Kennenlernen

Info-Café
Zu bestimmten Terminen bieten wir Info-Cafés an, immer an einem Sonntag, von 14:30 – 18:00 Uhr, mit je einer Führungen zu Gemeinschaft und Landwirtschaft sowie einer Fragerunde bei Kaffee und Kuchen.
Nähere Informationen, Termine und Anmeldung auf unserer Veranstaltungsseite.

Es sind auch Führungen und Vorträge für Gruppen auf Anfrage möglich. Schreibe eine E-mail an: oeffentlichkeitskreis@schloss-tempelhof.de

Wer unsere Gemeinschaft besser kennenlernen und schon ein wenig praktisch erfahren möchte, hat folgende Möglichkeiten:

Kennenlernwochenende
Etwa 4-6mal im Jahr bieten wir im Rahmen von Kennenlernwochenenden die Möglichkeit, Gemeinschaftsfeeling zu schnuppern und Informationen über die verschiedenen Bereiche unseres Lebens und Wirkens zu bekommen. Viel Stoff in relativ kurzer Zeit!
Nähere Informationen, Termine und Anmeldung auf unserer Veranstaltungsseite.

Helfende Gäste
Von April bis November gibt es die Möglichkeit, eine Woche mit uns zu wohnen und zu arbeiten. Einsatzbereiche sind Landwirtschaft, Küche, ggf. auch Bau und Sondereinsätze, z.B. Bibliothekswoche.
Mehr Informationen und Termine findest Du hier.

Aktuelles

  • Tempelhof News Herbst 2023

    Es ist mal wieder an der Zeit euch über die Entwicklungen am Tempelhof im Herbst Newsletter zu berichten. Es gibt eine reiche Ernte und wir freuen uns, euch an den Ereignissen und weiteren Plänen teilhaben zu lassen. Der Herbst lädt dazu ein genüßlich zu stöbern.

  • Musik-Projekt „AUSSAAT“

    Das Projekt „Aussaat“ beschäftigt sich mit Natur und zeitgenössischer Musik. Es umfasst vier Konzerte, vier musikalische Workshops und eine Klanginstallation im Gewächshaus. Es wurde von der Regisseurin Anna Peschke und ihrem Team konzipiert. Hier geht’s zum Programm.

  • Schule für freie Entfaltung feiert 10 Jahre!

    Am 4.10. war für die SchülerInnen eine große gemeinsame Schnitzeljagd und eine Theateraufführung „Das kleine ich bin ich“ geboten. Abends wurden die Gründerjahre Revue passiert. Der Festakt am 5.10. bot ein reiches Programm mit u.a. einem Film, einem Einblick aus 10 Jahren freie Schule.

Veranstaltungen