p1070274

Warum nicht einfach zuhause leckere Pilze selber züchten, z.B. im Garten, Keller, Balkon, oder unterm Bett?

In diesem 3-tägigen Intensivkurs werden alle wichtigen Schritte der Pilzzucht detailliert erklärt und gemeinsam sowie einzeln praktisch durchgeführt. Der Kurs ist auch für Anfänger geeignet, die nicht einfach nur fertige Pilzbrut kaufen wollen, sondern unabhängig und günstig Pilze selber züchten möchten. Neben ausführlicher Theorie gibt es viele praktische Übungen unter anderem zum sterilen Arbeiten, Impfboxbau, Reinkultur- und Körnerbruterzeugung, Herstellung von Substratmischungen sowie Beimpfen von Hölzern und Anlage von Pilzbeeten im Garten oder auf dem Balkon.

KursleitungSONY DSC

Dr. Paul Urbain ist Ernährungswissenschaftler, befasst sich seit 2005 mit Pilzzucht und gibt leitet seit 2012 Kurse. Beruflich forscht er in der Uniklinik Freiburg u.a. an der Vitamin D-Optimierung von Pilzen durch Licht. Weitere Infos unter www.permakultur-dreisamtal.de/pilzzucht

 

Anmeldung zum Kurs

Die Teilnehmergebühr beträgt 160 Euro (Vergünstigungen für z.B. Studenten auf Anfrage)
Weitere Informationen und Anmeldung bei Paul Urbain unter polurbain@hotmail.com

Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung

Ich melde mich an für "Speisepilze von Grund auf selber züchten"

Name & Adresse
(wenn nicht Deutschland)
Teilnehmer
Erwachsene
1. Erwachsener
Übernachtung inkl. Verpflegung

Vegetarische, saisonale Gerichte, überwiegend mit Lebensmitteln aus der eigenen solidarischen Landwirtschaft zubereitet, hochwertig, biologisch und garantiert frisch, gestern geerntet und heute verarbeitet. Darüber hinaus kaufen wir biologisch, möglichst regional, bzw. aus fairem Handel.

Die Vollverpflegung beinhaltet Frühstück, Mittagessen, Abendessen sowie Pausensnacks mit Wasser, Tee und Kaffee.

Unsere Preise verstehen sich pro Seminartag und Gast inkl. Vollpension und Nutzung der Infrastruktur. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind für die gesamte Dauer des Seminars zu bezahlen. Wir bitten um Verständnis, dass Abweichungen (spätere Anreise / vorzeitige Abreise) nicht berücksichtigt werden.

Sonstiges