Gemeinschaftserfahrungswoche_bearb

Die Gemeinschaft Schloss Tempelhof mit 140 Menschen bietet eine Woche der Erfahrungen, ein erweitertes Kennenlernen: Erlebe den Alltag in Gemeinschaft, arbeite, forsche und helfe mit, verbringe deine Freizeit und feiere unsere Feste mit uns. In einer Kleingruppe aus ungefähr 12 Menschen tauchst du ein in das Leben eines genossenschaftlichen Dorfes. Inhaltlich richten wir dieses Erlebnis aus an den Jahreszeiten: Erneuern, Altern, Sähen, Pflanzen, Ernten, Konservieren, etc.

Unterschiedlichste Methoden der Selbstexploration, die wir in dieser Woche anbieten, erlauben es dir, deine Werte und Visionen auszuarbeiten und zu überprüfen. Diese Erfahrungen innerhalb dieser Kleingruppe unterstützen dabei den Spannungsbogen und den Transfer hin zur größeren Struktur des Dorfes.

Die Begleiter, die auch den WIR-Prozess unterstützen, bereiten und halten den Raum. Sie sind das Bindeglied und die kommunikative Schnittstelle zur Gemeinschaft.

Die Erfahrungstage sehen eine tägliche Mitarbeit von vier Stunden in den Bereichen Landwirtschaft, Küche, bei der Renovierung von Gebäuden, etc. vor. Wir bieten ein Spezialprogramm, das sich inhaltlich auf individuelle Themen und Fragestellungen der Teilnehmer bezieht. Die unterschiedlichen Werkzeuge der „Gemeinschaftsbildung“, die im Dorf gelebt werden, können eingeführt oder abgerufen werden.

Das Gemeinschaftsleben dieser Woche sieht unterschiedliche Angebote vor, z.B. Vorträge, Filme, Kurzworkshops, und lässt Raum für die Integration persönlicher Befindlichkeiten und Bedürfnisse. Dafür stehen der Meditationsraum, die Sauna, die Bibliothek, der Musikraum, die Turnhalle und das Gemeinschaftsatelier zur Verfügung.

Anmeldung

Ich melde mich an für "Gemeinschaftserfahrungswochen am Tempelhof"

Name & Adresse
(wenn nicht Deutschland)
Teilnehmer
Erwachsene
1. Erwachsener
Verpflegung und Übernachtung

Vegetarische, saisonale Gerichte, überwiegend mit Lebensmitteln aus der eigenen solidarischen Landwirtschaft zubereitet, hochwertig, biologisch und garantiert frisch, gestern geerntet und heute verarbeitet. Darüber hinaus kaufen wir biologisch, möglichst regional, bzw. aus fairem Handel.

Die Vollverpflegung beinhaltet Frühstück, Mittagessen, Abendessen sowie Pausensnacks mit Wasser, Tee und Kaffee:
Die Vollverpflegung ist im Seminarpreis enthalten.

Übernachtungspreise pro Person und Tag.

Sonstiges