Wir, das Team der Landwirtschaft am Schloss Tempelhof, suchen ab sofort MitarbeiterInnen, die Lust haben, den landwirtschaftlich-gärtnerischen Betrieb mit zu gestalten. Da wir in einem großen Team und mit vielen Gästen arbeiten, soll der-/diejenige auch Spaß an Teamwork und der Koordination eines vielfältigen Alltags haben.

Wir sind ein vielfältiger, kleinbäuerlich strukturierter Betrieb mit 28 ha arrondierter Fläche. Davon sind 18 ha Grünland, 7 ha Ackerbau und 2 ha Freilandgemüse mit intensivem Mulcheinsatz,1 ha Market Garden mit 1200 m2 Folienhäusern und eigener Anzucht. Wir arbeiten mit einem starken Fokus auf aufbauender Bodenentwicklung und sehen unsere Aufgabe, neben dem Anbau gesunder Lebensmittel, in der Erprobung und Umsetzung regenerativer Werkzeuge in der Landwirtschaft. Dabei lassen wir uns u.a. vom biointensiven Gemüsebau, der Permakultur, Agroforstsystemen & dem Holistischen Management inspirieren.
Unsere Produkte gehen zum großen Teil in die Versorgung der Gemeinschaft, zusätzlich vermarkten wir unsere Ernte noch an Bioläden, Restaurants und SoLaWi-Mitglieder in der Umgebung.

Du bist Gärtner oder Landwirt? Hast Erfahrung im Feldgemüseanbau, Interesse am Ackerbau und handwerkliches Geschick? Du hast das Informationspapier für Projektmitarbeiter am Tempelhof gelesen? Dann melde dich bei Interesse unter landwirtschaft@schloss-tempelhof.de

Ansprechpartner ist Sebastian Heilmann.