Schauen Sie auch in unser Seminarprogramm-Heft 2018

Mai
25.-27. MaiThematischer WIR-Prozess: Sterben und Tod

Inspiriert durch die Art und Weise, wie Werner Ratering vom Sommer an bis zu seinem Tod, eingebettet in der Gemeinschaft, begleitet wurde, kam uns – seinen KollegInnen aus dieser Arbeit - der Impuls, einen thematischen WIR-Prozess zum Thema Sterben und Tod anzubieten. Der gesamte Erlös dieses Kurses geht an Nico Ratering, Werners Sohn. Er hat einen umfangreichen künstlerischen Nachlass zu regeln.

Infos & Anmeldung

Juni
1.-3. JuniSeminar zum Bau eines Biomeiler

Der Biomeiler ist eine einfache Anlage zur energetischen Nutzung von Biomasse. Erzeugt werden dabei Wärme und Biogas, das zur Warmwassergewinnung oder Beheizung von Wohn- oder Gewächshäusern genutzt werden kann. Der nach Ablauf des Prozesses entstandene Holzkompost kann dann zur Aufforstung oder für die biologische Landwirtschaft genutzt werden.

Infos & Anmeldung

3. JuniInfocaféFührung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.
Infos & Anmeldung
3.-8. JuniGemeinschaftserfahrungswochen am Tempelhof

Gemeinsam mit bis zu 12 Menschen tauchst du ein in das Leben der Gemeinschaft Tempelhof und kannst in kurzer Zeit eine intensive Gemeinschafts- und Selbsterfahrung machen.

Infos & Anmeldung

8.-10. JuniAbschluss LernKulturZeit 5 mit Sommerfest
Es ist möglich bei diesem Modul am Freitag bei der öffentlichen Präsentation der Ergebnisse dabei zu sein
Sommerfest - Du bist herzlich eingeladen zu: Wiedersehen, Austausch, Was ist passiert, spannende Projekte, Workshops von Teilnehmenden der LernKulturZeit und Menschen aus dem LernKulturZeit-Team

Infos & Anmeldung

8.-10. JuniNeue Männer für eine neue Epoche

Ein Wochenende für Männer, denen es ein Anliegen ist, „Tun“ und „Sein“ zusammenzuhalten. Übungen aus der Tradition des Voice Dialogue, persönlicher Austausch in der Kleingruppe und abends am Feuer, ein mehrstündiges gemeinsames Arbeitsprojekt auf dem Gelände des Tempelhofs und das „Taoistische Gebet“ (eine ChiGong-ähnliche einfache Bewegungsmeditation) werden sich zu einem Männer-Gruppen-Prozess verknüpfen.

Infos & Anmeldung

15.-17. JuniBienenhaltung und Imkerei in Theorie und Praxis

Ein Basiskurs für alle, die sich für das faszinierende Leben dieser sozialen Insekten interessieren und die die Geheimnisse einer der ältesten Berufe erlernen möchten. Der Kurs richtet sich an Anfänger und Hobbyimker, die Basiswissen erwerben bzw. ihre Kenntnisse vertiefen wollen.

Infos & Anmeldung

15.-17. JuniEssbare Waldgärten gestalten

Der essbare Waldgarten besteht aus Obstbäumen, Wildobst und Beerensträuchern, sowie essbaren Gemüse-Stauden, Kräutern und sich versamenden Nutzpflanzen als Unterpflanzung. Im Kurs werden Grundlagen, Pflanzen- und Anwendungsbeispiele in der Praxis gezeigt und anhand eines Grundstückes im Schloss Tempelhof ein Selbstversorger-Waldgarten beispielhaft geplant.

Infos & Anmeldung

17. JuniEarthship FührungIm April 2016 ist bei unser „Earthship“ als Versorgungsgebäude auf unserem experimentellen Baufeld fertig geworden. Ein Earthship ist ein passiv-solar klimatisiertes Gebäude, das über einfache, intelligente Systeme zur Wassersammlung und -speicherung, Abwasserverwertung, Solarenergiegewinnung und -speicherung verfügt. Treffpunkt am Earthship, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg. Teilnahme auf Spendenbasis (Richtwert 8 €) Mehr Infos
18.-19. JuniDemeter Bodenpraktiker 2018

Der Boden ist unsere wichtigste Produktionsgrundlage nur mit einem sehr gut belebten Boden erreichen wir optimale Erträge und Pflanzengesundheit! Im Demeter-Bodenpraktiker lernen die TeilnehmerInnen über ein Jahr in 5 Modulen (10 Tage), was für eine moderne und nachhaltige ökologische Landwirtschaft und für den Erhalt und die Förderung fruchtbaren Bodens notwendig ist. Modul 3 und 5 finden am Tempelhof statt.

Infos & Anmeldung

22.-24. JuniErstes Erdfest am Tempelhof

Das „Erdfest“ feiert lebendige Erde. Es präsentiert, würdigt, feiert Praktiken eines „pflegnutzenden“ aufbauenden Umgangs mit Erde - in der Landwirtschaft, aber auch in der Bildung und anderen Bereichen. Wir tauchen ein in den Kreislauf von Wachsen, Ernten und Verarbeiten. Zur Mitwirkung eingeladen sind alle, denen Zukunft stiftende Formen des Lebens und Wirtschaftens am Herzen liegen.

Infos & Anmeldung

29. Juni - 8. JuliWir in Aktion (WIA)

Gemeinschaftsworkshop (10 Tage) von Schloss Tempelhof e.V. "Der nächste Buddha wird nicht in Form eines Individuums erscheinen. Der nächste Buddha könnte die Form einer Gemeinschaft annehmen, einer Gemeinschaft, welche Mitgefühl und liebevolle Zuwendung übt...", Thich Nhat Hanh

Infos & Anmeldung

29. Juni - 1. JuliGemeinschaftsbildender Wir-Prozess

Seminar von Schloss Tempelhof e.V. für Gemeinschaftsinteressierte, die diese spezielle Arbeit kennenlernen wollen, mit erfahrenen Facilitatoren aus unserer Gemeinschaft

Infos & Anmeldung

30. Juni - 1. JuliKreatives gestalten mit Wildholz - Wochenendkurs

Stellt euer persönliches Möbelstück oder eine Skulptur her und lernt die eigene Handwerkskunst und Kreativität kennen. Mit Hölzern aus der Natur wollen wir Unikate schaffen, die Schönheit und Eigenheit des Materials hervorheben und erlebbar machen. Der Kurs ist für Anfänger sowie für Fortgeschrittene geeignet.

Infos & Anmeldung

Juli
8. JuliEarthship FührungIm April 2016 ist bei unser „Earthship“ als Versorgungsgebäude auf unserem experimentellen Baufeld fertig geworden. Ein Earthship ist ein passiv-solar klimatisiertes Gebäude, das über einfache, intelligente Systeme zur Wassersammlung und -speicherung, Abwasserverwertung, Solarenergiegewinnung und -speicherung verfügt. Treffpunkt am Earthship, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg. Teilnahme auf Spendenbasis (Richtwert 8 €) Mehr Infos
13.-15. JuliEinführungskurs Permakultur in der Landwirtschaft

Wie kann das Permakultur-Konzept zu einer verlässlichen Lebensmittelversorgung beitragen und auch auf grösseren landwirtschaftlichen Flächen genutzt werden? Am Beispiel der ökologischen Landwirtschaft und des Gemüseanbaus des Schloss Tempelhofes entdecken wir die Möglichkeiten, wie Permakultur im grösserem Stile angewendet und umgesetzt werden kann.

Infos & Anmeldung

14. JuliKreatives Gestalten mit Wildholz - Tageskurs

Stellt euer persönliches Möbelstück oder eine Skulptur her und lernt die eigene Handwerkskunst und Kreativität kennen. Mit Hölzern aus der Natur wollen wir Unikate schaffen, die Schönheit und Eigenheit des Materials hervorheben und erlebbar machen. Der Kurs ist für Anfänger sowie für Fortgeschrittene geeignet.

Infos & Anmeldung

15. JuliInfocaféFührung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.
Infos & Anmeldung
19.-22. JuliKennenlernwochenende für GemeinschaftsinteressierteÜber Projektinfos, Workshops, Vorstellung unserer Werte und Visionen, sowie über die praktische Mitarbeit in kleinen Arbeitsgruppen können die TeilnehmerInnen unsere Gemeinschaft kennenlernen. Themen wie Gemeinschaftsbildung, Transformation der Ökonomie, Kommunikationskultur, Konsensentscheidungen werden vorgestellt und im Gruppenprozess erlebt. Infos & Anmeldung
26.-29. JuliWürde - Weisheit - Wissen

Der Kurs richtet sich an Menschen im Vorruhestand und Rentenalter. Es geht darum, die Möglichkeit und Fruchtbarkeit des neuen Alters zu sehen, zu würdigen und zu nutzen. Wir schöpfen aus vielen Methoden - kreative Gestaltung und Dialog, Prozessarbeit und Meditation, Entspannung, Bewegung und Naturverbindung – um uns dem Bild des eigenen Älterwerdens zu nähern.

Infos & Anmeldung

28. JuliKreatives Gestalten mit Wildholz - Tageskurs

Stellt euer persönliches Möbelstück oder eine Skulptur her und lernt die eigene Handwerkskunst und Kreativität kennen. Mit Hölzern aus der Natur wollen wir Unikate schaffen, die Schönheit und Eigenheit des Materials hervorheben und erlebbar machen. Der Kurs ist für Anfänger sowie für Fortgeschrittene geeignet.

Infos & Anmeldung

31. Juli - 5. AugustSommercamp am TempelhofLasst uns ein starkes Netzwerk von Akteuren für eine enkeltaugliche Zukunft knüpfen. In einer Gemeinschaft auf Zeit bewegen wir in inspirierenden Vorträgen, Workshops und im Open Space die Fragen, wie wir in sozialer, ökologischer und ökonomischer Hinsicht eine Kultur des Wandels aktiv mitgestalten können. Infos & Anmeldung
August
5. AugustEarthship FührungIm April 2016 ist bei unser „Earthship“ als Versorgungsgebäude auf unserem experimentellen Baufeld fertig geworden. Ein Earthship ist ein passiv-solar klimatisiertes Gebäude, das über einfache, intelligente Systeme zur Wassersammlung und -speicherung, Abwasserverwertung, Solarenergiegewinnung und -speicherung verfügt. Treffpunkt am Earthship, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg. Teilnahme auf Spendenbasis (Richtwert 8 €) Mehr Infos
19.-26. AugustMalen in Gemeinschaft

In unseren gemeinsamen Tagen am Tempelhof bilden wir eine „Künstlerkolonie auf Zeit“. Wir lassen uns inspirieren und finden unsere Motive zum Zeichnen und Malen im Sommeratelier Kunstkapelle, im Cafe, unter alten Bäumen, im Wald, im schönen Dinkelsbühl etc.. Die Tage enden mit einer Ausstellung.

Infos & Anmeldung

19.-25. AugustSommerKreativCamp für die ganze Familie

Zusammen mit großen und kleinen Menschen erforschen wir kreativ die vielfältigen Möglichkeiten unseres kleinen Dorfes und der Landschaft drumherum. Uns ist es wichtig, die Kunst in Verbindung mit der Natur in vielen feinen Facetten zu erleben. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Infos & Anmeldung

19.-25. AugustJin Shin Jyutsu - Praxistage

Praxistage sind seltene Gelegenheiten, an fünf aufeinander folgenden Tagen morgens und abends geströmt zu werden und andere zu strömen. Mindestvoraussetzung: ein 5-Tage-Kurs

Infos & Anmeldung

30. August - 2. SeptemberKennenlernwochenende für GemeinschaftsinteressierteÜber Projektinfos, Workshops, Vorstellung unserer Werte und Visionen, sowie über die praktische Mitarbeit in kleinen Arbeitsgruppen können die TeilnehmerInnen unsere Gemeinschaft kennenlernen. Themen wie Gemeinschaftsbildung, Transformation der Ökonomie, Kommunikationskultur, Konsensentscheidungen werden vorgestellt und im Gruppenprozess erlebt. Infos & Anmeldung
September
1. SeptemberKreatives Gestalten mit Wildholz - Tageskurs

Stellt euer persönliches Möbelstück oder eine Skulptur her und lernt die eigene Handwerkskunst und Kreativität kennen. Mit Hölzern aus der Natur wollen wir Unikate schaffen, die Schönheit und Eigenheit des Materials hervorheben und erlebbar machen. Der Kurs ist für Anfänger sowie für Fortgeschrittene geeignet.

Infos & Anmeldung

2. SeptemberInfocaféFührung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.
Infos & Anmeldung
7.-9. SeptemberFestival für Musik & Lebensfreude

8. Festival für Musik & Lebensfreude. In 2018 mit dabei sind Philipp Stegmüller, Fredrik Vahle, Raaja Fischer, Wolfgang Friedrich und Yvonne Schramm-Hädicke! Beginn am Freitag mit der Nacht der spirituellen Lieder von 19 bis 22.30 Uhr - auch einzeln buchbar.

Tempelhof Singfestival 2018_Folder

Infos & Anmeldung

15.-16. SeptemberObstbaumschnitt und Baumpflegekurs

In diesem Basiskurs werden von der Pflanzung über verschiedene Schnitttechniken bis zur Veredelung die aktuell gültigen Verfahren in Theorie & Praxis erläutert und vorgeführt. Für alle, die das Leben und Wesen von Obstbäumen kennenlernen und verstehen wollen.

Infos & Anmeldung

17.-23. SeptemberGemeinschaftsIntensivProzess GIP

Gemeinschaftsworkshop von Schloss Tempelhof e.V. - "Der nächste Buddha wird nicht in Form eines Individuums erscheinen. Der nächste Buddha könnte die Form einer Gemeinschaft annehmen, einer Gemeinschaft, welche Mitgefühl und liebevolle Zuwendung übt...", Thich Nhat Hanh.

Infos & Anmeldung

21.-23. SeptemberSäen, Wachsen, Ernten

In diesem Seminar beleuchten wir die Ur-Verbindung von Mutter und Tochter. Eine Verbindung voll Tiefe, Konflikt, Reibung, Versöhnung, Schönheit und Berührung. Du bist eingeladen mit deiner Mutter, Tochter oder Großmutter den Raum des FrauSeins verschiedener Generationen zu teilen.

Infos & Anmeldung

21.-23. SeptemberGemeinschaftsbildender Wir-Prozess

Seminar von Schloss Tempelhof e.V. für Gemeinschaftsinteressierte, die diese spezielle Arbeit kennenlernen wollen, mit erfahrenen Facilitatoren aus unserer Gemeinschaft

Infos & Anmeldung

24.-25. SeptemberDemeter Bodenpraktiker 2018

Der Boden ist unsere wichtigste Produktionsgrundlage nur mit einem sehr gut belebten Boden erreichen wir optimale Erträge und Pflanzengesundheit! Im Demeter-Bodenpraktiker lernen die TeilnehmerInnen über ein Jahr in 5 Modulen (10 Tage), was für eine moderne und nachhaltige ökologische Landwirtschaft und für den Erhalt und die Förderung fruchtbaren Bodens notwendig ist. Modul 3 und 5 finden am Tempelhof statt.

Infos & Anmeldung

27.-30. SeptemberSchulkulturzeit - Bionische Organisationsentwickung für Zukunftsgestalter

Wir begleiten dich als Führungskraft darin, deine Institution zu einem Ort ganzheitlicher Bildung in Orientierung an die zukünftigen Herausforderungen zu gestalten. Nachhaltiges Leben und interkulturelles Denken sind der Nährboden für Organisationen der Zukunft. Prinzipien von Veränderungen, wie wir sie von der Natur lernen können, ergänzen die Betrachtungen und Perspektiven. Kollektive Intelligenz fördert den Umgang mit gesellschaftlicher Komplexität. Eine gemeinsame Reise zur Potenzialentfaltung von Schulen und anderen Einrichtungen in 4 Modulen.

Modul 1:  Modelle und Landkarten In diesem Ersten Modul stellen wir die von uns entwickelten neuartigen Landkarten zur Organisationsentwicklung und ihren Einsatz vor. Die "Reisegefährten" lernen sich kennen und es bilden sich Projektgruppen für das kommende Jahr.

Infos & Anmeldung

30. September - 5. OktoberGemeinschaftserfahrungswochen am Tempelhof

Gemeinsam mit bis zu 12 Menschen tauchst du ein in das Leben der Gemeinschaft Tempelhof und kannst in kurzer Zeit eine intensive Gemeinschafts- und Selbsterfahrung machen.

Infos & Anmeldung

Oktober
4.-7. OktoberKennenlernwochenende für GemeinschaftsinteressierteÜber Projektinfos, Workshops, Vorstellung unserer Werte und Visionen, sowie über die praktische Mitarbeit in kleinen Arbeitsgruppen können die TeilnehmerInnen unsere Gemeinschaft kennenlernen. Themen wie Gemeinschaftsbildung, Transformation der Ökonomie, Kommunikationskultur, Konsensentscheidungen werden vorgestellt und im Gruppenprozess erlebt. Infos & Anmeldung
7. OktoberInfocaféFührung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.
Infos & Anmeldung
10.-14. OktoberWander-Retreat

Achtsames Wandern in Gemeinschaft, täglich ca. 5 Stunden in der schönen Natur der Hohenlohe. Neben körperlicher Bewegung gibt es auch meditative Übungen, um mit uns selbst und der Natur in Berührung zu bleiben.

Infos & Anmeldung

14. OktoberEarthship FührungIm April 2016 ist bei unser „Earthship“ als Versorgungsgebäude auf unserem experimentellen Baufeld fertig geworden. Ein Earthship ist ein passiv-solar klimatisiertes Gebäude, das über einfache, intelligente Systeme zur Wassersammlung und -speicherung, Abwasserverwertung, Solarenergiegewinnung und -speicherung verfügt. Treffpunkt am Earthship, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg. Teilnahme auf Spendenbasis (Richtwert 8 €) Mehr Infos
19.-21. OktoberSterbebegleitung

Eingeladen sind alle, die Lust haben, sich auf das Thema „Sterben“ einzulassen - ob nun im Hinblick auf das eigene Sterben oder in der Begleitung Sterbender. Erfahrungsräume und Hilfestellung für Leben, Sterben und Sterbebegleitung

Infos & Anmeldung

24.-28. OktoberJin Shin Jyutsu - 5 Tage Kurs

Jin Shin Jyutsu Physio-Philosophie ist eine mehrere tausend Jahre alte Kunst zur Harmonisierung der Lebensenergie im Körper. Jin Shin Jyutsu bringt Ausgeglichenheit in das Energiesystem unseres Körpers, fördert dadurch Gesundheit und Wohlbefinden und stärkt unsere Selbstheilungskraft

Infos & Anmeldung

November
9.-11. NovemberGrundlagenkurs Permakultur

In unserem Grundlagenkurs möchten wir euch zeigen, was die ethischen Grundlagen der Permakultur sind, wollen euch mit praktischen Übungen mit die Gestaltungsprinzipien und -methoden vertraut machen und anhand von anschaulichen Beispielen eine Vorstellung von der Vielfalt permakultureller Anwendungsfelder vermitteln.

Infos & Anmeldung

Anmeldung zum Kurs hier bei der Perma-Akademie
11. NovemberEarthship FührungIm April 2016 ist bei unser „Earthship“ als Versorgungsgebäude auf unserem experimentellen Baufeld fertig geworden. Ein Earthship ist ein passiv-solar klimatisiertes Gebäude, das über einfache, intelligente Systeme zur Wassersammlung und -speicherung, Abwasserverwertung, Solarenergiegewinnung und -speicherung verfügt. Treffpunkt am Earthship, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg. Teilnahme auf Spendenbasis (Richtwert 8 €) Mehr Infos
15.-16. NovemberALL-LEADER Führungskräfte-Werkstatt

Mit der Führungskräfte-Werkstatt öffnen wir einen Erfahrungs-, Lern- und Forschungsraum für UnternehmerInnen und Menschen in Führungsaufgaben. In zwei Tagen bekommen die TeilnehmerInnen wertvolle Impulse unserer All-Leader-Kultur.

Infos & Anmeldung

23.-25. NovemberThe Work of Byron Katie

The Work von Byron Katie ist eine einfache und radikale Methode, um stressbringende Gedanken und Glaubenssätze zu identifizieren und zu bearbeiten. Du lernst den The Work Prozess kennen und wendest ihn direkt an eigenen Themen an. Du wirst bemerken, wie sich Dein Erleben im Miteinander mit Anderen erleichtert.

Infos & Anmeldung

Dezember
2. DezemberInfocaféFührung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.
Infos & Anmeldung
9. DezemberEarthship FührungIm April 2016 ist bei unser „Earthship“ als Versorgungsgebäude auf unserem experimentellen Baufeld fertig geworden. Ein Earthship ist ein passiv-solar klimatisiertes Gebäude, das über einfache, intelligente Systeme zur Wassersammlung und -speicherung, Abwasserverwertung, Solarenergiegewinnung und -speicherung verfügt. Treffpunkt am Earthship, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg. Teilnahme auf Spendenbasis (Richtwert 8 €) Mehr Infos