Autor: helene

  • 8. Symposium zur Ressourcen aufbauenden Landwirtschaft

    8. Symposium zur Ressourcen aufbauenden Landwirtschaft

    Mit 12 hochkarätigen Vortragenden aus Ackerbau, Gemüsebau, Agroforstwirtschaft, Waldwirtschaft, Wasserretention, Aufbau von Humus-Netzwerken und v.a. Themen, war die Veranstaltung mit fast 100 Teilnehmenden, den spannenden Vorträgen und Austauschmöglichkeiten wieder ein voller Erfolg.

  • Angelika Grün

    Angelika Grün

    Ayurveda Massagen am Tempelhof. Mit individuell und auf die Jahreszeit abgestimmte Ayurveda Ölen wirst Du tief berührt, massiert und ummantelt. Im Repertoire sind Gesichts-, Fuß-, Rücken- und Ganzkörpermassagen. 5 tägige Ayurveda Fasten- und Herbstkuren- zum Reinigen, zur Ruhe kommen, Wärme tanken und sich mit vielen neuen Impulsen inspirieren lassen. Kochkurse- mit harmonisch aufeinander abgestimmte Currys…

  • Anne Lorenz

    Anne Lorenz

    RAÏM & SOULWEAR – Pure natural elegance – Maßgeschneiderte Kleidung aus Naturfasern RAÏM & SOULWEAR steht für Leben in Symbiose mit der Natur und einen stilvollen Auftritt, wo auch immer du bist – im Wald, bei der Arbeit, oder beim Tanzen. Unsere Kleidung hat den Menschen in seiner Gesamtheit im Blick. Sie verbindet Eleganz mit…

  • Der Waldkindergarten „Die Wildlinge“ sucht ab September eine pädagogische Fachkraft als Elternzeitvertretung (60-80 % Stelle)

    Der Waldkindergarten „Die Wildlinge“ sucht ab September eine pädagogische Fachkraft als Elternzeitvertretung (60-80 % Stelle)

    Wir wünschen uns Unser Waldkindergarten „die Wildlinge“ des Vereins Schloss Tempelhof e.V. ist ein eingruppiger Kindergarten mit 20 Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren. Am Rande unseres Dorfes stehen ein Bauwagen und ein Mandalahaus als Treff- und Ausgangspunkt für die Kinder zur Verfügung. Von dort aus ziehen die Kinder in den Wald und…

  • Earthship: Nachhaltiges Leben in Gemeinschaft

    Earthship: Nachhaltiges Leben in Gemeinschaft

    Vom SWR wurde über das Wohnexperiment Earthship und das Wohnen am Tempelfed 22.5.2022 gezeigt. In der SWR Mediathek könnt Ihr einen Einblick bekommen.

  • Nicola Schmidt

    Nicola Schmidt

    Ganzheitliche Physiotherapie & CANTIENICA.Entgiftung & Frequenzmedizin. Richtig Atem & CO2-Trockenbäder. Privatpraxis. Gruppenkurse mit Bezuschussung der Krankenkassen. „Unmöglich ist nur ein Gedanke, bis es vollbracht wird.“Melde Dich bei Nicola, wenn Du Gesundheit und Wohlbefinden zurück haben möchtest und Du mit Deinen chronischen Beschwerden nicht weiter weißt, oder wenn Du akute Schmerzen oder Verletzungen hast, die schnell verheilen sollen.  „Dein Wohl,…

  • Öffnungszeiten, Tages- und Wochenstruktur

    Öffnungszeiten, Tages- und Wochenstruktur

    Schulöffnungszeiten sind 8:00 – 12:30 und Mittwochs bis 16:30 für WRS-Schüler:innen. Bei zeitaufwändigen Projekten oder bei Exkursionen wird die tägliche Schulzeit falls nötig in Absprache mit den Eltern erweitert. Die Schulräume stehen den Schüler:innen außerhalb dieser Zeiten zum selbständigen Lernen offen. Nach der freien, gleitenden Eingangsphase ab 8 Uhr erfolgt die morgendliche Begrüßung und Einstimmung…

  • Projekt Agroforst & Keyline Design

    Projekt Agroforst & Keyline Design

    Ein Meilenstein ist geschafft und das von der Postcode-Lotterie geförderte Projekt abgeschlossen. Von 2021 bis 2023 haben wir am Tempelhof insgesamt über 2400 Bäume und Sträucher aus über 40 Arten gepflanzt. Umstrukturierte Grün- und Ackerflächen verlaufen nun als Agroforsystem im Keyline Design.

  • Saisonstart Seminarbetrieb

    Saisonstart Seminarbetrieb

    Die neuen Gästezimmer sind fertig eingerichtet und nun bezugsfertig. Freundlich umgebaute Mehrbettzimmer im Erdgeschoß und eine ganz neue Massivholz-Etage auf dem Seminarhaus mit Zimmern mit eigenen Bädern und einer großen sonnigen Terrasse bieten eine gute Basis für die Teilnehmer unseres vielfältigen Seminarangebots.

  • Schule für freie Entfaltung feiert 10 Jahre!

    Schule für freie Entfaltung feiert 10 Jahre!

    Am 4.10. war für die SchülerInnen eine große gemeinsame Schnitzeljagd und eine Theateraufführung „Das kleine ich bin ich“ geboten. Abends wurden die Gründerjahre Revue passiert. Der Festakt am 5.10. bot ein reiches Programm mit u.a. einem Film, einem Einblick aus 10 Jahren freie Schule.