Der Waldkindergarten „Die Wildlinge“ des Vereins Schloss Tempelhof e.V. sucht eine pädagogische Fachkraft zum 01.09.2019.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 20-25 Stunden/Woche. Die Arbeitszeiten liegen zwischen 08.00 und 12.30 Uhr an vier oder fünf Tagen in der Woche.

Wir wünschen uns

  • einen staatlich anerkannten Abschluss als Erzieher/in bzw. einen vergleichbaren Abschluss
  • Berufserfahrung mit Leitungsqualifikation
  • liebevollen, respektvollen Umgang mit Kindern
  • Leidenschaft und Berufserfahrung im Bereich Natur-/Wildnispädagogik
  • Erfahrung in der Begleitung von Kindern nach Rebeca Wild/Montessori/Pikler
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion und Fortbildung
  • Team- und Konfliktfähigkeit

Anfang 2018 öffnete unser Waldkindergarten, in dem 15 Kinder zwischen 2 und 6 Jahren von 3 Fachkräften in der Natur begleitet werden. Wenn dein Herz für eine achtsame und liebevolle Begleitung von Kindern schlägt, du naturbegeistert und wetterfest bist, dann ruf gleich an oder sende deine Bewerbung an:

Michael Selig und Eika Bindgen
Telefon: 07957-9239-016
Email: schule@schloss-tempelhof.de

Unsere Waldkindergarten ist Teil der Gemeinschaft Schloss Tempelhof, die seit 2010 in Baden-Württemberg einen Ort geschaffen hat, an dem ca. 100 Erwachsene und 50 Kinder basisdemokratisch zusammen leben und arbeiten; undogmatisch, nachhaltig, zukunftsfähig und offen für alle, die  daran mitgestalten wollen, wie das Neue in die Welt kommt.