Unsere bewussten aber auch unbewussten Glaubenssätze und tiefsten Überzeugungen prägen unser Leben und hindern uns oft in Frieden mit uns und unseren Mitmenschen zu sein! “The Work” von Byron Katie eröffnet uns die spannende Möglichkeit, in unserem eigenen Denken die Perspektive zu wechseln. Dieser Weg basiert darauf, all die kleinen und großen Gedanken, mit denen wir uns selbst jeden Tag Schmerz, Wut, Trauer und Ärger bereiten, grundsätzlich zu hinterfragen.

Das Ergebnis: Wir beginnen, die Realität, uns selbst und unsere Mitmenschen mit anderen Augen zu sehen.

Wir werden uns unseren persönlichen Glaubenssätzen zuwenden und lernen uns selbst und Andere mit der Work zu begleiten.

 

Kursgebühr 130-160 Euro nach Selbsteinschätzung
Kursleitung Alexandra Schwarzer
Sozialpädagogin,
Coachin for “The Work” (VTW)
Kontakt Alexandra Schwarzer, Sozialpädagogin, Waldpädagogin
Coach for “The Work” (VTW),  willkommen@in-beziehung-sein.de oder 07957-9239146
Kursdauer Samstags: 9.30 – 19.00 Uhr/Sonntags: 9.30 – 15.00 Uhr