Vielfalt

Vielfalt

Wir haben kein geistiges, politisches Dogma oder theoretische Glaubensvorgaben irgendwelcher Art....

Gasthelfer: Mitleben, mitwirken und mitwerkeln am Tempelhof

Anfrage und Anmeldung als Gasthelfer

Liebe Unterstützungswillige und am Tempelhofleben Interessierte!

Unsere Gemeinschaft wächst und gedeiht. 120 Menschen (90 Erwachsene und 30 Kinder) leben heute schon am Platz. Das Zusammenarbeiten in verschiedenen Projekten, das miteinander Wohnen, die Gemeinschaftsstunden, der Einstieg in eine gemeinsame Ökonomie, WIR-Prozesse, Sozialplenen, Männer- und Frauenrunden, Elternkreis und Kinderforum, die Forschungshütte zur persönlichen Entwicklung, gemeinsames Feiern, Musikmachen, Disco, Kunstaktionen – dies alles fördert und fordert unseren gemeinsamen sozialen Prozess.

Wir laden herzlich dazu ein, durch einen zeitweisen Aufenthalt als Gasthelfer am Tempelhof dieses Gemeinschaftsleben zu erfahren. In den verschiedenen Projekten, Arbeitsbereichen, beim Essen und bei den vielen weiteren Aktionen begegnen sich die Menschen der Gemeinschaft und die UnterstützerInnen und BesucherInnen – der Tempelhof wird so zur sozialen Zukunftswerkstatt.

Vieles, was am Tempelhof schon gediehen ist, wäre ohne die zahlreichen GasthelferInnen nicht möglich gewesen. Wir sind dankbar für jede tatkräftige Unterstützung unserer Vision und unsererseits bereit, soviel wie möglich Einblicke in unser Gemeinschaftsleben zu geben.

Wer als Gasthelfer kommen möchte, findet unter Informationen für Gasthelfer  nähere Informationen.

Für Menschen, die mit Kindern den Tempelhof kennenlernen möchten, gibt es die Möglichkeit der Teilnahme an den KennenlernWochenenden, den KreativCamps oder der Zirkuswoche. Bitte schauen Sie bei den Veranstaltungen.


Wo möchtest du am liebsten mithelfen (Mehrfachnennungen sind möglich)


Welchen Preis möchtest Du zahlen?