Kontakt und Anreise

Stellvertretend für die Gemeinschaft Tempelhof betreut unser Seminar- und Gästeteam die Veranstaltungen und Gäste. Die helfenden Gäste werden während ihrem Aufenthalt vom Team der Gasthelferbetreuung begleitet.

Unser Seminar- und Gästeteam

Anmeldungen und Fragen zu Veranstaltungen und Seminare

Gästebüro: Mo. – Fr. 9.00 – 12.00 Uhr, Mi. nur von 9.00 – 11.00 Uhr

Tel. 07957-9239-030

E-Mail: seminarhaus@schloss-tempelhof.de

Infos, Führungen und Seminarortanfragen

Gästebüro: Mo. – Fr. 9.00 – 12.00 Uhr, Mi. nur von 9.00 – 11.00 Uhr

Tel. 07957-9239-030

E-Mail: info@schloss-tempelhof.de

Besuche sind nur mit Voranmeldung möglich. Wir bitten Euch um Respekt und Achtsamkeit für die Privatsphäre der BewohnerInnen. Eine Möglichkeit spontan vorbei zu kommen, ist ein Besuch in unserem SchlossCafé Sonntags von 13.30 – 17.00 Uhr (bitte Betriebsferien beachten)

Adresse

Schloss Tempelhof eG / Schloss Tempelhof e.V.

Seminarbetrieb

Tempelhof 3/3

74594 Kreßberg

Anreise

Mit Bahn und Bus

  • Der DB-Zielbahnhof ist Crailsheim.
  • Die Bus-Abfahrtshaltestelle in Crailsheim am Bahnhof nennt sich „Crailsheim ZOB“; für den Fußweg von den Gleisen bis dorthin ca. 5 Minuten einplanen.
  • Die Zielhaltestelle heißt „Tempelhof (Kreßberg), Ort“ oder „Tempelhof, Kreßberg“
  • Die Buslinie 58 fährt von Crailsheim zum Tempelhof., ein aktueller Fahrplan befindet sich auf der Homepage der Verkehrsbetriebe: Verkehrsbetriebe SHA
  • Die Mehrzahl der Fahrten werden nur auf Anforderung -mindestens 1 Stunde vor Abfahrt- mit dem sog. RufBus durchgeführt (Linie R58).
  • Diese RufBusse sind immer Taxis und fahren immer vom Bussteig 1 ab; die regulären Linienbusse von Steig 4.
  • Alle Infos zum RufBus, insbesondere zur Anmeldung Deiner Fahrt, findest Du hier: Info RufBus
  • Manche der regulären Busse fahren Tempelhof direkt an, manche fahren nur bis „Waldtann Rathaus“ (20 Min. Fußweg bis Tempelhof) oder „Tempelhof Abzweig“ (15 Min. Fußweg bis Tempelhof).
  • Taxis (nicht: RufBusse) findest du auf dem Bahnhofsvorplatz. Wir haben einen Festpreis mit dem größten regionalen Taxiunternehmen (Hatlanek & Druckenmüller) verhandelt. Bitte sprich den Fahrer *vor* der Fahrt darauf an. Dauer ca. 15 Minuten. Taxiruf: 07951-28028.

Mit dem Auto von der A7 kommend:

  • Ausfahrt 112 Dinkelsbühl/Crailsheim/Fichtenau nehmen.
  • Richtung Crailsheim fahren.
  • Nach knapp 4 km am Ortsende Bergbronn scharf rechts in die Steinäckerstraße Richtung Waldtann einbiegen.
  • Nach ca. 2,5 km in Waldtann rechts abbiegen Richtung Marktlustenau.
  • Nach 1,5 km rechts Richtung Tempelhof.
  • Am Tempelhof die erste Einfahrt (Sackgasse) rechts liegen lassen und nach der Kurve an der Scheune vorbei links entlang des Tiergeheges parken oder am Ortsende rechts vor dem Seminar- und Gästehaus.

Mit dem Auto von der A6 kommend:

  • Ausfahrt 46 Crailsheim/Satteldorf nehmen.
  • Auf die B290 Richtung Crailsheim fahren.
  • In Crailsheim an Kreuzung links Richtung Feuchtwangen,
  • nach ca. 1 km rechts an Ampel (nach Kaufland) Richtung Goldbach abbiegen, an Kreisel 3. Ausfahrt Richtung Goldbach, Waldtann nehmen und immer Richtung Waldtann fahren.
  • Durch Goldbach und Waldtann durchfahren
  • ca. 1 km nach Ortsende Waldtann rechts Richtung Tempelhof abbiegen.
  • Die erste Einfahrt (Sackgasse) rechts liegen lassen und nach der Kurve an der Scheune vorbei links entlang des Tiergeheges parken oder am Ortsende rechts vor dem Seminar- und Gästehaus.

Die Anreise zu unseren Veranstaltungen verursacht CO2 Emissionen, die unsere Umwelt belasten. Daher freuen wir uns, wenn Du mit dazu beiträgst, diese möglichst gering zu halten. Neben der Anreise mit der Bahn, gibt es auch eine Mitfahrbörse, die wir für Euch eingerichtet haben: Mitfahrbörse

Wenn Du möchtest, kannst Du individuell und freiwillig den von Dir durch die Anreise verursachten CO2-Ausstoß ausgleichen, zum Beispiel in dem Du unser Projekt zum Bodenaufbau und Agroforst unterstützt: Projekt Bodenaufbau der grund-stiftung am Schloss Tempelhof .

Wir wünschen Dir eine gute, entspannte Anreise!

Dein Seminar- und Gästeteam

Aktuelles

  • Tempelhof News Herbst 2023

    Es ist mal wieder an der Zeit euch über die Entwicklungen am Tempelhof im Herbst Newsletter zu berichten. Es gibt eine reiche Ernte und wir freuen uns, euch an den Ereignissen und weiteren Plänen teilhaben zu lassen. Der Herbst lädt dazu ein genüßlich zu stöbern.

  • Musik-Projekt „AUSSAAT“

    Das Projekt „Aussaat“ beschäftigt sich mit Natur und zeitgenössischer Musik. Es umfasst vier Konzerte, vier musikalische Workshops und eine Klanginstallation im Gewächshaus. Es wurde von der Regisseurin Anna Peschke und ihrem Team konzipiert. Hier geht’s zum Programm.

  • Schule für freie Entfaltung feiert 10 Jahre!

    Am 4.10. war für die SchülerInnen eine große gemeinsame Schnitzeljagd und eine Theateraufführung „Das kleine ich bin ich“ geboten. Abends wurden die Gründerjahre Revue passiert. Der Festakt am 5.10. bot ein reiches Programm mit u.a. einem Film, einem Einblick aus 10 Jahren freie Schule.

  • Regionale Vernetzung

    Gemeinsam die Region gestalten! Zum 2. Mal wurde am 16.7.2023 ein regionales Vernetzungstreffen für Gruppen und Organisationen aus der Region Hohenlohe-Franken-Tauber durchgeführt. Weitere Schritte und Projekte sind geplant! Hier die Ergebnisse und der weitere Ausblick.

  • Selbstversorgung und autarkes Leben

    Beitrag über Tempelhof in SWR Wissen vom 24.11.2022

    Ansehen

Für die Region

Hofladen

Großes Bio Sortiment und selbst Erzeugtes.

Solawi

Jede Woche frisches, lokales Gemüse.

SchlossCafé

So 13:30 – 17 Uhr. Winterpause ab dem 4.12. bis Mitte März.

Boutique , Chor, Bibliothek, Carsharing, Schatzkammer