0_Header

Liebe Leser,

Tempelhof als Lernort für alle – diese Ausrichtung unserer Zukunftswerkstatt entfaltet sich immer kraftvoller.

Bereits vor unserer Zeit war Tempelhof ein Ort des Lernens – Lehrerakademie, Kindergarten, Sonderschule,beschützende Werkstätten und lange Zeit ein Kinderheim mit oft schwierigen Bedingungen. Auch diese Vergangenheit des Ortes ruft zur Transformation, neue Formen des miteinander Umgehen und Lernen wollen kreiert werden.

Wir Bewohner am Tempelhof sind immer wieder gefragt, alte Gewohnheiten loszulassen und in das “Nicht-wissen” hinein zu vertrauen. Wenn wir Spiel und Liebe wieder ins Zentrum setzen, wird uns viel Gelingen. Dankbar schauen wir auf unsere vielen Kinder und Jugendlichen und können noch viel von ihnen lernen.

Nach diesem durchwachsenen Frühling wünschen wir Euch allen warme, sonnige Tage.

Herzlichst

Agnes, Basti und Christina