infopost_header

Hallo,

was für ein Sommer! Voller Wärme, Badefreuden und lauen Nächten. Voller Dankbarkeit blicken wir auf eine bunte Fülle von Begegnungen und Veranstaltungen am Tempelhof.

Gleichzeitig war unser Blick auf das Weltgeschehen geprägt von erschütternden Ereignissen, den Flüchtlingsdramen im Mittelmeer, der weiteren Zuspitzung der nationalen und internationalen Spannungen und persönlicher Hilflosigkeit. Die Welle der Flüchtlinge, der Ruf nach einer gerechteren Welt ist nicht mehr aufzuhalten, wirft viele Fragen auf und wird uns alle verändern.

Da wir letztlich eine große Weltfamilie sind, beginnen unsere bisherigen Grenzen durchlässig zu werden und die Türen zu Empathie und Hilfsbereitschaft gehen auf.Teil der Weltfamilie zu sein, das ist auch das Thema der undjetztKonferenz, die gerade hier am Tempelhof stattfindet. 150 jungen Menschen, die überwiegend ihren Freiwilligendienst im Ausland gemacht und ihre ganz eigene eindrucksvolle Präsenz in diesem Geschehen zeigen… zum Veranstaltungort trampen, eine Flüchtlingswohnung renovieren,… mehr hierzu in unserem Überblick.für eine Freude, diese engagierten, herzlichen jungen Menschen zu erleben.

Bei soviel Wärme und Verbundenheit kann der Herbst kommen.

Dein Infopost-Team

Stefanie, Agnes, Stefan und Wolfgang