September
30. September - 5. OktoberGemeinschaftserfahrungswochen am TempelhofGemeinsam mit bis zu 12 Menschen tauchst du ein in das Leben der Gemeinschaft Tempelhof und kannst in kurzer Zeit eine intensive Gemeinschafts- und Selbsterfahrung machen.
30. September - 7. OktoberHerbstmesse Lebendige Zukunft - Helfende GästeBei der Vorbereitung, am Messetag selber und zum Abbau danach benötigen wir viele helfende Hände – in der Küche, im Cafe, Zeltauf- und Abbau, an den Kassen, Verkaufsständen usw. Dies ist ein besonderes, großes Gemeinschaftsevent mit speziellem Flair. Ein Experiment auch für uns Tempelhofer. Die helfenden Gäste können, soweit es der Ablauf am Tag zulässt, an den Veranstaltungen teilnehmen und natürlich am Abend mit uns feiern.
Infos für helfende Gäste & hier geht es zur Anmeldung
Oktober
3. OktoberHerbstmesse am Tempelhof - Lebenswerte ZukunftTagesveranstaltung von 9 - 18 Uhr
Infos und Anmeldung
7. OktoberInfocaféFührung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.
Infos & Anmeldung
7.-12. OktoberAktion WaldgartenumzugIm Rahmen der Wochen für helfende Gäste wird in diesem Jahr der Waldgarten umgezogen. Wer sich für Permakultur interessiert und sich körperliche Arbeit zutraut, ist herzlich eingeladen.
Infos & Anmeldung
12.-21. OktoberWir in Aktion (WiA) – gemeinschaftsbildender PraxiskursWas macht Gemeinschaften aus? Welche Voraussetzungen brauchen Menschen für Gemeinschaften? In diesem Kurs geht es um eine praktische Gemeinschaftserfahrung als Erkenntnis- und Übungsweg.
12.-14. OktoberGemeinschaftsbildender Wir-ProzessSeminar von Schloss Tempelhof e.V. für Gemeinschaftsinteressierte, die diese spezielle Arbeit kennenlernen wollen, mit erfahrenen Facilitatoren aus unserer Gemeinschaft Infos & Anmeldung
14. OktoberEarthship FührungIm April 2016 ist bei unser „Earthship“ als Versorgungsgebäude auf unserem experimentellen Baufeld fertig geworden. Ein Earthship ist ein passiv-solar klimatisiertes Gebäude, das über einfache, intelligente Systeme zur Wassersammlung und -speicherung, Abwasserverwertung, Solarenergiegewinnung und -speicherung verfügt. Treffpunkt am Earthship, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg. Teilnahme auf Spendenbasis (Richtwert 8 €) Mehr Infos
19.-21. OktoberEnergy-Yoga und AusdrucksmalenEnergy-Yoga unterstützt, Deine Energien zum Fließen zu bringen. Ausdrucksmalen ist prozess- und nicht ergebnisorientiert. Infos & Anmeldung
19.-21. OktoberDie Wandlung - Sterben als Teil des LebensEingeladen sind alle, die Lust haben, sich auf das Thema „Sterben“ einzulassen - ob nun im Hinblick auf das eigene Sterben oder in der Begleitung Sterbender. Erfahrungsräume und Hilfestellung für Leben, Sterben und Sterbebegleitung Infos & Anmeldung
19. OktoberPatientenverfügung und VorsorgevollmachtDie Patientenverfügung – alles ganz einfach? Man schreibt seine Wünsche nieder, und alles ist geregelt. Alle sollen sich daran halten, - denkt man. Dr. Bavastro hat zahlreiche Publikationen zu den Themen Patientenverfügung und Organtransplantation verfasst. Es laden ein: ArtaCare-Sterbegeleitungs-Team der Solidargemeinschaft Artabana
24.-28. OktoberJin Shin Jyutsu - 5 Tage KursJin Shin Jyutsu Physio-Philosophie ist eine mehrere tausend Jahre alte Kunst zur Harmonisierung der Lebensenergie im Körper. Jin Shin Jyutsu bringt Ausgeglichenheit in das Energiesystem unseres Körpers, fördert dadurch Gesundheit und Wohlbefinden und stärkt unsere Selbstheilungskraft Infos & Anmeldung
26.-28. OktoberEin Wochenende mit Malen und Zeichnen am TempelhofDie Gemeinschaft Tempelhof bietet den Rahmen für einen Kurs in Malen und Zeichnen. Wir werden mit maximal 4 Teilnehmern mit den Techniken Aquarell oder Bleistift die schöne ländliche Gegend um den Tempelhof oder vom Dorf selbst auf das Papier bannen. Es sind keine Voraussetzungen erforderlich. Infos & Anmeldung
November
1.-4. NovemberTempelhof - ein lebendiger Bildungs- und Entfaltungsort für alleWir beschäftigen uns in Workshops und Vorträgen mit dem "Lernen von Innen", in dem Vertrauen, Begeisterung und Potentialentfaltung im Mittelpunkt stehen. Wir freuen uns sehr, dass wir Gerald Hüther und André Stern als Pioniere einer Bildung, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt, gewonnen haben. Infos & Anmeldung
1. NovemberDas Geheimnis des Gelingens - Potentialentfaltung in individualisierten GemeinschaftenIm Rahmen des Symposiums Tempelhof - ein lebendiger Bildungs- und Entfaltungsort für alle freuen wir uns am Donnerstagabend auf einen Vortrag von Prof. Gerald Hüther, u.a. Gründer der Akademie für Potentialentfaltung, zum Thema "Das Geheimnis des Gelingens - Potentialentfaltung in individualisierten und temporären Gemeinschaften". Dieser findet öffentlich mit Abendkasse statt. Wir freuen uns über viele Teilnehmende.
„Wir brauchen Gemeinschaften, deren Mitglieder einander einladen, ermutigen und inspirieren, über sich hinauszuwachsen.“ Gerald Hüther Infos & Anmeldung
3. NovemberLeben und Lernen aus BegeisterungIm Rahmen des Symposiums Tempelhof - ein lebendiger Bildungs- und Entfaltungsort für alle freuen wir uns am Samstagabend auf einen Vortrag und Gespräch mit André Stern. "Lernen und Leben aus Begeisterung "das könnte in jedem pädagogischen Konzept verankert sein. Die Begeisterungsfähigkeit eines Kindes fasziniert und lässt tagtäglich die Unvoreingenommenheit dieser Wesen bewusst werden. Die Kinder sollten von ihren Bezugspersonen inspiriert werden zu selbstverantwortlichem Handeln und in ihrer Einzigartigkeit unterstützt werden.
Infos & Anmeldung
8.-11. NovemberKennenlernwochenende für GemeinschaftsinteressierteÜber Projektinfos, Workshops, Vorstellung unserer Werte und Visionen, sowie über die praktische Mitarbeit in kleinen Arbeitsgruppen können die TeilnehmerInnen unsere Gemeinschaft kennenlernen. Themen wie Gemeinschaftsbildung, Transformation der Ökonomie, Kommunikationskultur, Konsensentscheidungen werden vorgestellt und im Gruppenprozess erlebt.
9.-11. NovemberGrundlagenkurs PermakulturIn unserem Grundlagenkurs möchten wir euch zeigen, was die ethischen Grundlagen der Permakultur sind, wollen euch mit praktischen Übungen mit die Gestaltungsprinzipien und -methoden vertraut machen und anhand von anschaulichen Beispielen eine Vorstellung von der Vielfalt permakultureller Anwendungsfelder vermitteln. Anmeldung zum Kurs hier bei der Permakultur-Akademie
11. NovemberEarthship FührungIm April 2016 ist bei unser „Earthship“ als Versorgungsgebäude auf unserem experimentellen Baufeld fertig geworden. Ein Earthship ist ein passiv-solar klimatisiertes Gebäude, das über einfache, intelligente Systeme zur Wassersammlung und -speicherung, Abwasserverwertung, Solarenergiegewinnung und -speicherung verfügt. Treffpunkt am Earthship, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg. Teilnahme auf Spendenbasis (Richtwert 8 €) Mehr Infos
15.-16. NovemberALL-LEADER Führungskräfte-Werkstatt

Mit der Führungskräfte-Werkstatt öffnen wir einen Erfahrungs-, Lern- und Forschungsraum für UnternehmerInnen und Menschen in Führungsaufgaben. In zwei Tagen bekommen die TeilnehmerInnen wertvolle Impulse unserer All-Leader-Kultur.

Infos & Anmeldung

15.-18. NovemberCirclewise Leadership TrainingVerbindend führen ist eine Möglichkeit, auch in der heutigen, fragmentierten Welt Räume von wahrhaftiger Gemeinschaft zu erschaffen und lebendig zu erhalten. In dieser Weiterbildung wirst du die VerbindungsweberIn in dir selbst besser kennenlernen, stärken und mit allem ausrüsten können, was du für deine Arbeit mit Gruppen, Teams oder Gemeinschaften aller Arten gut gebrauchen kannst.
Infos & Anmeldung
23.-25. NovemberBasiskurs Lernen von InnenWorkshop für interessierte Eltern und Lernbegleiter unserer Schule und des Waldkindergartens für Schulgründungsinitiativen und Interessierte an der Lernbegleiterausbildung sowie sonstige interessierte Menschen Infos & Anmeldung
23.-25. NovemberThe Work of Byron Katie

The Work von Byron Katie ist eine einfache und radikale Methode, um stressbringende Gedanken und Glaubenssätze zu identifizieren und zu bearbeiten. Du lernst den The Work Prozess kennen und wendest ihn direkt an eigenen Themen an. Du wirst bemerken, wie sich Dein Erleben im Miteinander mit Anderen erleichtert.

Infos & Anmeldung

23.-25. NovemberTanz, Transzendenz und EkstaseGrundlagen des Seminars bilden Atem- und Strömungsübungen, Bewegungsimprovisationen, sowie Hör/Klangmeditationen und Gebärdearbeit. Auf dem Hintergrund verschiedenster großer Musiken geht es um die Erkundung innerer Visionen in der Polarität und Einheit von männlich-weiblich (Shiva/Shakti) und ihrem Ausdruck in freien Tanzformen.
Infos & Anmeldung
Dezember
2. DezemberInfocaféFührung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.
Infos & Anmeldung
7.-9. DezemberWas uns glücklich macht, sind wirkliche BegegnungenIm dialogischen Gespräch haben wir die Möglichkeit, uns unserer Denk-, Fühl- und Hörgewohnheiten bewusst zu werden und damit uns und den Anderen näher zu kommen. Dies ist die Wurzel für ein gelingendes Miteinander im Gespräch. Infos & Anmeldung
7.-9. DezemberFamilien- und SystemaufstellungenFamilien- bzw. Systemaufstellungen bieten besondere Möglichkeiten, um bisher unzugängliche Einsichten und Lösungswege zu erlangen. Sie nutzen die uns Menschen angeborene Fähigkeit stellvertretend für eine andere Person wahrzunehmen. Systemaufstellungen umfassen die klassische Familienaufstellungen mit Herkunfts- und/oder aktueller Familiensituation, aber auch die Möglichkeit weitere „Systeme“ aufzustellen wie die berufliche Situation oder innere Konflikte, Gefühlszustände und Symptome.
9. DezemberEarthship FührungIm April 2016 ist bei unser „Earthship“ als Versorgungsgebäude auf unserem experimentellen Baufeld fertig geworden. Ein Earthship ist ein passiv-solar klimatisiertes Gebäude, das über einfache, intelligente Systeme zur Wassersammlung und -speicherung, Abwasserverwertung, Solarenergiegewinnung und -speicherung verfügt. Treffpunkt am Earthship, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg. Teilnahme auf Spendenbasis (Richtwert 8 €) Mehr Infos
Januar
25.-27. Januar 2019Symposium Aufbauende LandwirtschaftBoden wieder gut machen. Wege zu einer regenerativen Agrarkultur.
Infos und Anmeldung
Februar
8.-10. Februar 2019Frühjahrstagung Solidarische LandwirtschaftDas Netzwerktreffen richtet sich insbesondere an Menschen, die bereits an einer Solidarischen Landwirtschaft teilhaben oder eine Solawi gründen möchten. Doch auch sonstige an der Solidarischen Landwirtschaft Interessierte sind herzlich willkommen und werden bereichert abreisen!
22.-24. Februar 2019Tiefes WIR (TiWi)Du möchtest wissen, wie es ist, mit einer gleichbleibenden Gruppe in der WIR-Prozesserfahrung tiefer zu gehen? Mit unserem Kurs "Tiefes WIR" bieten wir einen solchen Erfahrungsraum an.
Infos & Anmeldung
22.-24. Februar 2019SingleiterIn für Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen„Modul A - SingleiterIn für Gesundheitseinrichtungen und Krankenhäuser: Singgruppen als Ort der Begegnung und Kultur – gemeindeorientiertes Singen“
Info & Anmeldung
März
3. März 2019InfocaféFührung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.
Infos & Anmeldung
7.-10. März 2019Kennenlernwochenende für GemeinschaftsinteressierteÜber Projektinfos, Workshops, Vorstellung unserer Werte und Visionen, sowie über die praktische Mitarbeit in kleinen Arbeitsgruppen können die TeilnehmerInnen unsere Gemeinschaft kennenlernen. Themen wie Gemeinschaftsbildung, Transformation der Ökonomie, Kommunikationskultur, Konsensentscheidungen werden vorgestellt und im Gruppenprozess erlebt.
10.-15. März 2019Gemeinschaftserfahrungswochen am TempelhofGemeinsam mit bis zu 12 Menschen tauchst du ein in das Leben der Gemeinschaft Tempelhof und kannst in kurzer Zeit eine intensive Gemeinschafts- und Selbsterfahrung machen.
22.-24. März 2019Grundlagenkurs PermakulturIn unserem Grundlagenkurs möchten wir euch zeigen, was die ethischen Grundlagen der Permakultur sind, wollen euch mit praktischen Übungen mit die Gestaltungsprinzipien und -methoden vertraut machen und anhand von anschaulichen Beispielen eine Vorstellung von der Vielfalt permakultureller Anwendungsfelder vermitteln. Anmeldung zum Kurs hier bei der Permakultur-Akademie
April
7. April 2019InfocaféFührung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.
Infos & Anmeldung
15.-21. April 2019GemeinschaftsIntensivProzess GIP
Welche Voraussetzungen brauchen Menschen für Gemeinschaften? Und warum werden Gemeinschaften immer wichtiger für eine nachhaltige Entwicklung? Diesen Fragen widmet sich die Zukunftswerkstatt Schloss Tempelhof im gemeinsamen Forschen, Arbeiten und Leben
Mai
16.-19. Mai 2019Kennenlernwochenende für GemeinschaftsinteressierteÜber Projektinfos, Workshops, Vorstellung unserer Werte und Visionen, sowie über die praktische Mitarbeit in kleinen Arbeitsgruppen können die TeilnehmerInnen unsere Gemeinschaft kennenlernen. Themen wie Gemeinschaftsbildung, Transformation der Ökonomie, Kommunikationskultur, Konsensentscheidungen werden vorgestellt und im Gruppenprozess erlebt.
26. Mai 2019InfocaféFührung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.
Infos & Anmeldung
30. Mai - 2. Juni 2019Tamalpa Deutschland e.V. Jahrestreffen nur für MitgliederTamalpa Life / Art Process® inspiriert - Begegnung
Infos und Anmeldung
Juni
2.-7. Juni 2019Gemeinschaftserfahrungswochen am TempelhofGemeinsam mit bis zu 12 Menschen tauchst du ein in das Leben der Gemeinschaft Tempelhof und kannst in kurzer Zeit eine intensive Gemeinschafts- und Selbsterfahrung machen.
Juli
4.-7. Juli 2019Kennenlernwochenende für GemeinschaftsinteressierteÜber Projektinfos, Workshops, Vorstellung unserer Werte und Visionen, sowie über die praktische Mitarbeit in kleinen Arbeitsgruppen können die TeilnehmerInnen unsere Gemeinschaft kennenlernen. Themen wie Gemeinschaftsbildung, Transformation der Ökonomie, Kommunikationskultur, Konsensentscheidungen werden vorgestellt und im Gruppenprozess erlebt.
12.-21. Juli 2019Wir in Aktion (WiA) – gemeinschaftsbildender PraxiskursWas macht Gemeinschaften aus? Welche Voraussetzungen brauchen Menschen für Gemeinschaften? In diesem Kurs geht es um eine praktische Gemeinschaftserfahrung als Erkenntnis- und Übungsweg.
14. Juli 2019InfocaféFührung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.
Infos & Anmeldung
19.-21. Juli 2019Grundlagenkurs PermakulturIn unserem Grundlagenkurs möchten wir euch zeigen, was die ethischen Grundlagen der Permakultur sind, wollen euch mit praktischen Übungen mit die Gestaltungsprinzipien und -methoden vertraut machen und anhand von anschaulichen Beispielen eine Vorstellung von der Vielfalt permakultureller Anwendungsfelder vermitteln. Anmeldung zum Kurs hier bei der Permakultur-Akademie