Bild_TiWi

Du möchtest wissen, wie es ist, mit einer gleichbleibenden Gruppe in der WIR-Prozesserfahrung tiefer zu gehen? Schicht um Schicht sich und den Anderen näher zu kommen? Mit den Kommunikationsempfehlungen vertrauter zu werden und auszuloten, was es heißt, sich diesen im Prozess mehr und mehr als „Führung“ anzuvertrauen? So wie in der Meditation die Tiefe des Erfahrens von der regelmäßigen Praxis unterstützt wird, so ist es auch beim WIR-Prozess.

Mit unserer Halbjahresgruppe „Tiefes WIR“, kurz TiWi, bieten wir einen solchen Erfahrungsraum an. Innerhalb eines halben Jahres finden 4 WIR-Prozesse mit einer gleichbleibenden Gruppe statt. TIWI bietet Raum für tiefe und bleibende Erfahrungen – über das Gemeinschaftserleben hinaus.

 Stimmen von TIWI-KursteilnehmerInnen:

  • „Je öfter ich den WIR-Prozess mache, desto leichter bin ich mir zugänglich.“
  • „ Nehme ganz viel mit. Schritt für Schritt hat sich in meinem Alltag etwas getan“
  • „Die Gruppe war für mich wie ein Ur-Grund, auf dem ich mich im letzten halben Jahr entwickelt habe. Habe immer schon auf das nächste Mal gewartet. Jetzt geht es auch ohne Gruppen-Urgrund weiter.“
  • „Kenne kein anderes Setting, wo so klar rauskommt, wie Menschen ticken“.

 

Wichtig: Dieser Kurs startet im Januar 2017 und ist nur als Ganzes (4 Wochenenden) zu buchen.
Bitte hier anmelden: https://www.schloss-tempelhof.de/veranstaltung/tiefes-wir-tiwi/

Neuer Kursstart 2017/2018:

19.-21.01.2018
09.-11.03.2018
20.-22.04.2018
01.-03.06.2018