befreiung

Individuelles Potential in Gemeinschaft Leben

Wie kann es gelingen, dass Menschen so zusammenwirken, dass jeder sein ureigenes Potential einbringt und damit seinen Platz einnimmt in einer Gemeinschaft? Wie kommen wir dahin, dass die Vielfalt eine Gruppe zutiefst angenommen und gelebt wird? Wie können wir uns in unseren Begabungen so einander ergänzen, dass wir zusammen viel mehr hervorbringen als jeder für sich allein?

Dies ganz praktisch zu erkunden, ist Ziel und Inhalt des neuen Seminares. Konzeptionelle Grundlage für die Erkundung der persönlichen Lebensbegabungen ist das Human Design.

Eingeleitet wird das Seminar mit einer Human Design Präsentation: Die eigene Körperintelligenz spüren, korrekte Entscheidungen treffen, einzigartige Talente wahrnehmen und Ankommen in Selbstliebe. Darauf folgt ein WIR-Prozess, der das Erleben der persönlichen Eigen-Art im Spiegel der Kommunikation mit anderen ermöglicht.

Auf dieser Grundlage entwickeln die KursteilnehmerInnen ein Aktionsprojekt und setzen dieses um.
Die gemeinschaftlichen Aktivitäten werden sowohl durch gemeinschaftsförderliche Tools der Gemeinschaft Tempelhof (Entscheidungsfindung, Konfliktklärung, Sozialprozesse) wie durch Human Design-Analysen unterstützt.

Kursleiter:

Andre Schinke und Heidi Winkler sind Coaches für Potentialentfaltung per Human Design – für Einzelne, Teams und Gemeinschaften. Sie beide haben ihren Platz in der Gemeinschaft Lebensgarten Styerberg gefunden.

Judith Goldblatt ist Mitbegründerin der Gemeinschaft Tempelhof, Mitentwicklerin des Forum als Kommunikationsform für Gemeinschaften.
MarieLuise Stiefel lebt seit 2010 am Tempelhof. Sie ist Sozialwissenschaftlerin, führungserfahrene und experimentierfreudige Raumhalterin für Gruppenprozesse. Beide sind Teil des Facilitatoren-Teams von Schloss Tempelhof. Siehe auch https://www.schloss-tempelhof.de/veranstaltung/wir-prozess/

 

Anmeldung

Ich melde mich an für "Human Design und Gemeinschaft"

Name & Adresse
(wenn nicht Deutschland)
Teilnehmer
Erwachsene
1. Erwachsener
Übernachtung inkl. Verpflegung

Vegetarische, saisonale Gerichte, überwiegend mit Lebensmitteln aus der eigenen solidarischen Landwirtschaft zubereitet, hochwertig, biologisch und garantiert frisch, gestern geerntet und heute verarbeitet. Darüber hinaus kaufen wir biologisch, möglichst regional, bzw. aus fairem Handel.

Die Vollverpflegung beinhaltet Frühstück, Mittagessen, Abendessen sowie Pausensnacks mit Wasser, Tee und Kaffee.

Unsere Preise verstehen sich pro Seminartag und Gast inkl. Vollpension und Nutzung der Infrastruktur. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind für die gesamte Dauer des Seminars zu bezahlen. Wir bitten um Verständnis, dass Abweichungen (spätere Anreise / vorzeitige Abreise) nicht berücksichtigt werden.

Sonstiges