P1320558

Verantwortung

Geben und Nehmen stehen im Gleichgewicht. Jeder trägt Verantwortung für sich und die Gemeinschaft....

Schauen Sie auch in unser Seminarprogramm-Heft 2017

17.-20. August, Donnerstag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Kennenlernwochenende für Gemeinschaftsinteressierte

Schloss Tempelhof eG

Über Projektinfos, Workshops, Vorstellung unserer Werte und Visionen, sowie über die praktische Mitarbeit in kleinen Arbeitsgruppen können die TeilnehmerInnen unsere Gemeinschaft Schloss Tempelhof kennenlernen. Themen wie Gemeinschaftsbildung, Transformation der Ökonomie, Kommunikationskultur, Konsensentscheidungen werden vorgestellt und im Gruppenprozess erlebt.

Ausgebucht. Anmeldung auf Warteliste möglich.

Kosten: 160 Euro bis 200,- Euro nach Selbsteinschätzung + Ü/V

Infos & Anmeldung

Jin shin jyutsu20.-27. August, Sonntag 18:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Jin Shin Jyutsu - Praxistage

mit Eika Bindgen - Heilpraktikerin, Jin Shin Jyutsu-Praktikerin und Selbsthilfelehrerin

Praxistage sind seltene Gelegenheiten, an fünf aufeinander folgenden Tagen morgens und abends geströmt zu werden und andere zu strömen. Mindestvoraussetzung: ein 5-Tage-Kurs

Kosten: 120 Euro + Ü/V

Infos & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen am Tempelhof

25.-27. August, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Qigong - Wochenendkurs

mit Klaus Röhrig, qualifizierter Qigong-Lehrer

GEHEN - nierenstärkend, sportlich. Ausgehend von "Kleinem himmlischen Kreislauf" zum Ursprung des Lichts" beim Selbst ankommen. Stehen wie ein Pfahl. Rituell übern lernen und Übungen bewußt beenden.

Kosten: 160 Euro + Ü/V

Infos & Anmeldung

p1090477 3. September 14:00 Uhr

Infocafé

Schloss Tempelhof eG

Führung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.

Kosten: 15 Euro inklusive Kaffee & Kuchen

Infos & Anmeldung

musikfestival 8.-10. September, Freitag 16:00 - Sonntag 15:00 Uhr

Festival für Musik & Lebensfreude

Schloss Tempelhof e.V. lädt ein zum gemeinsamen Feiern

7. Festival für Musik & Lebensfreude. In 2017 mit dabei sind Katharina und Wolfgang Bossinger, Katrin JanaBecke und Matthias Gerber und Philipp Stegmüller! Beginn am Freitag mit der Nacht der spirituellen Lieder von 19.00 bis 22.30 Uhr - auch einzeln buchbar.

Kosten: 120 Euro Frühbucher bis 30.06.2017 - 100 Euro+ Ü/V

Infos & Anmeldung

IMGEartshipTitel_0974_opt10. September 15:00-16:00 Uhr

Earthship Führung

Von September 2015 bis April 2016 ist bei uns ein „Earthship“ als Versorgungsgebäude auf unserem experimentellen Baufeld entstanden. Ein Earthship ist ein passiv-solar klimatisiertes Gebäude, das über einfache, intelligente Systeme zur Wassersammlung und -speicherung, Abwasserverwertung, Solarenergiegewinnung und -speicherung verfügt. Treffpunkt am Earthship, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg. Teilnahme auf Spendenbasis (Richtwert 8 €) Mehr Infos
Vielfalt18.-24. September, Montag 12:30 - Sonntag 13:30 Uhr

GemeinschaftsIntensivProzess GIP 1

BegleiterInnen Termin im September: Wolfgang Sechser und Gabriele Kaupp, Termin im November: Judith Goldblat und Gabriele Kaupp

Gemeinschafsworkshop (7 Tage) von Schloss Tempelhof e.V. "Der nächste Buddha wird nicht in Form eines Individuums erscheinen. Der nächste Buddha könnte die Form einer Gemeinschaft annehmen, einer Gemeinschaft, welche Mitgefühl und liebevolle Zuwendung übt...", Thich Nhat Hanh.

Kosten: 445 Euro für 7 Tage einschließlich WIR-Prozess + Ü/V (6 Übernachtungen inkl. Verpflegung)

Infos & Anmeldung

tip-header22.-24. September, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Gemeinschaftsbildender Wir-Prozess

nach den Kommunikationsempfehlungen von Scott Peck

Seminar von Schloss Tempelhof e.V. für Gemeinschaftsinteressierte, die diese spezielle Arbeit kennenlernen wollen, mit erfahrenen Facilitatoren aus unserer Gemeinschaft

Kosten: 150 Euro bis 190,- Euro (nach Selbsteinschätzung) + Ü/V

Infos & Anmeldung

Titelbild Flyer26.-27. September, Dienstag 11:00 - Mittwoch 17:00 Uhr

ALL-LEADER Führungskräfte-Werkstatt

mit Martina Jacobson, Michael Selig und Dr. MarieLuise Stiefel

Mit der Führungskräfte-Werkstatt öffnen wir einen Erfahrungs-, Lern- und Forschungsraum für UnternehmerInnen und Menschen in Führungsaufgaben. In zwei Tagen bekommen die TeilnehmerInnen wertvolle Impulse unserer All-Leader-Kultur. Möglicherweise erwacht in ihnen eine neue Begeisterung für das Thema Führung.

Kosten: 580 Euro Teilnehmerbeitrag + Ü/V

Infos & Anmeldung

28. September - 1. Oktober, Donnerstag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Kennenlernwochenende für Gemeinschaftsinteressierte

Schloss Tempelhof eG

Über Projektinfos, Workshops, Vorstellung unserer Werte und Visionen, sowie über die praktische Mitarbeit in kleinen Arbeitsgruppen können die TeilnehmerInnen unsere Gemeinschaft Schloss Tempelhof kennenlernen. Themen wie Gemeinschaftsbildung, Transformation der Ökonomie, Kommunikationskultur, Konsensentscheidungen werden vorgestellt und im Gruppenprozess erlebt.

Kosten: 160 Euro bis 200,- Euro nach Selbsteinschätzung + Ü/V

Infos & Anmeldung

1.-3. September, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Frei sein für mein Leben

mit Irene Harberding

Wir machen uns auf die Reise zu uns selbst, lernen Möglichkeiten kennen, unsere hinderlichen Überzeugungen und Muster aufzulösen und zu transformieren. Heilende Rituale schaffen einen Raum, in dem wir unser Selbstbild mit Mitgefühl und Liebe erspüren und alte Verletzungen heilen. Wir lernen Vertrauen ins Leben, Wertschätzung für uns selbst und JA zu sagen, zu dem, was ist.

Kosten: 195 Euro + Ü/V

Info und Anmeldung: Irene Harberding, 07957-9239 158,  info@atempraxis-sha.de, www.atempraxis-sha.de
9. September 10:00-17:00 Uhr

Kreatives Gestalten mit Wildholz - Tageskurs

mit Bernd Keuten, Wildmöbeldesigner

Stellt euer persönliches Möbelstück oder eine Skulptur her und lernt die eigene Handwerkskunst und Kreativität kennen. Mit Hölzern aus der Natur wollen wir Unikate schaffen, die Schönheit und Eigenheit des Materials hervorheben und erlebbar machen. Der Kurs ist für Anfänger sowie für Fortgeschrittene geeignet.

Kosten: 60 Euro + Material

Infos & Anmeldung

15.-17. September, Freitag 17:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Essbare Waldgärten gestalten

mit Burkhard Kayser und Stefan Schwarzer

Der essbare Waldgarten besteht aus Obstbäumen, Wildobst und Beerensträuchern, sowie essbaren Gemüse-Stauden, Kräutern und sich versamenden Nutzpflanzen als Unterpflanzung. Im Kurs werden Grundlagen, Pflanzen- und Anwendungsbeispiele in der Praxis gezeigt und anhand eines Grundstückes im Schloss Tempelhof ein Selbstversorger-Waldgarten beispielhaft geplant.

Kosten: 170 Euro + Ü/V

Infos & Anmeldung

16.-17. September, Samstag 10:00 - Sonntag 16:00 Uhr

Obstbaumschnitt und Baumpflegekurs

mit Michael Stang, Dipl. Biologe

In diesem Basiskurs werden von der Pflanzung über verschiedene Schnitttechniken bis zur Veredelung die aktuell gültigen Verfahren in Theorie & Praxis erläutert und vorgeführt. Für alle, die das Leben und Wesen von Obstbäumen kennenlernen und verstehen wollen.

Infos & Anmeldung

21.-24. September

Gewaltfreie Kommunikation - Jahresausbildung

mit Gabriele Reinwald, zert. GFK-Trainerin, Kommunikations- und Konflikttrainerin für Lehrkräfte

Die GFK-Jahresausausbildung besteht aus 4 Modulen von März bis November 2017. In der Beziehungsgestaltung möchten diese Trainingstage zum tieferen Verstehen des Andern beitragen, zur Gestaltung eines wertschätzenden Umgangs und zum gewandten Konfliktmanagement im Berufsfeld.

Kosten: 1400 Euro Gesamtpreis für 4 Module + Ü/V

Infos & Anmeldung

23. September 2017 - 23. Oktober 2016, Samstag 09:30 - Sonntag 18:00 Uhr

Satori-Atemtag

mit Irene Harberding

Satori bedeutet Einsicht/Erwachen. Diese einfache Atemtechnik des zirkulären Atmens ist eine tiefreinigende Atmung und kann eine große Heilwirkung haben, indem sie uns hilft, festgefahrene, unterdrückte und verdrängte Gefühle zu lösen.

Kosten: 95 Euro

Info und Anmeldung: Irene Harberding, 07957-9239 158,  info@atempraxis-sha.de, www.atempraxis-sha.de  
29. September - 1. Oktober, Freitag 17:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Speisepilze von Grund auf selber züchten

Paul Urbain, Ernährungswissenschaftler, befaßt sich seit 2005 mit dem Thema Pizzucht

In diesem 3-tägigen Intensivkurs werden alle wichtigen Schritte der Pilzzucht detailliert erklärt und gemeinsam sowie einzeln praktisch durchgeführt. Der Kurs ist auch für Anfänger geeignet, die nicht einfach nur fertige Pilzbrut kaufen wollen, sondern unabhängig und günstig Pilze selber züchten möchten.

Infos & Anmeldung

p1090477 3. Oktober 14:00-18:00 Uhr

Infocafé

Schloss Tempelhof eG

Führung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.

Kosten: 15 Euro inklusive Kaffee & Kuchen

Infos & Anmeldung

Vielfalt13.-22. Oktober, Freitag 15:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Gemeinschaft Intensiv Prozess GIP 2

Wege in Gemeinschaft 2016

Gemeinschaftsworkshop (10 Tage) von Schloss Tempelhof e.V. "Der nächste Buddha wird nicht in Form eines Individuums erscheinen. Der nächste Buddha könnte die Form einer Gemeinschaft annehmen, einer Gemeinschaft, welche Mitgefühl und liebevolle Zuwendung übt...", Thich Nhat Hanh

Kosten: 585 Euro für 10 Tage einschließlich WIR-Prozess + Ü/V (9 Übernachtungen inkl. Vollverpflegung)

Infos & Anmeldung

tip-header13.-15. Oktober, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Gemeinschaftsbildender Wir-Prozess

nach den Kommunikationsempfehlungen von Scott Peck

Seminar von Schloss Tempelhof e.V. für Gemeinschaftsinteressierte, die diese spezielle Arbeit kennenlernen wollen, mit erfahrenen Facilitatoren aus unserer Gemeinschaft

Kosten: 150 Euro bis 190,- Euro (nach Selbsteinschätzung) + Ü/V

Infos & Anmeldung

IMGEartshipTitel_0974_opt15. Oktober 15:00-16:00 Uhr

Earthship Führung

Von September 2015 bis April 2016 ist bei uns ein „Earthship“ als Versorgungsgebäude auf unserem experimentellen Baufeld entstanden. Ein Earthship ist ein passiv-solar klimatisiertes Gebäude, das über einfache, intelligente Systeme zur Wassersammlung und -speicherung, Abwasserverwertung, Solarenergiegewinnung und -speicherung verfügt. Treffpunkt am Earthship, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg. Teilnahme auf Spendenbasis (Richtwert 8 €) Mehr Infos
7. Oktober Uhr

Vergebung heilt und befreit

mit Irene Harberding

Indem wir unsere alten Wunden heilen, steht uns die Lebensenergie, die dort gebunden war, im Alltag wieder zur Verfügung. Verschiedene Prozesse, Meditationen und Rituale ermöglichen uns die Aussöhnung mit der Vergangenheit. Dies ist ein wunderbarer Weg zur Öffnung des Herzens, zu Wachstum und inneren Frieden und damit zu mehr Lebensfreude.

Kosten: 95 Euro

Anmeldung: Irene Harberding, 07957-9239 158, info@atempraxis-sha.dewww.atempraxis-sha.de
28.-29. Oktober, Samstag 10:00 - Sonntag 14:00 Uhr

Die Wandlung - Sterben als Teil des Lebens

Erfahrungsräume und Hilfestellung für Leben, Sterben und Sterbebegleitung mit Martina Macheleidt, Tina Cetto und drei weiteren KursleiterInnen.

Die ArtaCare-Arbeitsgruppe „Sterbebegleitung“, die durch die Impulse verschiedener lokaler Artabana-Gemeinschaften entstanden ist, bietet im Rahmen der sich bildenden Artabana-Akademie an: Seminare, persönliche Begleitung und Vorträge für lokale Artabana-Gemeinschaften und für andere Gemeinschaftsprojekte zu den Themen Sterbebegleitung, Sterben, Tod und Abschied. Anmeldung zum Kurs: Martina Macheleidt, Tel: 0421 - 89 80 71 07, e-mail: m.w.macheleidt@freenet.de

Infos & Anmeldung

Gongbild_klein 2.-5. November, Donnerstag 15:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Symposium Spiritualität und Gemeinschaft

Gemeinsam werden wir eintauchen in den Austausch, in die Frage, wie sich heilige Momente gestalten, wie heilige Plätze entstehen, was wir in Gemeinschaften beitragen können zu einem erwachten Menschsein. Wir freuen uns auf: Annette Kaiser, Peter Erlenwein und weitere Referenten.

Kosten: 240 Euro ,ermäßigt 180 Euro, Sponsorenpreis 300 Euro + Ü/V

Infos & Anmeldung

img_2525 8.-12. November, Mittwoch 16:00 - Sonntag 14:00 Uhr

Gewaltfreie Kommunikation - Jahresausbildung Modul 4

mit Gabriele Reinwald, zert. GFK-Trainerin, Kommunikations- und Konflikttrainerin für Lehrkräfte

Das vierte und letzte Modul der GFK-Jahresausausbildung (März bis November 2017) findet am Tempelhof statt. In der Beziehungsgestaltung möchten diese Trainingstage zum tieferen Verstehen des Andern beitragen, zur Gestaltung eines wertschätzenden Umgangs und zum gewandten KonfliktManagement im Berufsfeld.

Kosten: 440 Euro + Ü/V

Infos & Anmeldung

IMGEartshipTitel_0974_opt19. November 15:00-16:00 Uhr

Earthship Führung

Von September 2015 bis April 2016 ist bei uns ein „Earthship“ als Versorgungsgebäude auf unserem experimentellen Baufeld entstanden. Ein Earthship ist ein passiv-solar klimatisiertes Gebäude, das über einfache, intelligente Systeme zur Wassersammlung und -speicherung, Abwasserverwertung, Solarenergiegewinnung und -speicherung verfügt. Treffpunkt am Earthship, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg. Teilnahme auf Spendenbasis (Richtwert 8 €) Mehr Infos
Jin shin jyutsu20.-24. November, Montag 09:00 - Freitag 16:00 Uhr

Jin Shin Jyutsu - 5 Tage Kurs

mit der Dozentin Petra Elmendorff

Jin Shin Jyutsu Physio-Philosophie ist eine mehrere tausend Jahre alte Kunst zur Harmonisierung der Lebensenergie im Körper. Jin Shin Jyutsu bringt Ausgeglichenheit in das Energiesystem unseres Körpers, fördert dadurch Gesundheit und Wohlbefinden und stärkt unsere Selbstheilungskraft.

Kosten: 850 Euro (Teil I und II) 555 Euro für Wiederholer + Ü/V

Infos & Anmeldung

Vielfalt20.-26. November, Montag 12:00 - Sonntag 20:00 Uhr

GemeinschaftsIntensivProzess GIP 1

BegleiterInnen Termin im September: Wolfgang Sechser und Gabriele Kaupp, Termin im November: Judith Goldblat und Gabriele Kaupp

Gemeinschafsworkshop (7 Tage) von Schloss Tempelhof e.V. "Der nächste Buddha wird nicht in Form eines Individuums erscheinen. Der nächste Buddha könnte die Form einer Gemeinschaft annehmen, einer Gemeinschaft, welche Mitgefühl und liebevolle Zuwendung übt...", Thich Nhat Hanh.

Kosten: 445 Euro für 7 Tage einschließlich WIR-Prozess + Ü/V (6 Übernachtungen inkl. Verpflegung)

Infos & Anmeldung

tip-header24.-26. November, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Gemeinschaftsbildender Wir-Prozess

nach den Kommunikationsempfehlungen von Scott Peck

Seminar von Schloss Tempelhof e.V. für Gemeinschaftsinteressierte, die diese spezielle Arbeit kennenlernen wollen, mit erfahrenen Facilitatoren aus unserer Gemeinschaft

Kosten: 150 Euro bis 190,- Euro (nach Selbsteinschätzung) + Ü/V

Infos & Anmeldung

17.-19. November, Freitag 17:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Grundlagenkurs Permakultur

Kursleitung: Permakultur-Designer Judit Bartel (Permakultur-Akademie) und Stefan Schwarzer (Gemeinschaft Tempelhof)

In unserem Grundlagenkurs möchten wir euch zeigen, was die ethischen Grundlagen der Permakultur sind, wollen euch mit praktischen Übungen mit die Gestaltungsprinzipien und -methoden vertraut machen und anhand von anschaulichen Beispielen eine Vorstellung von der Vielfalt permakultureller Anwendungsfelder vermitteln.

Infos & Anmeldung

24.-26. November, Freitag 18:30 - Sonntag 16:00 Uhr

Ein Wochenende mit heilsamer Musik - Michael Stillwater

mit Michael Stillwater, Intuitiver Musiker und Komponist

Stimm-Workshop zur Heilung der Stimme und zur Wiedererlangung des spontanen kreativen Ausdrucks. Innere Heilung durch gemeinsames Singen von spirituellen Liedern und Erhalten eines persönlichen Liedes.

Infos & Anmeldung

Bild_TiWi 1.-3. Dezember, Freitag 18:30 Uhr

Tiefes WIR (TiWi)

Kursleitung: Judith Goldblat und Gabriele Kaupp. Der Kurs ist nur als Ganzes (4 Wochenenden) zu buchen

Du möchtest wissen, wie es ist, mit einer gleichbleibenden Gruppe in der WIR-Prozesserfahrung tiefer zu gehen? Mit unserem neuen Kurs "Tiefes WIR", kurz TiWi, bieten wir einen solchen Erfahrungsraum an. Wir reagieren damit auf die Rückmeldungen von TeilnehmerInnen bisheriger WIR-Prozesse.

Kosten: 580 Euro für alle 4 Termine (Ratenzahlung auf Anfrage möglich)

Infos & Anmeldung

p1090477 3. Dezember 14:00-18:00 Uhr

Infocafé

Schloss Tempelhof eG

Führung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.

Kosten: 15 Euro inklusive Kaffee & Kuchen

Infos & Anmeldung

3aa136_3643_pso_uncoated 6.-10. Dezember, Mittwoch 16:00 - Sonntag 16:30 Uhr

Wer bin ICH? Wer sind WIR?

mit Wolfgang Sechser, Prozess- und Impulsmoderator, Meditationslehrer und Mediator

Der erste Teil dieses Workshops beschäftigt sich mit der Frage „Wer bin ich?“. In Klausursetting und meditativen Übungen wird die ganz persönliche Entleerung von Vorstellungen und emotionalen Mustern erlebt. Im zweiten Teil wird die persönliche Erfahrung im Alltag als Übung mit der ganzen Gruppe integriert. Wir leben nach den Empfehlungen des Wir-Prozesses ...

Kosten: 390 Euro + 145 Euro Verpflegung inkl. Material für Selbstversorgung am Sa/So + 4 Ü Kategorie nach Wahl

Infos & Anmeldung

Bild_TiWi19.-21. Januar 2018, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Tiefes WIR (TiWi) - Modul 2

Kursleitung: Judith Goldblat und Gabriele Kaupp. Dieser Kurs startet im Dezember 2017 und ist nur als Ganzes zu buchen.

Du möchtest wissen, wie es ist, mit einer gleichbleibenden Gruppe in der WIR-Prozesserfahrung tiefer zu gehen? Mit unserem neuen Kurs "Tiefes WIR", kurz TiWi, bieten wir einen solchen Erfahrungsraum an. Wir reagieren damit auf Rückmeldungen von TeilnehmerInnen bisheriger WIR-Prozesse.

Kosten: 580 Euro für 4 Kurseinheiten + Ü/V

Infos & Anmeldung

P111091926.-28. Januar 2018, Freitag 14:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Symposium Aufbauende Landwirtschaft

Boden wieder gut machen. Wege zu einer regenerativen Agrarkultur.

Im Fokus des Symposiums stehen Erfahrungsberichte von Landwirten, Gärtnern und Beratern aus Deutschland und Österreich, die verschiedene Aspekte einer aufbauenden Landwirtschaft umsetzen.

Kosten: 220 Euro , ermässigt 150 Euro, Sponsoring für junge Leute: 260 Euro (d.h. 40 Euro freiwilliger Beitrag damit junge Leute mit wenig Geld mitfinanziert werden können)

Infos & Anmeldung

tip-header 9.-11. Februar 2018, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Gemeinschaftsbildender Wir-Prozess

nach den Kommunikationsempfehlungen von Scott Peck

Seminar von Schloss Tempelhof e.V. für Gemeinschaftsinteressierte, die diese spezielle Arbeit kennenlernen wollen, mit erfahrenen Facilitatoren aus unserer Gemeinschaft

Kosten: 150 Euro bis 190,- Euro (nach Selbsteinschätzung) + Ü/V

Infos & Anmeldung

Jin shin jyutsu 2.-4. März 2018, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Jin Shin Jyutsu Grundkurs

mit Eika Bindgen - Heilpraktikerin, Jin Shin Jyutsu-Praktikerin und Selbsthilfelehrerin

In diesem Grundkurs erfährst du die philosophischen Grundlagen von Jin Shin Jyutsu, einer mehrere tausend Jahre alte Kunst zur Harmonisierung der Lebensenergie im Körper. Jin Shin Jyutsu bewirkt tiefe Entspannung und vermindert die Auswirkungen von Stress.

Kosten: 180 Euro + Ü/V

Infos & Anmeldung

Bild_TiWi 9.-11. März 2018, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Tiefes WIR (TiWi) - Modul 3

Kursleitung: Judith Goldblat und Gabriele Kaupp. Der Kurs ist nur als Ganzes (4 Wochenenden) zu buchen

Du möchtest wissen, wie es ist, mit einer gleichbleibenden Gruppe in der WIR-Prozesserfahrung tiefer zu gehen? Mit unserem neuen Kurs "Tiefes WIR", kurz TiWi, bieten wir einen solchen Erfahrungsraum an. Wir reagieren damit auf Rückmeldungen von TeilnehmerInnen bisheriger WIR-Prozesse.

Kosten: 580 Euro für 4 Kurseinheiten + Ü/V

Infos & Anmeldung

15.-18. März 2018, Donnerstag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Kennenlernwochenende für Gemeinschaftsinteressierte

Schloss Tempelhof eG

Über Projektinfos, Workshops, Vorstellung unserer Werte und Visionen, sowie über die praktische Mitarbeit in kleinen Arbeitsgruppen können die TeilnehmerInnen unsere Gemeinschaft Schloss Tempelhof kennenlernen. Themen wie Gemeinschaftsbildung, Transformation der Ökonomie, Kommunikationskultur, Konsensentscheidungen werden vorgestellt und im Gruppenprozess erlebt.

Kosten: 160 Euro bis 200,- Euro nach Selbsteinschätzung + Ü/V

Infos & Anmeldung

tip-header30. März - 1. April 2018, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Gemeinschaftsbildender Wir-Prozess

nach den Kommunikationsempfehlungen von Scott Peck

Seminar von Schloss Tempelhof e.V. für Gemeinschaftsinteressierte, die diese spezielle Arbeit kennenlernen wollen, mit erfahrenen Facilitatoren aus unserer Gemeinschaft

Kosten: 150 Euro bis 190,- Euro (nach Selbsteinschätzung) + Ü/V

Infos & Anmeldung

Bild_TiWi20.-22. April 2018, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Tiefes Wir (TiWi) - Modul 4

Kursleitung: Judith Goldblat und Gabriele Kaupp. Dieser Kurs startet im Dezember 2017 und ist nur als Ganzes zu buchen.

Du möchtest wissen, wie es ist, mit einer gleichbleibenden Gruppe in der WIR-Prozesserfahrung tiefer zu gehen? Mit unserem neuen Kurs "Tiefes WIR", kurz TiWi, bieten wir einen solchen Erfahrungsraum an. Wir reagieren damit auf Rückmeldungen von TeilnehmerInnen bisheriger WIR-Prozesse.

Kosten: 580 Euro für 4 Kurseinheiten + Ü/V

Infos & Anmeldung

Symposium-BildungBewusstsein10.-13. Mai 2018, Donnerstag 15:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Bilde Zukunft!

Leitung: Silke Weiß & Team der LernKulturZeit

Save the date! - Auch 2018 laden wir zu 4 Tagen Querdenken und Vernetzen für eine bessere Bildungswelt ein. Themen sind dieses mal u.a. Bildung und Building: Welcher Raum unterstützt das Lernen nachhaltig und wie geht ganzheitliches Arbeiten, wo Form und Inhalt sich ergänzen?

Infos & Anmeldung