erfahrungsfeldProjektangebote für Familien, Kindergärten und Schulen von unserer Landwirtschaft, Gärtnerei und Küche.

Das Besondere an unseren Projekten ist die Einbettung in unsere Dorfgemeinschaft mit Selbstversorgung und Biobetrieb.
Es ist uns ein Anliegen, dass die Kinder und Jugendlichen das Wachsen, die Pflege und das Ernten im Jahreslauf erfahren. Deshalb sind einige Projekte über mehrere Einheiten angelegt. Sollte Ihnen dies zu aufwändig erscheinen, können wir gerne über eine andere Gestaltung im Rahmen eines Tages sprechen.

Ihr Besuch bei uns sollte immer mit einem Hofüberblick beginnen, schauen, was die Ziegen machen, misten und andere regelmäßige Tätigkeiten auf dem Hof erledigen, bevor wir in das jeweilige Projekt einsteigen.

Die Projekte werden (außer der Ziegenwanderung) über „Lernort Bauernhof“ gefördert. Als Kosten entstehen deshalb für Sie nur die Aufwendungen für Lebensmittel oder Material.

Projektangebote

  • Vom Korn zum Brot
    mehr Infos
  • Essen von der Wiese
    Kennenlernen verschiedener Kräuter, Blüten…
    mehr Infos
  • Sinnliche Erfahrungen im Kräutergarten
    Fühlen, Riechen und Schmecken…
    mehr Infos
  • Vom Tomatenkern zur Pizza
    Säen verschiedener Sorten bis Ernten, Verarbeiten…
    mehr Infos
  • Von der Blüte zum Honig
    Angebot aus der Imkerei…
    mehr Infos
  • Vom Abfall zur Erde
    Wie entsteht Fruchtbarkeit…
    mehr Infos
  • Ziegenwanderung – Tierkontakt hautnah
    Wir wandern mit unserer Ziegenherde …
    mehr Infos

 

Projektkoordination

eva-schmidEva Schmid (51)

Fachlehrerin für Ernährung und Versorgung, für Werken und Gestalten.

Sie ist Garten- und Naturfreundin mit einer Weiterbildung in Gartentherapie, betreut den Kräutergarten am Tempelhof, und sammelt die Tees für die Gemeinschaft. Sie bietet auch für Erwachsene Kräuterwanderungen an.

Angebote,Termine und Kosten nach Absprache mit Frau Eva Schmid
eva.schmid@schloss-tempelhof.de