Solidarische Landwirtschaft

Ein Konzept der Zukunft

Wie kann heute angesichts des globalen Marktes und des Preisdrucks eine bäuerliche, vielfältige Landwirtschaft erhalten bleiben, die gesunde, frische Nahrungsmittel erzeugt und außerdem die Natur- und Kulturlandschaft pflegt?

Wier sehen die Solidarischer Landwirtschaft (Solawi) als Lösung. Da werden die Lebensmittel nicht mehr über den Markt vertrieben, sondern fließen in einen eigenen regionalen Wirtschaftskreislauf, der von den VerbraucherInnen mit organisiert und finanziert wird.

Die Solawi am Tempelhof versorgt, nicht nur die die Tempelhof-Gemeinschaft, sondern auch den Hofladen, weitere Menschen in der Umgebung und lokale Gaststätten. Gemeinsam finanzieren wir als Gruppe unsere Landwirtschaft durch einen monatlichen Beitrag und teilen uns die Ernte!

Wir ernten das ganze Jahr ein reiche und schmackhafte Ernte von frischem Bio-Gemüse aus Freiland und Gewächshäusern. Dabei wählen wir vorallem schmackhafte und samenfeste Sorten aus, als erhaltenswertes Kulturgut. Das kommt jede Woche für die Mitglieder in Kisten, die wir an den Depots zum Abholen bereitstellen.

Wer möchte, gestaltet und arbeitet als Mitglied bei uns mit und erlebt auf dem Hof und in der Gärtnerei, was es heißt, unsere Nahrung auf gute Art zu erzeugen.
Auf dem Feld und bei unseren Festen dabei zu sein, schafft eine Verbindung zur Nahrung, zur Erde, zu Pflanzen und Tieren und natürlich zu den Menschen, die hier wirken.

Aktuelles

  • Theater „Sichtweisen“ 20.7. um 20 Uhr

    Was passiert, wenn 7 junge Menschen der Generation Z zusammenkommen und sich mit den Themen Trennung, Spaltung und dadruch auch Verbindung auseinander setzen? „Sichtweisen“ ist das Resultat einer selbstorganisierten Forschungsreise in Form von Tanz und Theater. Erlebe es Hautnah selbst ! Einlass um 19:30 in der Kapelle – Eintritt frei.

  • Zukunftsjahr startet am 23.September

    Das Zukunftsjahr ist eine gute Alternative zu Freiwilligendiensten, Praktikum, Reisen und Au Pair. Gemeinsam mit bis zu 14 anderen jungen Menschen wirst du in deiner individuellen Lebens- und Berufsorientierung unterstützt und erlangst Wissen in vielen verschiedenen Themen. Hier ist ein kleiner Einblick: Zuja – der Film (Link vimeo).

  • Tempelhof News Frühling 2024

    Was gibt es Neues am Schloss Tempelhof? Im aktuellen Newsletter gibt es wieder eine bunte Mischung an Themen! Viel Freude beim Lesen!

Veranstaltungen