniken Aquarell oder Bleistift die schöne ländliche Gegend um den Tempelhof oder vom Dorf selbst auf das Papier bannen. Es sind keine Voraussetzungen erforderlich. Infos & Anmeldung
symposium 1.-4. November, Donnerstag 15:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Tempelhof - ein lebendiger Bildungs- und Entfaltungsort für alle

Symposium zur Schulerweiterung

Kosten: 250 Euro Frühbucher bis 15.9. 220€

Wir beschäftigen uns in Workshops und Vorträgen mit dem "Lernen von Innen", in dem Vertrauen, Begeisterung und Potentialentfaltung im Mittelpunkt stehen. Wir freuen uns sehr, dass wir Gerald Hüther und André Stern als Pioniere einer Bildung, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt, gewonnen haben. Infos & Anmeldung
Hüther 1. November 20:00-21:00 Uhr

Das Geheimnis des Gelingens - Potentialentfaltung in individualisierten Gemeinschaften

Abendvortrag von Prof. Gerald Hüther - Veranstalter Schloss Tempelhof e.V.

Kosten: 20 Euro ermäßigt 15 Euro, bis 18 Jahre frei

Im Rahmen des Symposiums Tempelhof - ein lebendiger Bildungs- und Entfaltungsort für alle freuen wir uns am Donnerstagabend auf einen Vortrag von Prof. Gerald Hüther, u.a. Gründer der Akademie für Potentialentfaltung, zum Thema "Das Geheimnis des Gelingens - Potentialentfaltung in individualisierten und temporären Gemeinschaften". Dieser findet öffentlich mit Abendkasse statt. Wir freuen uns über viele Teilnehmende.
„Wir brauchen Gemeinschaften, deren Mitglieder einander einladen, ermutigen und inspirieren, über sich hinauszuwachsen.“ Gerald Hüther Infos & Anmeldung
andre_stern200x 3. November 20:00-21:00 Uhr

Leben und Lernen aus Begeisterung

Vortrag und Gespräch mit André Stern aus Paris

Kosten: 20 Euro ermäßigt 15 Euro, bis 18 Jahre frei

Im Rahmen des Symposiums Tempelhof - ein lebendiger Bildungs- und Entfaltungsort für alle freuen wir uns am Samstagabend auf einen Vortrag und Gespräch mit André Stern. "Lernen und Leben aus Begeisterung "das könnte in jedem pädagogischen Konzept verankert sein. Die Begeisterungsfähigkeit eines Kindes fasziniert und lässt tagtäglich die Unvoreingenommenheit dieser Wesen bewusst werden. Die Kinder sollten von ihren Bezugspersonen inspiriert werden zu selbstverantwortlichem Handeln und in ihrer Einzigartigkeit unterstützt werden.
Infos & Anmeldung
8.-11. November, Donnerstag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Kennenlernwochenende für Gemeinschaftsinteressierte

Schloss Tempelhof eG

Kosten: 160 Euro bis 200 Euro nach Selbsteinschätzung + Ü/V

Über Projektinfos, Workshops, Vorstellung unserer Werte und Visionen, sowie über die praktische Mitarbeit in kleinen Arbeitsgruppen können die TeilnehmerInnen unsere Gemeinschaft kennenlernen. Themen wie Gemeinschaftsbildung, Transformation der Ökonomie, Kommunikationskultur, Konsensentscheidungen werden vorgestellt und im Gruppenprozess erlebt.
13329411_1668969643351218_3848279060751692734_o11. November 15:00-16:00 Uhr

Earthship Führung

Im April 2016 ist bei unser „Earthship“ als Versorgungsgebäude auf unserem experimentellen Baufeld fertig geworden. Ein Earthship ist ein passiv-solar klimatisiertes Gebäude, das über einfache, intelligente Systeme zur Wassersammlung und -speicherung, Abwasserverwertung, Solarenergiegewinnung und -speicherung verfügt. Treffpunkt am Earthship, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg. Teilnahme auf Spendenbasis (Richtwert 8 €) Mehr Infos
Titelbild Flyer15.-16. November, Donnerstag 11:00 - Freitag 17:00 Uhr

ALL-LEADER Führungskräfte-Werkstatt

mit Martina Jacobson, Michael Selig und Dr. MarieLuise Stiefel

Kosten: 580 Euro zzgl. MwSt + Ü/V

Mit der Führungskräfte-Werkstatt öffnen wir einen Erfahrungs-, Lern- und Forschungsraum für UnternehmerInnen und Menschen in Führungsaufgaben. In zwei Tagen bekommen die TeilnehmerInnen wertvolle Impulse unserer All-Leader-Kultur.

Infos & Anmeldung

2013 – Die Schule ist startklar, zwei Tage vor Schuljahrsbeginn kommt die Genehmigung23.-25. November, Freitag 17:00 - Sonntag 14:00 Uhr

Basiskurs Lernen von Innen

Veranstalter Verein Schloss Tempelhof e.V. mit Eika Bindgen und Rüdiger Bachmann

Kosten: 130 Euro bis 200 Euro nach Selbsteinschätzung + Ü/V

Workshop für interessierte Eltern und Lernbegleiter unserer Schule und des Waldkindergartens für Schulgründungsinitiativen und Interessierte an der Lernbegleiterausbildung sowie sonstige interessierte Menschen Infos & Anmeldung
Byron Katie23.-25. November, Freitag 18:00 - Sonntag 13:00 Uhr

The Work of Byron Katie

Kursleitung: Anja Vehrenkamp und Susanne Keck

Kosten: 220 Euro - 250 Euro nach Selbsteinschätzung + Ü/V

The Work von Byron Katie ist eine einfache und radikale Methode, um stressbringende Gedanken und Glaubenssätze zu identifizieren und zu bearbeiten. Du lernst den The Work Prozess kennen und wendest ihn direkt an eigenen Themen an. Du wirst bemerken, wie sich Dein Erleben im Miteinander mit Anderen erleichtert.

Infos & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen am Tempelhof

9.-11. November, Freitag 17:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Grundlagenkurs Permakultur

Kursleitung: Permakultur-Designer Judit Bartel (Permakultur-Akademie) und Stefan Schwarzer (Gemeinschaft Tempelhof)

Kosten: 180 Euro + Ü/V

In unserem Grundlagenkurs möchten wir euch zeigen, was die ethischen Grundlagen der Permakultur sind, wollen euch mit praktischen Übungen mit die Gestaltungsprinzipien und -methoden vertraut machen und anhand von anschaulichen Beispielen eine Vorstellung von der Vielfalt permakultureller Anwendungsfelder vermitteln. Anmeldung zum Kurs hier bei der Permakultur-Akademie
Bildquelle: http://www.verbindungskultur.org/leadership_anmeldung/15.-18. November, Donnerstag 12:30 - Sonntag 14:00 Uhr

Circlewise Leadership Training

….intensive Weiterbildung für Menschen die mit Gruppen oder Teams arbeiten oder arbeiten wollen mit Elke Loepthien

Kosten: 2190 Euro Für die gesamte Seminarreihe + Ü/V

Verbindend führen ist eine Möglichkeit, auch in der heutigen, fragmentierten Welt Räume von wahrhaftiger Gemeinschaft zu erschaffen und lebendig zu erhalten. In dieser Weiterbildung wirst du die VerbindungsweberIn in dir selbst besser kennenlernen, stärken und mit allem ausrüsten können, was du für deine Arbeit mit Gruppen, Teams oder Gemeinschaften aller Arten gut gebrauchen kannst.
Infos & Anmeldung
Tanz-Transzendenz23.-25. November, Freitag 18:30 - Sonntag 14:00 Uhr

Tanz, Transzendenz und Ekstase

Grundlagenseminar: Mit Feuerkraft und Zärtlichkeit mit Peter Erlenwein

Kosten: 180 Euro + Ü/V

Grundlagen des Seminars bilden Atem- und Strömungsübungen, Bewegungsimprovisationen, sowie Hör/Klangmeditationen und Gebärdearbeit. Auf dem Hintergrund verschiedenster großer Musiken geht es um die Erkundung innerer Visionen in der Polarität und Einheit von männlich-weiblich (Shiva/Shakti) und ihrem Ausdruck in freien Tanzformen.
Infos & Anmeldung
p1090477 2. Dezember 14:00-18:00 Uhr

Infocafé

Schloss Tempelhof eG

Kosten: 15 Euro inklusive Kaffee & Kuchen

Führung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.
Infos & Anmeldung
IMG_1334_klein 7.-9. Dezember, Freitag 18:30 - Sonntag 14:00 Uhr

Was uns glücklich macht, sind wirkliche Begegnungen

Einführung ins dialogische Gespräch mit Dr. MarieLuise Stiefel und Thomas Waldhubel

Kosten: 250 Euro (Frühbucher bis 31.10. 220 Euro) +Ü/V

Im dialogischen Gespräch haben wir die Möglichkeit, uns unserer Denk-, Fühl- und Hörgewohnheiten bewusst zu werden und damit uns und den Anderen näher zu kommen. Dies ist die Wurzel für ein gelingendes Miteinander im Gespräch. Infos & Anmeldung
Familienaufstellung300 7.-9. Dezember, Freitag 18:30 - Sonntag 14:00 Uhr

Familien- und Systemaufstellungen

Veranstalter Schloss Tempelhof e.V. mit Susanne Dehring und Tobias Widdra

Kosten: 280 Euro + Ü/V

Familien- bzw. Systemaufstellungen bieten besondere Möglichkeiten, um bisher unzugängliche Einsichten und Lösungswege zu erlangen. Sie nutzen die uns Menschen angeborene Fähigkeit stellvertretend für eine andere Person wahrzunehmen. Systemaufstellungen umfassen die klassische Familienaufstellungen mit Herkunfts- und/oder aktueller Familiensituation, aber auch die Möglichkeit weitere „Systeme“ aufzustellen wie die berufliche Situation oder innere Konflikte, Gefühlszustände und Symptome.
13329411_1668969643351218_3848279060751692734_o 9. Dezember 15:00-16:00 Uhr

Earthship Führung

Im April 2016 ist bei unser „Earthship“ als Versorgungsgebäude auf unserem experimentellen Baufeld fertig geworden. Ein Earthship ist ein passiv-solar klimatisiertes Gebäude, das über einfache, intelligente Systeme zur Wassersammlung und -speicherung, Abwasserverwertung, Solarenergiegewinnung und -speicherung verfügt. Treffpunkt am Earthship, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg. Teilnahme auf Spendenbasis (Richtwert 8 €) Mehr Infos
P111091925.-27. Januar 2019, Freitag 15:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Symposium Aufbauende Landwirtschaft

Boden wieder gut machen. Wege zu einer regenerativen Agrarkultur.

Im Fokus des Symposiums stehen Erfahrungsberichte von Landwirten, Gärtnern und Beratern aus Deutschland und Österreich, die verschiedene Aspekte einer aufbauenden Landwirtschaft umsetzen.

Infos & Anmeldung

csm_logo-solawi 8.-10. Februar 2019, Freitag 17:00 - Sonntag 14:00 Uhr

Frühjahrstagung Solidarische Landwirtschaft

Das Netzwerktreffen richtet sich insbesondere an Menschen, die bereits an einer Solidarischen Landwirtschaft teilhaben oder eine Solawi gründen möchten. Doch auch sonstige an der Solidarischen Landwirtschaft Interessierte sind herzlich willkommen und werden bereichert abreisen!
Bild_TiWi22.-24. Februar 2019, Freitag 18:30 - Sonntag 14:00 Uhr

Tiefes WIR (TiWi)

Kursleitung: Judith Goldblat und Gabriele Kaupp

Kosten: 580 Euro für alle 4 Termine (Ratenzahlung auf Anfrage)

Du möchtest wissen, wie es ist, mit einer gleichbleibenden Gruppe in der WIR-Prozesserfahrung tiefer zu gehen? Mit unserem Kurs "Tiefes WIR" bieten wir einen solchen Erfahrungsraum an.
Infos & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen am Tempelhof

22.-24. Februar 2019, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

SingleiterIn für Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen

mit Katharina und Wolfgang Bossinger

„Modul A - SingleiterIn für Gesundheitseinrichtungen und Krankenhäuser: Singgruppen als Ort der Begegnung und Kultur – gemeindeorientiertes Singen“
Info & Anmeldung
p1090477 3. März 2019 14:00-18:00 Uhr

Infocafé

Schloss Tempelhof eG

Kosten: 15 Euro inkl. Kaffeepause

Führung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.
Infos & Anmeldung
7.-10. März 2019, Donnerstag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Kennenlernwochenende für Gemeinschaftsinteressierte

Schloss Tempelhof eG

Kosten: 160 Euro bis 200 Euro nach Selbsteinschätzung + Ü/V

Über Projektinfos, Workshops, Vorstellung unserer Werte und Visionen, sowie über die praktische Mitarbeit in kleinen Arbeitsgruppen können die TeilnehmerInnen unsere Gemeinschaft kennenlernen. Themen wie Gemeinschaftsbildung, Transformation der Ökonomie, Kommunikationskultur, Konsensentscheidungen werden vorgestellt und im Gruppenprozess erlebt.
Gemeinschaftserfahrungswoche_bearb10.-15. März 2019, Sonntag 14:00 - Freitag 14:00 Uhr

Gemeinschaftserfahrungswochen am Tempelhof

Aktiver Urlaub für Körper, Geist und Seele

Kosten: 230 Euro + Ü/V

Gemeinsam mit bis zu 12 Menschen tauchst du ein in das Leben der Gemeinschaft Tempelhof und kannst in kurzer Zeit eine intensive Gemeinschafts- und Selbsterfahrung machen.

Weitere Veranstaltungen am Tempelhof

22.-24. März 2019, Freitag 17:00 - Sonntag 14:00 Uhr

Grundlagenkurs Permakultur

Kursleitung: Permakultur-Designer Judit Bartel (Permakultur-Akademie) und Stefan Schwarzer (Gemeinschaft Tempelhof)

Kosten: 180 Euro + Ü/V

In unserem Grundlagenkurs möchten wir euch zeigen, was die ethischen Grundlagen der Permakultur sind, wollen euch mit praktischen Übungen mit die Gestaltungsprinzipien und -methoden vertraut machen und anhand von anschaulichen Beispielen eine Vorstellung von der Vielfalt permakultureller Anwendungsfelder vermitteln. Anmeldung zum Kurs hier bei der Permakultur-Akademie
p1090477 7. April 2019 14:00-18:00 Uhr

Infocafé

Schloss Tempelhof eG

Kosten: 15 Euro inkl. Kaffeepause

Führung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.
Infos & Anmeldung
Vielfalt15.-21. April 2019, Montag 12:30 - Sonntag 13:00 Uhr

GemeinschaftsIntensivProzess GIP

Begleitung durch die Facilitatoren

Kosten: 445 Euro für 7 Tage einschließlich WIR-Prozess zzgl. Ü/V

Welche Voraussetzungen brauchen Menschen für Gemeinschaften? Und warum werden Gemeinschaften immer wichtiger für eine nachhaltige Entwicklung? Diesen Fragen widmet sich die Zukunftswerkstatt Schloss Tempelhof im gemeinsamen Forschen, Arbeiten und Leben
16.-19. Mai 2019, Donnerstag 18:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Kennenlernwochenende für Gemeinschaftsinteressierte

Schloss Tempelhof eG

Kosten: 160 Euro bis 200 Euro nach Selbsteinschätzung + Ü/V

Über Projektinfos, Workshops, Vorstellung unserer Werte und Visionen, sowie über die praktische Mitarbeit in kleinen Arbeitsgruppen können die TeilnehmerInnen unsere Gemeinschaft kennenlernen. Themen wie Gemeinschaftsbildung, Transformation der Ökonomie, Kommunikationskultur, Konsensentscheidungen werden vorgestellt und im Gruppenprozess erlebt.
p109047726. Mai 2019 14:00 Uhr

Infocafé

Schloss Tempelhof eG

Kosten: 15 Euro inkl. Kaffeepause

Führung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.
Infos & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen am Tempelhof

30. Mai - 2. Juni 2019, Donnerstag 15:00 - Sonntag 14:00 Uhr

Tamalpa Deutschland e.V. Jahrestreffen nur für Mitglieder

Tamalpa Life / Art Process® inspiriert - Begegnung

In diesem Jahr feiert das Tamalpa Institute USA sein 40-jähriges Bestehen und hat weltweit alle Alumnis, also Absolventen des Tamalpa Institutes, eingeladen, dies mit ihnen zu feiern.

Infos & Anmeldung

Gemeinschaftserfahrungswoche_bearb 2.-7. Juni 2019, Sonntag 14:00 - Freitag 14:00 Uhr

Gemeinschaftserfahrungswochen am Tempelhof

Aktiver Urlaub für Körper, Geist und Seele

Kosten: 230 Euro + Ü/V

Gemeinsam mit bis zu 12 Menschen tauchst du ein in das Leben der Gemeinschaft Tempelhof und kannst in kurzer Zeit eine intensive Gemeinschafts- und Selbsterfahrung machen.
4.-7. Juli 2019, Donnerstag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Kennenlernwochenende für Gemeinschaftsinteressierte

Schloss Tempelhof eG

Kosten: 160 Euro bis 200 Euro nach Selbsteinschätzung + Ü/V

Über Projektinfos, Workshops, Vorstellung unserer Werte und Visionen, sowie über die praktische Mitarbeit in kleinen Arbeitsgruppen können die TeilnehmerInnen unsere Gemeinschaft kennenlernen. Themen wie Gemeinschaftsbildung, Transformation der Ökonomie, Kommunikationskultur, Konsensentscheidungen werden vorgestellt und im Gruppenprozess erlebt.
Feierliche Übergabe der neuen Jurte mit Küche12.-21. Juli 2019, Freitag 15:00 - Sonntag 14:00 Uhr

Wir in Aktion (WiA) – gemeinschaftsbildender Praxiskurs

Wege in Gemeinschaft 2018 - Gemeinschaftsworkshop (10 Tage) von Schloss Tempelhof e.V.

Kosten: 585 Euro für 10 Tage einschließlich WIR-Prozess zzgl. Ü/V

Was macht Gemeinschaften aus? Welche Voraussetzungen brauchen Menschen für Gemeinschaften? In diesem Kurs geht es um eine praktische Gemeinschaftserfahrung als Erkenntnis- und Übungsweg.
p109047714. Juli 2019 14:00-18:00 Uhr

Infocafé

Schloss Tempelhof eG

Kosten: 15 Euro inkl. Kaffeepause

Führung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.
Infos & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen am Tempelhof

19.-21. Juli 2019, Freitag 17:00 - Sonntag 14:00 Uhr

Grundlagenkurs Permakultur

Kursleitung: Permakultur-Designer Judit Bartel (Permakultur-Akademie) und Stefan Schwarzer (Gemeinschaft Tempelhof)

In unserem Grundlagenkurs möchten wir euch zeigen, was die ethischen Grundlagen der Permakultur sind, wollen euch mit praktischen Übungen mit die Gestaltungsprinzipien und -methoden vertraut machen und anhand von anschaulichen Beispielen eine Vorstellung von der Vielfalt permakultureller Anwendungsfelder vermitteln. Anmeldung zum Kurs hier bei der Permakultur-Akademie