Geboren 1961 in München. Vater von einem Sohn.

Studium der Philosophie und Unternehmer, der zwischen 1988 und 2007 drei Firmen im Bereich Bau und Wassertechnik aufgebaut hat. Mitbegründer der Werkstatt für Gemeinschaftsbildung und der Gemeinschaft Schloss Tempelhof. Stiftungsratsvorsitzender der grund-stiftung, die als gemeinnützige Dachstiftung weitere Gemeinschaftsdörfer in ganz Deutschland entwickelt hat.

Mitentwickler des nicht-dialogischen WIR-Prozesses nach Scott Peck. Organisationsbegleitung von Firmen und Persönlichkeitscoaching von Einzelpersonen. Prozess- und Impulsmoderation von Großgruppen. Konflikt- und kontemplative Kommunikationtrainings.

Meditationslehrer nach Charles Berner.

wolfgang.sechser@schloss-tempelhof.de