Tempelhof 2

Wir teilen uns die reiche Ernte von frischem Bio-Gemüse aus Freiland und Gewächshäusern. Außerdem gibt es Bio-Honig, selbst gebackenes Brot, Bio-Eier und -Fleisch, und Saft von Streuobstwiesen. All das kommt jede Woche für die Mitglieder in Kisten, die wir an den Depots zum Abholen bereitstellen.

Wer möchte, gestaltet und arbeitet als Mitglied bei uns mit und erlebt auf dem Hof und in der Gärtnerei, was es heißt, unsere Nahrung auf gute Art zu erzeugen.
Auf dem Feld und bei unseren Festen dabei zu sein, schafft eine Verbindung zur Nahrung, zur Erde, zu Pflanzen und Tieren und natürlich zu den Menschen, die hier wirken.

Die Landwirtschaft am Tempelhof versorgt die Tempelhof-Gemeinschaft und weitere Menschen in der Umgebung. Statt Lebensmittel am Markt zu verkaufen, finanzieren wir als Gruppe unsere gemeinsame Landwirtschaft durch einen monatlichen Beitrag … und teilen uns die Ernte!

Mehr Infos im Flyer

Tempelhof 1Werde jetzt Teil unserer SoLaWi Tempelhof

Hier Solawi-Probekiste bestellen
Hier einfach online anmelden

Bei Interesse und Fragen wende dich gerne an uns:

Info-Angebote zur SoLaWi am Tempelhof

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Samstag 8. Juli ab 17 Uhr
Sonntag 23. Juli ab 16 Uhr
Führung & Vortrag am Tempelhof
Treffpunkt jeweils vor dem Schlosscafé
Rundgang mit den Gärtnern zu Feldern, Beeten, Gewächshäusern – Kennenlernen, Infos, Fragen.

Sonntag 30.7. in Feuchtwangen
beim Walkmühlen-Sommerfest
ab 11 Uhr beim Restaurant Walkmühle
Infos, Gelegenheit für Gespräch und Fragen.

Tempelhof 3