komm-kultur

Beziehungs- und Kommunikationskultur

Wir entscheiden uns, wirklich in Beziehung zu gehen. Wir kommunizieren offen und aus dem Herzen...

DSC02411 2. Oktober 14:00-18:00 Uhr

Infocafé

Schloss Tempelhof eG

mit Führung durch Tempelhof (ca. 1 1/2 Stunden, bitte auf entsprechende Kleidung achten) und danach viele weitere Infos bei Kaffee & Kuchen.

Kosten: 15 Euro inklusive Kaffee & Kuchen

Infos & Anmeldung

P1340458 6.-9. Oktober, Donnerstag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Kennenlernwochenende für Gemeinschaftsinteressierte

Schloss Tempelhof eG

Über Projektinfos, Workshops, Vorstellung unserer Werte und Visionen, sowie über die praktische Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen können die TeilnehmerInnen unsere Gemeinschaft Schloss Tempelhof in diesen Tagen kennenlernen. Themen wie Gemeinschaftsbildung, Transformation der Ökonomie, Kommunikationskultur, Konsensentscheidungen werden vorgestellt und im Gruppenprozess erlebt.

Ausgebucht. Anmeldung auf Warteliste möglich.

Kosten: 140 Euro bis 180,- Euro nach Selbsteinschätzung + Ü/V

Infos & Anmeldung

Vielfalt 7.-16. Oktober, Freitag 12:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Gemeinschaft Intensiv Prozess GIP 2

Wege in Gemeinschaft 2016

Gemeinschaftsworkshop (10 Tage) von Schloss Tempelhof e.V. "Der nächste Buddha wird nicht in Form eines Individuums erscheinen. Der nächste Buddha könnte die Form einer Gemeinschaft annehmen, einer Gemeinschaft, welche Mitgefühl und liebevolle Zuwendung übt...", Thich Nhat Hanh

Kosten: 585 Euro für 10 Tage einschließlich WIR-Prozess zzgl. Ü/V

Infos & Anmeldung

tip-header 7.-9. Oktober, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Gemeinschaftsbildender Wir-Prozess

nach den Kommunikationsempfehlungen von Scott Peck

Seminar von Schloss Tempelhof e.V. für Gemeinschaftsinteressierte, die diese spezielle Arbeit kennenlernen wollen, mit erfahrenen Facilitatoren aus unserer Gemeinschaft

Kosten: 150 Euro bis 180,- Euro (nach Selbsteinschätzung) + Ü/V

Infos & Anmeldung

IMGEartshipTitel_0974_opt 9. Oktober 15:00-16:00 Uhr

Earthship Führung

Kosten: 8 Euro Richtpreis, Teilnahme auf Spendenbasis

Seit Ende September bauen wir nun ein Earthship. Das ist ein passiv-solar klimatisiertes Gebäude, das über einfache, intelligente Systeme zur Wassersammlung und -speicherung, Abwasserverwertung, Solarenergiegewinnung und -speicherung verfügt. Treffpunkt an der Earthship Baustelle, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg. Teilnahme auf Spendenbasis, Richtpreis 8 € Mehr Infos
Gemeinschaft_Intensivtage23.-28. Oktober, Sonntag 16:00 - Freitag 15:00 Uhr

Gemeinschaftserfahrungswochen am Tempelhof

Aktiver Urlaub für Körper, Geist und Seele

Gemeinsam mit bis zu 12 Menschen tauchst du ein in das Leben der Gemeinschaft Tempelhof und kannst in kurzer Zeit eine intensive Gemeinschafts- und Selbsterfahrung machen.

Kosten: 380 Euro (für Verpflegung und Übernachtung im Gruppenschlafsaal). Einzel- oder Doppelzimmer sind gegen Aufpreis reservierbar.

Infos & Anmeldung

DSC_006829. Oktober - 1. November, Samstag 14:30 - Dienstag 13:00 Uhr

Der Schönheit des Älterwerdens auf der Spur

Eine gemeinsame Forschungsreise zu neuer Lebensgestaltung

Diese Veranstaltung widmet sich der Frage, wie die Schönheit und Souveränitat des Älterwerdens gemeinsam gestaltet werden kann. Impulsvorträge, Workshops, Kleingruppenarbeit, Konzert und Tanz. Mit dabei spannende ReferentInnen sowie inspirierende TempelhöferInnen.

Kosten: 180 Euro -250 Euro zzgl. Ü/V

Infos & Anmeldung

IMGEartshipTitel_0974_opt30. Oktober 15:00-16:00 Uhr

Earthship Führung

Kosten: 8 Euro Richtpreis, Teilnahme auf Spendenbasis

Seit Ende September bauen wir nun ein Earthship. Das ist ein passiv-solar klimatisiertes Gebäude, das über einfache, intelligente Systeme zur Wassersammlung und -speicherung, Abwasserverwertung, Solarenergiegewinnung und -speicherung verfügt. Treffpunkt an der Earthship Baustelle, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg. Teilnahme auf Spendenbasis, Richtpreis 8 € Mehr Infos

Weitere Veranstaltungen am Tempelhof

21.-23. Oktober, Freitag 18:30 - Sonntag 14:00 Uhr

Die Wandlung - Sterben als Teil des Lebens

Erfahrungsräume und Hilfestellung für Leben, Sterben und Sterbebegleitung mit Tina Cetto als Kursleiterin

Die ArtaCare-Arbeitsgruppe „Sterbebegleitung“, die durch die Impulse verschiedener lokaler Artabana-Gemeinschaften entstanden ist, bietet im Rahmen der sich bildenden Artabana-Akademie an: Seminare, persönliche Begleitung und Vorträge für lokale Artabana-Gemeinschaften und für andere Gemeinschaftsprojekte zu den Themen Sterbebegleitung, Sterben, Tod und Abschied. Anmeldung zum Kurs: Martina Macheleidt, Tel: 0421 - 89 80 71 07, e-mail: m.w.macheleidt@freenet.de

Kosten: 68 Euro für Verpflegung + Übernachtung je nach Kategorie

Infos & Anmeldung

22. Oktober 09:30-18:00 Uhr

Vergebung heilt und befreit

mit Irene Harberding

Wir heilen die Wunden der Vergangenheit. Wir lernen, andere Menschen nicht mehr für unser erlebtes Leid verantwortlich zu machen und erhalten ein großes Geschenk: Die Energie, die in den erlebten Geschichten gebunden war, steht uns im Hier und Jetzt zur Verfügung.

Kosten: 95 Euro

Anmeldung: Irene Harberding, 07957-9239 158, info@atempraxis-sha.dewww.atempraxis-sha.de
DSC02411 6. November 14:00-18:00 Uhr

Infocafé

Schloss Tempelhof eG

mit Führung durch Tempelhof (ca. 1 1/2 Stunden, bitte auf entsprechende Kleidung achten) und danach viele weitere Infos bei Kaffee & Kuchen.

Kosten: 15 Euro inklusive Kaffee & Kuchen

Infos & Anmeldung

Gabriela-Reinwald111.-13. November, Freitag 16:00 - Sonntag 14:00 Uhr

GFK-Jahresausbildung - Modul 4

Trainerin: Gabriela Reinwald (zert. GfK-Trainerin), Cotrainerin Martina Reinwald (Erlebnispädagogin)

Dieser Kurs wendet sich an Teilnehmer der GFK-Jahresausbildung mit Gabriele Reinwald, welche im April 2016 gestartet ist. An diesem verlängerten Wochenende findet Modul 4 - Gewaltfreie Kommunikation in Gruppen- und Veränderungsprozessen - am Tempelhof statt.

Infos & Anmeldung

Jin shin jyutsu17.-21. November, Donnerstag 09:00 - Montag 16:00 Uhr

Jin Shin Jyutsu - 5 Tage Kurs

mit der Dozentin Waltraud Riegger-Krause

Jin Shin Jyutsu Physio-Philosophie ist eine mehrere tausend Jahre alte Kunst zur Harmonisierung der Lebensenergie im Körper. Anfang des letzten Jahrhunderts wurde sie von Jiro Murai in Japan wiederentdeckt. Jin Shin Jyutsu bringt Ausgeglichenheit in das Energiesystem unseres Körpers, fördert dadurch Gesundheit und Wohlbefinden und stärkt unsere Selbstheilungskraft.

Kosten: 850 Euro (Teil I und II) 555 Euro für Wiederholer + Ü/V

Infos & Anmeldung

IMGEartshipTitel_0974_opt20. November 15:00-16:00 Uhr

Earthship Führung

Kosten: 8 Euro Richtpreis, Teilnahme auf Spendenbasis

Seit Ende September bauen wir nun ein Earthship. Das ist ein passiv-solar klimatisiertes Gebäude, das über einfache, intelligente Systeme zur Wassersammlung und -speicherung, Abwasserverwertung, Solarenergiegewinnung und -speicherung verfügt. Treffpunkt an der Earthship Baustelle, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg. Teilnahme auf Spendenbasis, Richtpreis 8 € Mehr Infos
Vielfalt21.-27. November, Montag 12:30 - Sonntag 13:00 Uhr

GemeinschaftsIntensivProzess GIP 1

Wege in Gemeinschaft 2016

Gemeinschafsworkshop (7 Tage) von Schloss Tempelhof e.V. "Der nächste Buddha wird nicht in Form eines Individuums erscheinen. Der nächste Buddha könnte die Form einer Gemeinschaft annehmen, einer Gemeinschaft, welche Mitgefühl und liebevolle Zuwendung übt...", Thich Nhat Hanh.

Kosten: 445 Euro für 7 Tage einschließlich WIR-Prozess zzgl. Ü/V

Infos & Anmeldung

tip-header25.-27. November, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Gemeinschaftsbildender Wir-Prozess

nach den Kommunikationsempfehlungen von Scott Peck

Seminar von Schloss Tempelhof e.V. für Gemeinschaftsinteressierte, die diese spezielle Arbeit kennenlernen wollen, mit erfahrenen Facilitatoren aus unserer Gemeinschaft

Kosten: 150 Euro bis 180,- Euro (nach Selbsteinschätzung) + Ü/V

Infos & Anmeldung

Bild_TiWi25.-27. November, Freitag 18:30 Uhr

Tiefes WIR (TiWi)

Kursleitung: Werner Ratering, MarieLuise Stiefel. Der Kurs ist nur als Ganzes (4 Wochenenden) zu buchen

Du möchtest wissen, wie es ist, mit einer gleichbleibenden Gruppe in der WIR-Prozesserfahrung tiefer zu gehen? Mit unserem neuen Kurs "Tiefes WIR", kurz TiWi, bieten wir einen solchen Erfahrungsraum an. Wir reagieren damit auf die Rückmeldungen von TeilnehmerInnen bisheriger WIR-Prozesse.

Kosten: 580 Euro für alle 4 Termine (Ratenzahlung auf Anfrage möglich)

Infos & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen am Tempelhof

18.-20. November, Freitag 17:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Grundlagenkurs Permakultur

Kursleitung: Permakultur-Designer Judit Bartel (Permakultur-Akademie) und Stefan Schwarzer (Gemeinschaft Tempelhof)

In unserem Grundlagenkurs möchten wir euch zeigen, was die ethischen Grundlagen der Permakultur sind, wollen euch mit praktischen Übungen mit die Gestaltungsprinzipien und -methoden vertraut machen und anhand von anschaulichen Beispielen eine Vorstellung von der Vielfalt permakultureller Anwendungsfelder vermitteln.

Kosten: 160 Euro + Ü/V

Infos & Anmeldung

DSC02411 4. Dezember 14:00-18:00 Uhr

Infocafé

Schloss Tempelhof eG

mit Führung durch Tempelhof (ca. 1 1/2 Stunden, bitte auf entsprechende Kleidung achten) und danach viele weitere Infos bei Kaffee & Kuchen.

Kosten: 15 Euro inklusive Kaffee & Kuchen

Infos & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen am Tempelhof

4. Dezember 15:00-18:00 Uhr

Vergebungszeremonie

mit Irene Harberding

Basierend auf einer alten Kreiszeremonie hat Colin Tipping diese besondere Form des Heilungs- und Vergebungs-Rituals entwickelt. Die Zeremonie ist ein kraftvoller und effektiver Weg, sich selbst und anderen zu vergeben und dadurch inneren Frieden und Glück zu erlangen.

Kosten: 40 Euro

Anmeldung: Irene Harberding, 07957-9239 158, info@atempraxis-sha.dewww.atempraxis-sha.de
IMG_385827.-29. Januar 2017, Freitag 14:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Symposium Aufbauende Landwirtschaft

Boden wieder gut machen. Wege zu einer regenerativen Agrarkultur.

Aufbauende Landwirtschaft ist die Kunst, Nahrungsmittel zu produzieren und dabei gleichzeitig die natürlichen Ressourcen wieder aufzubauen, die Böden zu verbessern und zu beleben, Wasser zurückzuhalten, Tieren Lebensraum zu bieten und vieles mehr. Im Fokus des Symposiums stehen Erfahrungsberichte von Landwirten, Gärtnern und Beratern aus Deutschland und Österreich, die verschiedene Aspekte einer aufbauenden Landwirtschaft umsetzen. Sepp Braun, Dietmar Näser, Margarete Langerhorst und Urs Mauk zeigen am Beispiel ihrer Höfe, wie eine aufbauende Agrarkultur funktionieren kann. Ingrid Hörner, Anita Idel und andere berichten über ihre Erkenntnisse zu Bodenaufbau, Beweidung und Pflanzenstärkung.

Kosten: 210 Euro . Ermässigung ist auf Anfrage möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Das Symposium ist v.a. für professionell arbeitende Landwirte und Gärtnerinnen gedacht.

Infos & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen am Tempelhof

20.-22. Januar 2017, Freitag 18:30 - Sonntag 13:30 Uhr

Frei sein für mein Leben

mit Irene Harberding

Wir machen uns auf die Reise zu uns selbst, lernen Möglichkeiten kennen, unsere hinderlichen Überzeugungen und Muster aufzulösen und zu transformieren. Heilende Rituale schaffen einen Raum, in dem wir unser Selbstbild mit Mitgefühl und Liebe erspüren und alte Verletzungen heilen. Wir lernen Vertrauen ins Leben, Wertschätzung für uns selbst und JA zu sagen, zu dem, was ist. Fortsetzungs- und Vertiefungswochenende im Herbst 1.-3.9.2017.

Kosten: 195 Euro +Ü/V

Info und Anmeldung: Irene Harberding, 07957-9239 158,  info@atempraxis-sha.de, www.atempraxis-sha.de
Bild_TiWi 3.-5. Februar 2017, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Tiefes WIR (TiWi) - Modul 2

Kursleitung: Werner Ratering, MarieLuise Stiefel. Dieser Kurs startet im November 2016 und ist nur als Ganzes zu buchen.

Du möchtest wissen, wie es ist, mit einer gleichbleibenden Gruppe in der WIR-Prozesserfahrung tiefer zu gehen? Schicht um Schicht sich und den Anderen näher zu kommen? Mit den Kommunikationsenpfehlungen vertrauter zu werden und auszuloten, was es heißt, sich den Empfehlungen mehr und mehr als einziger “Führung” im Geschehen anzuvertrauen? Miteinander zum Gefäß zu wachsen, in dem “Es” sich zeigen kann? So wie in der Meditation die Tiefe des Erfahrens von der regelmäßigen Praxis unterstützt wird, so ist es auch beim WIR-Prozess.

Kosten: 580 Euro für alle 4 Termine. Starttermin 25.-27.11.2016 (Ratenzahlung auf Anfrage möglich)

Infos & Anmeldung

DSC02411 5. Februar 2017 14:00-18:00 Uhr

Infocafé

Schloss Tempelhof eG

mit Führung durch Tempelhof (ca. 1 1/2 Stunden, bitte auf entsprechende Kleidung achten) und danach viele weitere Infos bei Kaffee & Kuchen.

Kosten: 15 Euro inklusive Kaffee & Kuchen

Infos & Anmeldung

tip-header17.-19. Februar 2017, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Gemeinschaftsbildender Wir-Prozess

nach den Kommunikationsempfehlungen von Scott Peck

Seminar von Schloss Tempelhof e.V. für Gemeinschaftsinteressierte, die diese spezielle Arbeit kennenlernen wollen, mit erfahrenen Facilitatoren aus unserer Gemeinschaft

Kosten: 150 Euro bis 180,- Euro (nach Selbsteinschätzung) + Ü/V

Infos & Anmeldung

3aa136_3643_pso_uncoated22.-26. Februar 2017, Mittwoch 18:30 - Sonntag 16:30 Uhr

Wer bin ICH? Wer sind WIR?

Mystische Grenzerfahrung zwischen kontemplativer Kommunikation in Klausursetting und All-Leadership im WIR-Prozess mit Wolfgang Sechser als Begleitung

Ziel des ersten Teils dieses Workshops ist es, mit der Frage „Wer bin ich?“ in Klausursetting und meditativen Zweierübung (Dyaden) die ganz persönliche Entleerung von Vorstellungen, Haltungen und emotionalen Mustern zu erfahren. Nach zwei Tagen wird der strenge Workshop Charakter aufgelöst und die persönliche Erfahrung im Alltag als Übung mit der ganzen Gruppe integriert. Wir leben nach den Empfehlungen des Wir-Prozesses ...

Kosten: 390 Euro + 145 Euro Verpflegung inkl. Material für Selbstversorgung am Sa/So und einer Übernachtung im Seminarraum + 3 Ü Kategorie nach Wahl

Infos & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen am Tempelhof

4. Februar 2017 09:30-18:00 Uhr

Satori-Atemtag

mit Irene Harberding

Satori bedeutet Einsicht/Erwachen. Diese einfache Atemtechnik des zirkulären Atmens ist eine tiefreinigende Atmung und kann eine große Heilwirkung haben, indem sie uns hilft, festgefahrene, unterdrückte und verdrängte Gefühle zu lösen.

Kosten: 95 Euro

Info und Anmeldung: Irene Harberding, 07957-9239 158,  info@atempraxis-sha.de, www.atempraxis-sha.de  
P1340458 2.-5. März 2017, Donnerstag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Kennenlernwochenende für Gemeinschaftsinteressierte

Schloss Tempelhof eG

Über Projektinfos, Workshops, Vorstellung unserer Werte und Visionen, sowie über die praktische Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen können die TeilnehmerInnen unsere Gemeinschaft Schloss Tempelhof in diesen Tagen kennenlernen. Themen wie Gemeinschaftsbildung, Transformation der Ökonomie, Kommunikationskultur, Konsensentscheidungen werden vorgestellt und im Gruppenprozess erlebt.

Kosten: 160 Euro bis 200,- Euro nach Selbsteinschätzung + Ü/V

Infos & Anmeldung

DSC02411 5. März 2017 14:00-18:00 Uhr

Infocafé

Schloss Tempelhof eG

mit Führung durch Tempelhof (ca. 1 1/2 Stunden, bitte auf entsprechende Kleidung achten) und danach viele weitere Infos bei Kaffee & Kuchen.

Kosten: 15 Euro inklusive Kaffee & Kuchen

Infos & Anmeldung

Gemeinschaft_Intensivtage 5.-10. März 2017, Sonntag 16:00 Uhr

Gemeinschaftserfahrungswochen am Tempelhof

Aktiver Urlaub für Körper, Geist und Seele

Gemeinsam mit bis zu 12 Menschen tauchst du ein in das Leben der Gemeinschaft Tempelhof und kannst in kurzer Zeit eine intensive Gemeinschafts- und Selbsterfahrung machen.

Kosten: 410 Euro (für Verpflegung und Übernachtung im Mehrbettzimmer). Einzel- oder Doppelzimmer sind gegen Aufpreis reservierbar.

Infos & Anmeldung

Bild_TiWi24.-26. März 2017, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Tiefes WIR (TiWi) - Modul 3

Kursleitung: Werner Ratering, MarieLuise Stiefel. Der Kurs ist nur als Ganzes zu buchen

Du möchtest wissen, wie es ist, mit einer gleichbleibenden Gruppe in der WIR-Prozesserfahrung tiefer zu gehen? Schicht um Schicht sich und den Anderen näher zu kommen? Mit den Kommunikationsenpfehlungen vertrauter zu werden und auszuloten, was es heißt, sich den Empfehlungen mehr und mehr als einziger “Führung” im Geschehen anzuvertrauen? Miteinander zum Gefäß zu wachsen, in dem “Es” sich zeigen kann? So wie in der Meditation die Tiefe des Erfahrens von der regelmäßigen Praxis unterstützt wird, so ist es auch beim WIR-Prozess.

Kosten: 580 Euro für alle 4 Termine. Kursstart 25.11.2016 (Ratenzahlung auf Anfrage möglich)

Infos & Anmeldung

P134045830. März - 2. April 2017, Donnerstag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Kennenlernwochenende für Gemeinschaftsinteressierte

Schloss Tempelhof eG

Über Projektinfos, Workshops, Vorstellung unserer Werte und Visionen, sowie über die praktische Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen können die TeilnehmerInnen unsere Gemeinschaft Schloss Tempelhof in diesen Tagen kennenlernen. Themen wie Gemeinschaftsbildung, Transformation der Ökonomie, Kommunikationskultur, Konsensentscheidungen werden vorgestellt und im Gruppenprozess erlebt.

Kosten: 160 Euro bis 200,- Euro nach Selbsteinschätzung + Ü/V

Infos & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen am Tempelhof

4. März 2017 09:30-18:00 Uhr

Vergebung heilt und befreit

mit Irene Harberding

Wir heilen die Wunden der Vergangenheit. Wir lernen, andere Menschen nicht mehr für unser erlebtes Leid verantwortlich zu machen und erhalten ein großes Geschenk: Die Energie, die in den erlebten Geschichten gebunden war, steht uns im Hier und Jetzt zur Verfügung.

Kosten: 95 Euro

Anmeldung: Irene Harberding, 07957-9239 158, info@atempraxis-sha.dewww.atempraxis-sha.de
24.-26. März 2017, Freitag 17:00 Uhr

Grundlagenkurs Permakultur

Kursleitung: Permakultur-Designer Judit Bartel (Permakultur-Akademie) und Stefan Schwarzer (Gemeinschaft Tempelhof)

In unserem Grundlagenkurs möchten wir euch zeigen, was die ethischen Grundlagen der Permakultur sind, wollen euch mit praktischen Übungen mit die Gestaltungsprinzipien und -methoden vertraut machen und anhand von anschaulichen Beispielen eine Vorstellung von der Vielfalt permakultureller Anwendungsfelder vermitteln.

Kosten: 170 Euro + Ü/V

Infos & Anmeldung

man standing on the green field under blue sky 7.-9. April 2017, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Neue Männer für eine neue Epoche

mit Dipl. Psych. Hans Neidhardt (Psychotherapeut, Focusing-Ausbilder, Enneagramm-Lehrer und -Autor)

„Er wird geliebt, weil er führt, ohne auf seinem Vorrang zu bestehen. Er ist geehrt, denn er ist Meister, ohne unterdrücken zu müssen. Er ist mächtig durch Humor und Großzügigkeit, versöhnt mir seiner wilden Kraft. Losgelöst von Schuldgefühlen, die so lange auf ihm lasteten, geht er aufrecht in neuer Würde.... Wahrscheinlich fragt Mann sich,wenn er das liest: Wie weit bin ich eigentlich von dieser Vision des „neuen Manns“ noch entfernt? Egal. Wenn du Lust hast, mit anderen Männern zusammen, mit Ritualen, Körperarbeit, Naturerfahrung, Dialog und... in all das einzutauchen, was du (Mann) in Essenz BIST, dann komm zu diesem Männer-Wochenende.

Kosten: 150 Euro + Ü/V

Infos & Anmeldung

DSC02411 9. April 2017 14:00-18:00 Uhr

Infocafé

Schloss Tempelhof eG

mit Führung durch Tempelhof (ca. 1 1/2 Stunden, bitte auf entsprechende Kleidung achten) und danach viele weitere Infos bei Kaffee & Kuchen.

Kosten: 15 Euro inklusive Kaffee & Kuchen

Infos & Anmeldung

Vielfalt10.-16. April 2017, Montag 12:30 - Sonntag 13:00 Uhr

GemeinschaftsIntensivProzess GIP 1

Wege in Gemeinschaft 2016

Gemeinschafsworkshop (7 Tage) von Schloss Tempelhof e.V. "Der nächste Buddha wird nicht in Form eines Individuums erscheinen. Der nächste Buddha könnte die Form einer Gemeinschaft annehmen, einer Gemeinschaft, welche Mitgefühl und liebevolle Zuwendung übt...", Thich Nhat Hanh.

Kosten: 445 Euro für 7 Tage einschließlich WIR-Prozess zzgl. Ü/V

Infos & Anmeldung

tip-header14.-16. April 2017, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Gemeinschaftsbildender Wir-Prozess

nach den Kommunikationsempfehlungen von Scott Peck

Seminar von Schloss Tempelhof e.V. für Gemeinschaftsinteressierte, die diese spezielle Arbeit kennenlernen wollen, mit erfahrenen Facilitatoren aus unserer Gemeinschaft

Kosten: 150 Euro bis 180,- Euro (nach Selbsteinschätzung) + Ü/V

Infos & Anmeldung

Bild_TiWi 5.-7. Mai 2017, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Tiefes Wir (TiWi) - Modul 4

Kursleitung: Werner Ratering, MarieLuise Stiefel. Der Kurs ist nur als Ganzes zu buchen.

Du möchtest wissen, wie es ist, mit einer gleichbleibenden Gruppe in der WIR-Prozesserfahrung tiefer zu gehen? Schicht um Schicht sich und den Anderen näher zu kommen? Mit den Kommunikationsenpfehlungen vertrauter zu werden und auszuloten, was es heißt, sich den Empfehlungen mehr und mehr als einziger “Führung” im Geschehen anzuvertrauen? Miteinander zum Gefäß zu wachsen, in dem “Es” sich zeigen kann? So wie in der Meditation die Tiefe des Erfahrens von der regelmäßigen Praxis unterstützt wird, so ist es auch beim WIR-Prozess.

Kosten: 580 Euro für alle 4 Termine. Kursstart 25.11.2016 (Ratenzahlung auf Anfrage möglich)

Infos & Anmeldung

DSC02411 7. Mai 2017 14:00-18:00 Uhr

Infocafé

Schloss Tempelhof eG

mit Führung durch Tempelhof (ca. 1 1/2 Stunden, bitte auf entsprechende Kleidung achten) und danach viele weitere Infos bei Kaffee & Kuchen.

Kosten: 15 Euro inklusive Kaffee & Kuchen

Infos & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen am Tempelhof

12.-14. Mai 2017, Freitag 17:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Essbare Waldgärten gestalten

mit Burkhard Kayser und Stefan Schwarzer

Der essbare Waldgarten besteht aus Obstbäumen, Wildobst und Beerensträuchern, sowie essbaren Gemüse-Stauden, Kräutern und sich versamenden Nutzpflanzen als Unterpflanzung. Im Kurs werden Grundlagen, Pflanzen- und Anwendungsbeispiele in der Praxis gezeigt und anhand eines Grundstückes im Schloss Tempelhof ein Selbstversorger-Waldgarten beispielhaft geplant.

Kosten: 170 Euro + Ü/V

Infos & Anmeldung

27. Mai 2017 09:30-18:00 Uhr

Vom Herzenswunsch zur Verwirklichung

mit Irene Harberding, Atemtherapeutin

Ein Tag zum Thema Manifestation - mit spiritueller Intelligenz Träume erfüllen. Fülle ist ein natürlicher Zustand des Universums. Wir selbst hindern uns aber oft daran, sie in unser Leben zu lassen. Wir lernen an diesem Tag die Grundannahmen und Voraussetzungen für die Manifestation kennen. Forschungsübungen helfen uns, vom Steckenbleiben ins Fließen zu wechseln.

Kosten: 95 Euro

Anmeldung: Irene Harberding, 07957-9239 158, info@atempraxis-sha.dewww.atempraxis-sha.de
Vielfalt12.-18. Juni 2017, Montag 12:30 - Sonntag 13:00 Uhr

GemeinschaftsIntensivProzess GIP 1

Wege in Gemeinschaft 2016

Gemeinschafsworkshop (7 Tage) von Schloss Tempelhof e.V. "Der nächste Buddha wird nicht in Form eines Individuums erscheinen. Der nächste Buddha könnte die Form einer Gemeinschaft annehmen, einer Gemeinschaft, welche Mitgefühl und liebevolle Zuwendung übt...", Thich Nhat Hanh.

Kosten: 445 Euro für 7 Tage einschließlich WIR-Prozess zzgl. Ü/V

Infos & Anmeldung

tip-header16. Juni 2017 18:30-13:00 Uhr

Gemeinschaftsbildender Wir-Prozess

nach den Kommunikationsempfehlungen von Scott Peck

Seminar von Schloss Tempelhof e.V. für Gemeinschaftsinteressierte, die diese spezielle Arbeit kennenlernen wollen, mit erfahrenen Facilitatoren aus unserer Gemeinschaft

Kosten: 150 Euro bis 180,- Euro (nach Selbsteinschätzung) + Ü/V

Infos & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen am Tempelhof

30. Juni - 2. Juli 2017, Freitag 17:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Einführungskurs Permakultur & Landwirtschaft

mit Burkhard Kayser und Stefan Schwarzer

Wie kann das Permakultur-Konzept zu einer verlässlichen Lebensmittel-versorgung beitragen und auch auf grösseren landwirtschaftlichen Flächen genutzt werden? Am Beispiel der ökologischen Landwirtschaft und des Gemüseanbaus des Schloss Tempelhofes entdecken wir die Möglichkeiten, wie Permakultur im grösserem Stile angewendet und umgesetzt werden kann.

Kosten: 170 Euro + Ü/V

Infos & Anmeldung

DSC02411 1. Juli 2017 14:00-18:00 Uhr

Infocafé

Schloss Tempelhof eG

mit Führung durch Tempelhof (ca. 1 1/2 Stunden, bitte auf entsprechende Kleidung achten) und danach viele weitere Infos bei Kaffee & Kuchen.

Kosten: 15 Euro inklusive Kaffee & Kuchen

Infos & Anmeldung

P1340458 6.-9. Juli 2017, Donnerstag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Kennenlernwochenende für Gemeinschaftsinteressierte

Schloss Tempelhof eG

Über Projektinfos, Workshops, Vorstellung unserer Werte und Visionen, sowie über die praktische Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen können die TeilnehmerInnen unsere Gemeinschaft Schloss Tempelhof in diesen Tagen kennenlernen. Themen wie Gemeinschaftsbildung, Transformation der Ökonomie, Kommunikationskultur, Konsensentscheidungen werden vorgestellt und im Gruppenprozess erlebt.

Kosten: 160 Euro bis 200,- Euro nach Selbsteinschätzung + Ü/V

Infos & Anmeldung

Vielfalt21.-30. Juli 2017, Freitag 12:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Gemeinschaft Intensiv Prozess GIP 2

Wege in Gemeinschaft 2016

Gemeinschaftsworkshop (10 Tage) von Schloss Tempelhof e.V. "Der nächste Buddha wird nicht in Form eines Individuums erscheinen. Der nächste Buddha könnte die Form einer Gemeinschaft annehmen, einer Gemeinschaft, welche Mitgefühl und liebevolle Zuwendung übt...", Thich Nhat Hanh

Kosten: 585 Euro für 10 Tage einschließlich WIR-Prozess zzgl. Ü/V

Infos & Anmeldung

tip-header21.-23. Juli 2017, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Gemeinschaftsbildender Wir-Prozess

nach den Kommunikationsempfehlungen von Scott Peck

Seminar von Schloss Tempelhof e.V. für Gemeinschaftsinteressierte, die diese spezielle Arbeit kennenlernen wollen, mit erfahrenen Facilitatoren aus unserer Gemeinschaft

Kosten: 150 Euro bis 180,- Euro (nach Selbsteinschätzung) + Ü/V

Infos & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen am Tempelhof

14.-16. Juli 2017, Freitag 17:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Grundlagenkurs Permakultur

Kursleitung: Permakultur-Designer Judit Bartel (Permakultur-Akademie) und Stefan Schwarzer (Gemeinschaft Tempelhof)

In unserem Grundlagenkurs möchten wir euch zeigen, was die ethischen Grundlagen der Permakultur sind, wollen euch mit praktischen Übungen mit die Gestaltungsprinzipien und -methoden vertraut machen und anhand von anschaulichen Beispielen eine Vorstellung von der Vielfalt permakultureller Anwendungsfelder vermitteln.

Kosten: 170 Euro + Ü/V

Infos & Anmeldung