komm-kultur

Beziehungs- und Kommunikationskultur

Wir entscheiden uns, wirklich in Beziehung zu gehen. Wir kommunizieren offen und aus dem Herzen...

Schauen Sie auch in unser Seminarprogramm-Heft 2017

30. März - 2. April, Donnerstag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Kennenlernwochenende für Gemeinschaftsinteressierte

Schloss Tempelhof eG

Über Projektinfos, Workshops, Vorstellung unserer Werte und Visionen, sowie über die praktische Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen können die TeilnehmerInnen unsere Gemeinschaft Schloss Tempelhof in diesen Tagen kennenlernen. Themen wie Gemeinschaftsbildung, Transformation der Ökonomie, Kommunikationskultur, Konsensentscheidungen werden vorgestellt und im Gruppenprozess erlebt.

Kosten: 160 Euro bis 200,- Euro nach Selbsteinschätzung + Ü/V

Infos & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen am Tempelhof

29. März - 2. April

Gewaltfreie Kommunikation - Jahresausbildung

mit Gabriele Reinwald, zert. GFK-Trainerin, Kommunikations- und Konflikttrainerin für Lehrkräfte

Die GFK-Jahresausausbildung besteht aus 4 Modulen von März bis November 2017. In der Beziehungsgestaltung möchten diese Trainingstage zum tieferen Verstehen des Andern beitragen, zur Gestaltung eines wertschätzenden Umgangs und zum gewandten Konfliktmanagement im Berufsfeld.

Kosten: 1400 Euro Gesamtpreis für 4 Module + Ü/V

Infos & Anmeldung

30. März 10:00-16:00 Uhr

Herstellung und Anwendung von EM & Komposttee - Tagesworkshop

Referenten: Gerhard Wießhäupel, Heiner Cuhls, Sibylle Maurer Wohlatz

Was sind EM’s, effektive Mikroorganismen ? Was ist Komposttee? In diesem Tagesseminar erhalten sie umfassende theoretische wie praktische Informationen rund um diese beiden Themen.

Kosten: 98 Euro bei Anmeldung bis 24. März, Frühbucherrabatt,danach Normalverdiener 120 Euro, Geringverdiener/Studenten 65 Euro

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.native-power.de
p1090477 9. April 14:00-18:00 Uhr

Infocafé

Schloss Tempelhof eG

Führung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.

Kosten: 15 Euro inklusive Kaffee & Kuchen

Infos & Anmeldung

Vielfalt10.-16. April, Montag 12:30 - Sonntag 13:00 Uhr

GemeinschaftsIntensivProzess GIP 1

Wege in Gemeinschaft

Gemeinschafsworkshop (7 Tage) von Schloss Tempelhof e.V. "Der nächste Buddha wird nicht in Form eines Individuums erscheinen. Der nächste Buddha könnte die Form einer Gemeinschaft annehmen, einer Gemeinschaft, welche Mitgefühl und liebevolle Zuwendung übt...", Thich Nhat Hanh.

Kosten: 445 Euro für 7 Tage einschließlich WIR-Prozess + Ü/V (6 Übernachtungen inkl. Verpflegung)

Infos & Anmeldung

tip-header14.-16. April, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Gemeinschaftsbildender Wir-Prozess

nach den Kommunikationsempfehlungen von Scott Peck

Seminar von Schloss Tempelhof e.V. für Gemeinschaftsinteressierte, die diese spezielle Arbeit kennenlernen wollen, mit erfahrenen Facilitatoren aus unserer Gemeinschaft

Ausgebucht. Anmeldung auf Warteliste möglich.

Kosten: 150 Euro bis 190,- Euro (nach Selbsteinschätzung) + Ü/V

Infos & Anmeldung

IMGEartshipTitel_0974_opt16. April 15:00-16:00 Uhr

Earthship Führung

Von September 2015 bis April 2016 ist bei uns ein „Earthship“ als Versorgungsgebäude auf unserem experimentellen Baufeld entstanden. Ein Earthship ist ein passiv-solar klimatisiertes Gebäude, das über einfache, intelligente Systeme zur Wassersammlung und -speicherung, Abwasserverwertung, Solarenergiegewinnung und -speicherung verfügt. Treffpunkt am Earthship, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg. Teilnahme auf Spendenbasis (Richtwert 8 €) Mehr Infos
7.-9. April, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Neue Männer für eine neue Epoche

mit Dipl. Psych. Hans Neidhardt (Psychotherapeut, Focusing-Ausbilder, Enneagramm-Lehrer und -Autor)

Wenn du Lust hast, mit anderen Männern zusammen, mit Ritualen, Körperarbeit, Naturerfahrung, Dialog und... in all das einzutauchen, was du (Mann) in Essenz BIST, dann komm zu diesem Männer-Wochenende.

Infos & Anmeldung

8.-9. April, Samstag 10:00 - Sonntag 16:00 Uhr

Obstbaumschnitt und Baumpflegekurs

mit Michael Stang, Dipl. Biologe

In diesem Basiskurs werden von der Pflanzung über verschiedene Schnitttechniken bis zur Veredelung die aktuell gültigen Verfahren in Theorie & Praxis erläutert und vorgeführt. Für alle, die das Leben und Wesen von Obstbäumen kennenlernen und verstehen wollen.

Infos & Anmeldung

9.-14. April, Sonntag 16:00 - Freitag 15:00 Uhr

Ayurveda Fastenkur

mit Angelika Grün, Ayurveda Therapeutin und Wellnesskur Leiterin

Lass dich tragen auf den Schwingen uralter Ayurveda-Weisheit zu einem gesunden, glücklichen und erfüllten Leben. Das Rahmenprogramm rundet mit Vorträgen, Meditationen, Yoga und Atemübungen die Bedürfnisse der Gruppe ab.

Infos & Anmeldung

14.-17. April, Freitag 16:00 - Montag 14:00 Uhr

Osteratelier am Tempelhof, Soziale Skulptur

Eine Zukunftswerkstatt mit Werner Ratering

Unter dem Stichwort „Soziale Skulptur“ untersuchen wir in einer Kleingruppe die Frage nach zukunftsfähiger Kunst im Spannungsbogen von individueller Ausdrucksform und Gemeinschaftsbildungsprozessen. 

Infos & Anmeldung

18.-23. April, Dienstag 15:00 - Sonntag 14:00 Uhr

Eine berührbare Welt - Forschungstreffen Contact Improvisation

veranstaltet vom Verein contact bewegen e.V.

Die Contact Improvisation - Spielart des zeitgenössischen Tanzes - birgt ein Potential für die Welt. Wir sehen sie als Experimentierfeld für den Wandel und wollen forschen, wie die Qualitäten aufandere gesellschaftliche Felder übertragbar sind: Berührbarkeit, Verbundenheit, Vertrauen in die eigene Wahrnehmung und die kollektive Intelligenz, Eigenverantwortung, Ermächtigung zum Gestalten der Welt, die mich umgibt - all das können wir tanzend üben. Wie und wo genau kann es wirksam werden? Das wollen wir an diesen Tagen ergründen, indem wir das Verbale ins Nonverbale bringen und umgekehrt.

Infos & Anmeldung

22. April 14:00-22:00 Uhr

Auf dem Weg zu einer berührbaren Welt

eine Einladung zur Begegnung

Wie können Bewegung, Körpererfahrung und Tanz Wandelprozesse unterstützen? contact bewegen e.V. lädt Menschen ein aus so verschiedenen Feldern wie Bildung, Wirtschaft, Politik, Gesundheitswesen, Organisationsentwicklung, die in ihrem Wirkungskreis neue Wege beschreiten wollen. Menschen, die vermuten, dass die Fähigkeit, eine Beziehung zur Umwelt einzugehen auf der Wahrnehmung des eigenen Seins beruht, und nach Wegen suchen, das konkret erfahrbar zu machen. Wir laden Sie ein zum Zugucken, zum Austausch - und wenn Sie wollen, können Sie es auch selber ausprobieren.

Kosten: 20 Euro Euro oder mehr nach Selbsteinschätzung inkl. Kaffee und Kuchen

Infos & Anmeldung

28.-30. April, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Ab ins Ungewisse - Kulturwandel, Cultural Emergence, aber wie?

mit Petra Kumm und Manuel Löffler

In diesem Workshop folgen wir den Cultural Emergence Prinzipien von Looby McNamara und Jon Young, um Antworten auf die Fragen zu finden: Wie lässt sich kultureller Wandel gestalten? Wie soll unsere neue Kultur aussehen?

Infos & Anmeldung

Maifest Leute 4 (600 x 450) 1. Mai 12:00 Uhr

1. Maifest 2017

Herzlich Willkommen zum siebten Maifest am Tempelhof! Es ist keine Anmeldung notwendig.

Es wird jede Menge kulinarische Genüsse, musikalische Einlagen, Info- und Verkaufsstände und Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein geben. Es ist keine Anmeldung notwendig.

Infos & Anmeldung

p1090477 7. Mai 14:00-18:00 Uhr

Infocafé

Schloss Tempelhof eG

Führung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.

Kosten: 15 Euro inklusive Kaffee & Kuchen

Infos & Anmeldung

abfahrtrichtungzeit25.-28. Mai, Donnerstag 15:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Symposium Zeit und Rhythmus

Kursleitung Jonas Geißler, Philipp Stegmüller und Agnes Schuster vom Tempelhof

Impulse für einen klugen Umgang mit Zeit! Wir machen ein Times-Café, gestalten Zeitbilder und bearbeiten Aspekte im Umgang mit Zeit wie die Kraft des Sein-lassens, Suffizienz, Wege aus der Zeitsparfalle und einiges mehr. Es erwarten euch inspirierende Impulsvorträge, Gesang und Rhythmus.

Kosten: 220 Euro (ermäßigt 190 Euro)

Infos & Anmeldung

IMGEartshipTitel_0974_opt28. Mai 15:00-16:00 Uhr

Earthship Führung

Von September 2015 bis April 2016 ist bei uns ein „Earthship“ als Versorgungsgebäude auf unserem experimentellen Baufeld entstanden. Ein Earthship ist ein passiv-solar klimatisiertes Gebäude, das über einfache, intelligente Systeme zur Wassersammlung und -speicherung, Abwasserverwertung, Solarenergiegewinnung und -speicherung verfügt. Treffpunkt am Earthship, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg. Teilnahme auf Spendenbasis (Richtwert 8 €) Mehr Infos
5.-7. Mai, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Free cosmic sausages

Spiel mit deiner Intuition - Kursleiterin Silke Weiß

Wir sind von Natur aus mit vielen Fähigkeiten ausgestattet, die uns noch wenig bewusst sind. Unsere persönliche Hardware kann mehr als die handelsüblichen Programme abspielen. Wie wäre es mit einem update? Das Seminar ist ein spielerischer Experimentierraum, der zu mehr Lebendigkeit führt.

Kosten: 190 Euro -250 Euro nach Selbsteinschätzung + Ü/V

Infos & Anmeldung

12.-14. Mai, Freitag 17:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Essbare Waldgärten gestalten

mit Burkhard Kayser und Stefan Schwarzer

Der essbare Waldgarten besteht aus Obstbäumen, Wildobst und Beerensträuchern, sowie essbaren Gemüse-Stauden, Kräutern und sich versamenden Nutzpflanzen als Unterpflanzung. Im Kurs werden Grundlagen, Pflanzen- und Anwendungsbeispiele in der Praxis gezeigt und anhand eines Grundstückes im Schloss Tempelhof ein Selbstversorger-Waldgarten beispielhaft geplant.

Kosten: 170 Euro + Ü/V

Infos & Anmeldung

17.-21. Mai, Mittwoch 18:00 - Sonntag 16:00 Uhr

Dein Pfad im Rad 2017

Kursleiter Shanti E. Petschel

Ein Raum zur Heilung des Herzens. Dieser tiefe Selbstheilungs-Prozess ist eine von Shanti E. Petschel aus dem lebenspraktischen Kontext der "Vision-Quest" organisch entwickelte Prozess-Arbeit. Ein"Vision-Quest“ ist ein uralter Übergangs-Ritus für Menschen an Lebensschwellen.

Infos & Anmeldung

27. Mai 09:30-18:00 Uhr

Vom Herzenswunsch zur Verwirklichung

mit Irene Harberding, Atemtherapeutin

Ein Tag zum Thema Manifestation - mit spiritueller Intelligenz Träume erfüllen. Fülle ist ein natürlicher Zustand des Universums. Wir selbst hindern uns aber oft daran, sie in unser Leben zu lassen. Wir lernen an diesem Tag die Grundannahmen und Voraussetzungen für die Manifestation kennen. Forschungsübungen helfen uns, vom Steckenbleiben ins Fließen zu wechseln.

Kosten: 95 Euro

Anmeldung: Irene Harberding, 07957-9239 158, info@atempraxis-sha.dewww.atempraxis-sha.de
symposium-bildungbewusstsein 8.-11. Juni, Donnerstag 15:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Symposium Bildung & Bewußtsein 2017

mit Silke Weiss, Lehrerin und Leiterin der Lernkulturzeit

Ein Bildungssymposium über vier Tage, an denen sich Vertreter unterschiedlichster Bereiche treffen, um gemeinsam über die Ausrichtung einer zukunftsorientierten Lehrerbildung nachzudenken. Das SYMPOSIUM ist Ideenschmiede und Netzwerk-Treffen zugleich.

Kosten: 290 Euro , ermäßigt 240 Euro, Sponsorenpreis 390 Euro. TN unter 25J.: 120 Euro

Infos & Anmeldung

IMGEartshipTitel_0974_opt11. Juni 15:00-16:00 Uhr

Earthship Führung

Von September 2015 bis April 2016 ist bei uns ein „Earthship“ als Versorgungsgebäude auf unserem experimentellen Baufeld entstanden. Ein Earthship ist ein passiv-solar klimatisiertes Gebäude, das über einfache, intelligente Systeme zur Wassersammlung und -speicherung, Abwasserverwertung, Solarenergiegewinnung und -speicherung verfügt. Treffpunkt am Earthship, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg. Teilnahme auf Spendenbasis (Richtwert 8 €) Mehr Infos
Vielfalt12.-18. Juni, Montag 12:30 - Sonntag 13:00 Uhr

GemeinschaftsIntensivProzess GIP 1

Wege in Gemeinschaft

Gemeinschafsworkshop (7 Tage) von Schloss Tempelhof e.V. "Der nächste Buddha wird nicht in Form eines Individuums erscheinen. Der nächste Buddha könnte die Form einer Gemeinschaft annehmen, einer Gemeinschaft, welche Mitgefühl und liebevolle Zuwendung übt...", Thich Nhat Hanh.

Kosten: 445 Euro für 7 Tage einschließlich WIR-Prozess + Ü/V (6 Übernachtungen inkl. Verpflegung)

Infos & Anmeldung

tip-header16.-18. Juni, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Gemeinschaftsbildender Wir-Prozess

nach den Kommunikationsempfehlungen von Scott Peck

Seminar von Schloss Tempelhof e.V. für Gemeinschaftsinteressierte, die diese spezielle Arbeit kennenlernen wollen, mit erfahrenen Facilitatoren aus unserer Gemeinschaft

Kosten: 150 Euro bis 190,- Euro (nach Selbsteinschätzung) + Ü/V

Infos & Anmeldung

DSC01813-00127.-28. Juni, Dienstag 11:00 - Mittwoch 17:00 Uhr

ALL-LEADER Führungskräfte-Werkstatt

mit Martina Jacobson, Michael Selig und Dr. MarieLuise Stiefel

Mit der Führungskräfte-Werkstatt öffnen wir einen Erfahrungs-, Lern- und Forschungsraum für UnternehmerInnen und Menschen in Führungsaufgaben. In zwei Tagen bekommen die TeilnehmerInnen wertvolle Impulse unserer All-Leader-Kultur. Möglicherweise erwacht in ihnen eine neue Begeisterung für das Thema Führung.

Kosten: 580 Euro Teilnehmerbeitrag + Ü/V

Infos & Anmeldung

img_290129. Juni - 2. Juli, Donnerstag 16:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Wenn die Giraffe mit dem Wolf tanzt

mit Gabriele Reinwald und Viola Schubert

Achtsame Sprache und bewusste Körpersprache…zwei machtvolle Gestaltungswerkzeuge für Beziehungsfähigkeit, die mich selber in einen authentischen Selbstausdruck bringen und die meinen Beziehungen zum Blühen verhilft. Ein zukunftsgestaltendes Seminar für Singles und Paare mit Spaß und großen Lernmöglichkeiten!

Infos & Anmeldung

23. Juni 2017 - 25. Juni 2016, Freitag 18:30 - Samstag 13:00 Uhr

Lernkulturzeit

Die bewährte einjährige Weiterbildung zum Coach für Potentialentfaltung ist für alle Berufsgruppen offen. Alle Module können einzeln gebucht werden. Modul 5 - Aufstehen und Zukunft gestalten.

Infos & Anmeldung

30. Juni - 2. Juli, Freitag 17:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Einführungskurs Permakultur in der Landwirtschaft

mit Burkhard Kayser und Stefan Schwarzer

Wie kann das Permakultur-Konzept zu einer verlässlichen Lebensmittelversorgung beitragen und auch auf grösseren landwirtschaftlichen Flächen genutzt werden? Am Beispiel der ökologischen Landwirtschaft und des Gemüseanbaus des Schloss Tempelhofes entdecken wir die Möglichkeiten, wie Permakultur im grösserem Stile angewendet und umgesetzt werden kann.

Kosten: 170 Euro + Ü/V

Infos & Anmeldung

p1090477 2. Juli 14:00-18:00 Uhr

Infocafé

Schloss Tempelhof eG

Führung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.

Kosten: 15 Euro inklusive Kaffee & Kuchen

Infos & Anmeldung

6.-9. Juli, Donnerstag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Kennenlernwochenende für Gemeinschaftsinteressierte

Schloss Tempelhof eG

Über Projektinfos, Workshops, Vorstellung unserer Werte und Visionen, sowie über die praktische Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen können die TeilnehmerInnen unsere Gemeinschaft Schloss Tempelhof in diesen Tagen kennenlernen. Themen wie Gemeinschaftsbildung, Transformation der Ökonomie, Kommunikationskultur, Konsensentscheidungen werden vorgestellt und im Gruppenprozess erlebt.

Kosten: 160 Euro bis 200,- Euro nach Selbsteinschätzung + Ü/V

Infos & Anmeldung

Gemeinschaftserfahrungswoche_bearb 9.-14. Juli, Sonntag 16:00 - Freitag 15:00 Uhr

Gemeinschaftserfahrungswochen am Tempelhof

Aktiver Urlaub für Körper, Geist und Seele

Gemeinsam mit bis zu 12 Menschen tauchst du ein in das Leben der Gemeinschaft Tempelhof und kannst in kurzer Zeit eine intensive Gemeinschafts- und Selbsterfahrung machen.

Kosten: 410 Euro (für Verpflegung und Übernachtung im Mehrbettzimmer). Einzel- oder Doppelzimmer sind gegen Aufpreis reservierbar.

Infos & Anmeldung

05113.-16. Juli, Donnerstag 18:30 - Sonntag 14:00 Uhr

In unserer Mitte

Was Kinder von uns brauchen - ein Workshop in Gedenken an Sobunfo Somé

In diesem Workshop wirst du lernen, wie du den Kindern in deinem Umfeld einen fest verwurzelten Lebensweg voller Geborgenheit und Inspiration ermöglichen kannst, so dass jedes seine einzigartigen Gaben entwickeln und entfalten kann. Die Verbindung zur geistigen Welt und zur Gemeinschaft spielt dabei eine zentrale Rolle.

Kosten: 320 Euro , Partner-/Freundschaftspreis 280 Euro

Infos & Anmeldung

Vielfalt21.-30. Juli, Freitag 12:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Gemeinschaft Intensiv Prozess GIP 2

Wege in Gemeinschaft 2016

Gemeinschaftsworkshop (10 Tage) von Schloss Tempelhof e.V. "Der nächste Buddha wird nicht in Form eines Individuums erscheinen. Der nächste Buddha könnte die Form einer Gemeinschaft annehmen, einer Gemeinschaft, welche Mitgefühl und liebevolle Zuwendung übt...", Thich Nhat Hanh

Kosten: 585 Euro für 10 Tage einschließlich WIR-Prozess + Ü/V (9 Übernachtungen inkl. Vollverpflegung)

Infos & Anmeldung

tip-header21.-23. Juli, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Gemeinschaftsbildender Wir-Prozess

nach den Kommunikationsempfehlungen von Scott Peck

Seminar von Schloss Tempelhof e.V. für Gemeinschaftsinteressierte, die diese spezielle Arbeit kennenlernen wollen, mit erfahrenen Facilitatoren aus unserer Gemeinschaft

Kosten: 150 Euro bis 190,- Euro (nach Selbsteinschätzung) + Ü/V

Infos & Anmeldung

1.-2. Juli

Schaukelfee & Klettermax

mit Alexandra Schwarzer, Wald- und Bewegungspädagogin

Der Wald bietet uns natürliche Bewegungserlebnisse und spricht all unsere Sinne an! Lernt mit mir das geeignete Material und die wichtigsten Knoten kennen, anzuwenden und originelle, praxiserprobte Seilspielgeräte zu bauen um darauf zu klettern, spielen und rutschen. Wir werden verschiedenste Kooperationsspiele mit Seilen kennen lernen und ausprobieren.

Kosten: 120 Euro pro Erwachsene, 180 für Familien (Nach Selbsteinschätzung) + V/Ü (im Zelt)

Infos & Anmeldung

1.-2. Juli, Samstag 10:00 - Sonntag 15:00 Uhr

Kreatives gestalten mit Wildholz - Wochenendkurs

mit Bernd Keuten, Wildmöbeldesigner

Stellt euer persönliches Möbelstück oder eine Skulptur her und lernt die eigene Handwerkskunst und Kreativität kennen. Mit Hölzern aus der Natur wollen wir Unikate schaffen, die Schönheit und Eigenheit des Materials hervorheben und erlebbar machen. Der Kurs ist für Anfänger sowie für Fortgeschrittene geeignet.

Kosten: 120 Euro + Material + Ü/V

Infos & Anmeldung

6.-9. Juli

Gewaltfreie Kommunikation - Jahresausbildung

mit Gabriele Reinwald, zert. GFK-Trainerin, Kommunikations- und Konflikttrainerin für Lehrkräfte

Die GFK-Jahresausausbildung besteht aus 4 Modulen von März bis November 2017. In der Beziehungsgestaltung möchten diese Trainingstage zum tieferen Verstehen des Andern beitragen, zur Gestaltung eines wertschätzenden Umgangs und zum gewandten Konfliktmanagement im Berufsfeld.

Kosten: 1400 Euro Gesamtpreis für 4 Module + Ü/V

Infos & Anmeldung

8. Juli 10:00-17:00 Uhr

Kreatives Gestalten mit Wildholz - Tageskurs

mit Bernd Keuten, Wildmöbeldesigner

Stellt euer persönliches Möbelstück oder eine Skulptur her und lernt die eigene Handwerkskunst und Kreativität kennen. Mit Hölzern aus der Natur wollen wir Unikate schaffen, die Schönheit und Eigenheit des Materials hervorheben und erlebbar machen. Der Kurs ist für Anfänger sowie für Fortgeschrittene geeignet.

Kosten: 60 Euro + Material

Infos & Anmeldung

14.-16. Juli, Freitag 17:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Grundlagenkurs Permakultur

Kursleitung: Permakultur-Designer Judit Bartel (Permakultur-Akademie) und Stefan Schwarzer (Gemeinschaft Tempelhof)

In unserem Grundlagenkurs möchten wir euch zeigen, was die ethischen Grundlagen der Permakultur sind, wollen euch mit praktischen Übungen mit die Gestaltungsprinzipien und -methoden vertraut machen und anhand von anschaulichen Beispielen eine Vorstellung von der Vielfalt permakultureller Anwendungsfelder vermitteln.

Kosten: 150 Euro Frühbucherrabatt bis 20.5. danach 170 €

Infos & Anmeldung

28.-30. Juli, Freitag 17:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Bienenhaltung und Imkerei

in Theorie und Praxis mit Michael Stang, Dipl. Biologe

Ein Basiskurs für alle, die sich für das faszinierende Leben dieser sozialen Insekten interessieren und die die Geheimnisse einer der ältesten Berufe erlernen möchten. Der Kurs richtet sich an Anfänger und Hobbyimker, die Basiswissen erwerben bzw. ihre Kenntnisse vertiefen wollen.

Kosten: 180 Euro Ermäßigung auf Anfrage möglich

Infos & Anmeldung

bildschirmfoto-2016-09-20-um-22-06-57 1.-6. August, Dienstag 15:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Sommercamp mit Kinderfestival

Schloss Tempelhof e.V. lädt ein zu einer Woche Sommerleben am Tempelhof für Gemeinschaftsinteressierte und Familien – Inspiration, Entspannung und Feiern

Willkommen zum Sommercamp 2017! Wir laden euch ein, an diesen Tagen Gemeinschaftsluft zu schnuppern. Freut euch auf Musik mit dem bekannten Liedermacher Fredrik Vahle, spannende Vorträge und Workshop-Formate z.B. mit Van Bo Le-Mentzel zum Thema "Built more, buy less" und Nadine Schubert zu ihrem Buch "Besser leben ohne Plastik".

Kosten: 250 Euro (ermässigt 220 Euro) Kinderfestival: 70 Euro für das 1. Kind, 50 Euro für das 2.te Kind, weitere Kinder frei + Ü/V

Infos & Anmeldung

11.-13. August, Freitag 18:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Lebendigkeits‐Werkstatt »Erde«

mit Hildgard Kurt, promovierte Kulturwissenschaftlerin, Autorin

Mitunter hat es den Anschein, als schwinde Humanität in der Welt so, wie in großem Maßstab Humus erodiert. Ist die Fruchtbarkeit der von Menschen bewohnten Erde untrennbar mit Menschlichkeit verwoben? An solchen Fragen knüpft die Lebendigkeits‐Werkstatt »Erde« an. Zur Mitwirkung eingeladen sind Menschen, die in irgendeiner Weise mit Erde zu tun haben sowie alle, denen Zukunft stiftende Formen des Lebens und Wirtschaftens am Herzen liegen (max. 12 Personen).

Kosten: 250 Euro 290 nach Selbsteinschätzung

Infos & Anmeldung

11. August 19:00-22:00 Uhr

Erde sein - Ein Humanismus der Teilhabe. Das Projekt eines neuen Erdzeitalters.

Vortrag und Dialogforum mit Andreas Weber

Unsere Zivilisation tut sich schwer, eine Idee der Teilhabe zu entwickeln, weil sie Individualität als Abgetrenntheit versteht und nicht als ein Erblühen des Ganzen. Dem setzt der Biologe und Philosoph Andreas Weber in seinem Vortag die These entgegen: »Sein heißt Teilen. Teilen heißt Sein. Dr. Andreas Weber lebt als Schriftsteller, Journalist und Dozent in Berlin und Italien.

Kosten: 10 Euro , ermäßigt 8 Euro für Studenten/innen und Schüler/innen

Infos & Anmeldung

17.-20. August, Donnerstag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Kennenlernwochenende für Gemeinschaftsinteressierte

Schloss Tempelhof eG

Über Projektinfos, Workshops, Vorstellung unserer Werte und Visionen, sowie über die praktische Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen können die TeilnehmerInnen unsere Gemeinschaft Schloss Tempelhof in diesen Tagen kennenlernen. Themen wie Gemeinschaftsbildung, Transformation der Ökonomie, Kommunikationskultur, Konsensentscheidungen werden vorgestellt und im Gruppenprozess erlebt.

Kosten: 160 Euro bis 200,- Euro nach Selbsteinschätzung + Ü/V

Infos & Anmeldung

Jin shin jyutsu20.-27. August, Sonntag 18:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Jin Shin Jyutsu Praktikerwoche

mit Eika Bindgen - Heilpraktikerin, Jin Shin Jyutsu-Praktikerin und Selbsthilfelehrerin

Praxistage sind seltene Gelegenheiten, an fünf aufeinander folgenden Tagen morgens und abends geströmt zu werden und andere zu strömen. Mindestvoraussetzung: ein 5-Tage-Kurs

Kosten: 120 Euro + Ü/V

Infos & Anmeldung

befreiung28. August - 3. September, Montag 14:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Human Design und Gemeinschaft

Andree Schinke, Heidi Winkler, Judith Goldblat, MarieLuise Stiefel

Wie kann es gelingen, dass Menschen so zusammenwirken, dass jeder sein ureigenes Potential einbringt und damit seinen Platz einnimmt in einer Gemeinschaft? Wie können wir uns in unseren Begabungen so einander ergänzen, dass wir zusammen viel mehr hervorbringen als jeder für sich allein? Dies ganz praktisch zu erkunden, ist Ziel und Inhalt des neuen Seminares. Konzeptionelle Grundlage für die Erkundung der persönlichen Lebensbegabungen ist das Human Design.

Kosten: 535 Euro + Ü/V

Infos & Anmeldung

5. August 10:00-17:00 Uhr

Kreatives Gestalten mit Wildholz - Tageskurs

mit Bernd Keuten, Wildmöbeldesigner

Stellt euer persönliches Möbelstück oder eine Skulptur her und lernt die eigene Handwerkskunst und Kreativität kennen. Mit Hölzern aus der Natur wollen wir Unikate schaffen, die Schönheit und Eigenheit des Materials hervorheben und erlebbar machen. Der Kurs ist für Anfänger sowie für Fortgeschrittene geeignet.

Kosten: 60 Euro + Material

Infos & Anmeldung

5. August 2017 - 13. August 2016, Samstag 15:00 - Samstag 13:00 Uhr

Hereinspaziert beim "Circus der Träume"

mit Jens Fissenewert, Alexandra Schwarzer und Ingrid Sikora

Eine Gruppe Jugendliche und Erwachsene macht sich gemeinsam auf in eine Welt der Fantasie und des Showlebens. Abendliche Showproben zeigen erste Ideen, die wir dann zu einer Gesamtchoreografie verbinden – und schließlich bei verschiedenen Auftritten in der Region zeigen werden.

Kosten: 220 Euro Erwachsene, Kinder & Jugendliche 180 Euro, Familien 350 Euro + Ü/V

Infos & Anmeldung

13.-19. August, Sonntag 17:00 - Samstag 10:00 Uhr

SommerKreativCamp für die ganze Familie

mit Illo Ilselore Lehr und Judith Goldblat

Zusammen mit großen und kleinen Menschen erforschen wir kreativ die vielfältigen Möglichkeiten unseres kleinen Dorfes und der Landschaft drumherum. Uns ist es wichtig, die Kunst in Verbindung mit der Natur in vielen feinen Facetten zu erleben. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Kosten: 190 Euro Erwachsene, Kinder 4-15 Jahre 160 Euro, Kinder 16-17 Jahre 180 Euro

Infos & Anmeldung

25.-27. August, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Qigong - Wochenendkurs

mit Klaus Röhrig, qualifizierter Qigong-Lehrer

GEHEN - nierenstärkend, sportlich. Ausgehend von "Kleinem himmlischen Kreislauf" zum Ursprung des Lichts" beim Selbst ankommen. Stehen wie ein Pfahl. Rituell übern lernen und Übungen bewußt beenden.

Kosten: 160 Euro + Ü/V

Infos & Anmeldung

27. August - 2. September, Sonntag 17:00 - Samstag 11:00 Uhr

Malen in Gemeinschaft

mit Illo Lehr, Eva Schmid, Peter Hönigschmid und Jonas Doerfler

Kreative Genussferien mit Malen, Zeichnen, Stille und Naturzeiten, sowie gemeinschaftsbildenden Elementen – auch für AnfängerInnen In unserer gemeinsamen Woche am Tempelhof bilden wir eine „Künstlerkolonie auf Zeit“. Wir lassen uns inspirieren und finden unsere Motive zum Zeichnen und Malen im Sommeratelier Kunstkapelle, im Cafe, unter alten Bäumen, im Wald, im schönen Dinkelsbühl, … Die Woche endet mit einer Ausstellungsmatinee am Samstag Vormittag.

Kosten: 220 Euro bis 250 nach Selbsteinschätzung

Infos & Anmeldung

forum 1.-3. September, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Forum zum Kennenlernen

mit François M. Wiesmann

Das FORUM ist ein Werkzeug für Transparenz und Vertrauensbildung in Gruppen, das in vielen europäischen Gemeinschaften erfolgreich praktiziert wird. Es bietet einen urteilsfreien Wahrnehmungsraum im Kreis, in den die einzelnen hineintreten und über ihre wesentlichen Anliegen sprechen. Eine Leitung hilft mit, dass die Darstellung essentiell wird. Begleitet wird das FORUM von François M. Wiesmann.

Kosten: 180 Euro + Ü/V

Infos & Anmeldung

p1090477 3. September 14:00 Uhr

Infocafé

Schloss Tempelhof eG

Führung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.

Kosten: 15 Euro inklusive Kaffee & Kuchen

Infos & Anmeldung

musikfestival 8.-10. September, Freitag 16:00 - Sonntag 15:00 Uhr

Festival für Musik & Lebensfreude

Schloss Tempelhof e.V. lädt ein zum gemeinsamen Feiern

7. Festival für Musik & Lebensfreude. In 2017 mit dabei sind Katharina und Wolfgang Bossinger, Katrin JanaBecke und Matthias Gerber und Philipp Stegmüller! Beginn am Freitag mit der Nacht der spirituellen Lieder von 19.00 bis 22.30 Uhr - auch einzeln buchbar.

Kosten: 120 Euro Frühbucher bis 30.06.2017 - 100 Euro+ Ü/V

Infos & Anmeldung

Vielfalt18.-24. September, Montag 12:30 - Sonntag 13:30 Uhr

GemeinschaftsIntensivProzess GIP 1

Wege in Gemeinschaft

Gemeinschafsworkshop (7 Tage) von Schloss Tempelhof e.V. "Der nächste Buddha wird nicht in Form eines Individuums erscheinen. Der nächste Buddha könnte die Form einer Gemeinschaft annehmen, einer Gemeinschaft, welche Mitgefühl und liebevolle Zuwendung übt...", Thich Nhat Hanh.

Kosten: 445 Euro für 7 Tage einschließlich WIR-Prozess + Ü/V (6 Übernachtungen inkl. Verpflegung)

Infos & Anmeldung

tip-header22.-24. September, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Gemeinschaftsbildender Wir-Prozess

nach den Kommunikationsempfehlungen von Scott Peck

Seminar von Schloss Tempelhof e.V. für Gemeinschaftsinteressierte, die diese spezielle Arbeit kennenlernen wollen, mit erfahrenen Facilitatoren aus unserer Gemeinschaft

Kosten: 150 Euro bis 190,- Euro (nach Selbsteinschätzung) + Ü/V

Infos & Anmeldung

DSC01813-00126.-27. September, Dienstag 11:00 - Mittwoch 17:00 Uhr

ALL-LEADER Führungskräfte-Werkstatt

mit Martina Jacobson, Michael Selig und Dr. MarieLuise Stiefel

Mit der Führungskräfte-Werkstatt öffnen wir einen Erfahrungs-, Lern- und Forschungsraum für UnternehmerInnen und Menschen in Führungsaufgaben. In zwei Tagen bekommen die TeilnehmerInnen wertvolle Impulse unserer All-Leader-Kultur. Möglicherweise erwacht in ihnen eine neue Begeisterung für das Thema Führung.

Kosten: 580 Euro Teilnehmerbeitrag + Ü/V

Infos & Anmeldung

28. September - 1. Oktober, Donnerstag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Kennenlernwochenende für Gemeinschaftsinteressierte

Schloss Tempelhof eG

Über Projektinfos, Workshops, Vorstellung unserer Werte und Visionen, sowie über die praktische Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen können die TeilnehmerInnen unsere Gemeinschaft Schloss Tempelhof in diesen Tagen kennenlernen. Themen wie Gemeinschaftsbildung, Transformation der Ökonomie, Kommunikationskultur, Konsensentscheidungen werden vorgestellt und im Gruppenprozess erlebt.

Kosten: 160 Euro bis 200,- Euro nach Selbsteinschätzung + Ü/V

Infos & Anmeldung

1.-3. September, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Frei sein für mein Leben

mit Irene Harberding

Wir machen uns auf die Reise zu uns selbst, lernen Möglichkeiten kennen, unsere hinderlichen Überzeugungen und Muster aufzulösen und zu transformieren. Heilende Rituale schaffen einen Raum, in dem wir unser Selbstbild mit Mitgefühl und Liebe erspüren und alte Verletzungen heilen. Wir lernen Vertrauen ins Leben, Wertschätzung für uns selbst und JA zu sagen, zu dem, was ist. Fortsetzungs- und Vertiefungswochenende im Herbst 1.-3.9.2017.

Kosten: 195 Euro + Ü/V

Info und Anmeldung: Irene Harberding, 07957-9239 158,  info@atempraxis-sha.de, www.atempraxis-sha.de
9. September 10:00-17:00 Uhr

Kreatives Gestalten mit Wildholz - Tageskurs

mit Bernd Keuten, Wildmöbeldesigner

Stellt euer persönliches Möbelstück oder eine Skulptur her und lernt die eigene Handwerkskunst und Kreativität kennen. Mit Hölzern aus der Natur wollen wir Unikate schaffen, die Schönheit und Eigenheit des Materials hervorheben und erlebbar machen. Der Kurs ist für Anfänger sowie für Fortgeschrittene geeignet.

Kosten: 60 Euro + Material

Infos & Anmeldung

15.-17. September, Freitag 17:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Essbare Waldgärten gestalten

mit Burkhard Kayser und Stefan Schwarzer

Der essbare Waldgarten besteht aus Obstbäumen, Wildobst und Beerensträuchern, sowie essbaren Gemüse-Stauden, Kräutern und sich versamenden Nutzpflanzen als Unterpflanzung. Im Kurs werden Grundlagen, Pflanzen- und Anwendungsbeispiele in der Praxis gezeigt und anhand eines Grundstückes im Schloss Tempelhof ein Selbstversorger-Waldgarten beispielhaft geplant.

Kosten: 170 Euro + Ü/V

Infos & Anmeldung

16.-17. September, Samstag 10:00 - Sonntag 16:00 Uhr

Obstbaumschnitt und Baumpflegekurs

mit Michael Stang, Dipl. Biologe

In diesem Basiskurs werden von der Pflanzung über verschiedene Schnitttechniken bis zur Veredelung die aktuell gültigen Verfahren in Theorie & Praxis erläutert und vorgeführt. Für alle, die das Leben und Wesen von Obstbäumen kennenlernen und verstehen wollen.

Infos & Anmeldung

18.-22. September, Montag 18:30 - Freitag 13:00 Uhr

Qigong - Wochenkurs

mit Klaus Röhrig, qualifizierter Qigong-Lehrer

Fan Huan Gong - lebenslange Herausforderung mit der meisterhaften Umkehr. Wir widmen uns einer traditionellen Übungsfolge des chinesischen Yoga. Lernen üben, will gelernt sein.

Kosten: 350 Euro Ermäßigung auf Anfrage + Ü/V

Infos & Anmeldung

21.-24. September

Gewaltfreie Kommunikation - Jahresausbildung

mit Gabriele Reinwald, zert. GFK-Trainerin, Kommunikations- und Konflikttrainerin für Lehrkräfte

Die GFK-Jahresausausbildung besteht aus 4 Modulen von März bis November 2017. In der Beziehungsgestaltung möchten diese Trainingstage zum tieferen Verstehen des Andern beitragen, zur Gestaltung eines wertschätzenden Umgangs und zum gewandten Konfliktmanagement im Berufsfeld.

Kosten: 1400 Euro Gesamtpreis für 4 Module + Ü/V

Infos & Anmeldung

23. September 2017 - 23. Oktober 2016, Samstag 09:30 - Sonntag 18:00 Uhr

Satori-Atemtag

mit Irene Harberding

Satori bedeutet Einsicht/Erwachen. Diese einfache Atemtechnik des zirkulären Atmens ist eine tiefreinigende Atmung und kann eine große Heilwirkung haben, indem sie uns hilft, festgefahrene, unterdrückte und verdrängte Gefühle zu lösen.

Kosten: 95 Euro

Info und Anmeldung: Irene Harberding, 07957-9239 158,  info@atempraxis-sha.de, www.atempraxis-sha.de  
29. September - 1. Oktober, Freitag 17:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Speisepilze von Grund auf selber züchten

Paul Urbain, Ernährungswissenschaftler, befaßt sich seit 2005 mit dem Thema Pizzucht

In diesem 3-tägigen Intensivkurs werden alle wichtigen Schritte der Pilzzucht detailliert erklärt und gemeinsam sowie einzeln praktisch durchgeführt. Der Kurs ist auch für Anfänger geeignet, die nicht einfach nur fertige Pilzbrut kaufen wollen, sondern unabhängig und günstig Pilze selber züchten möchten.

Infos & Anmeldung

p1090477 3. Oktober 14:00-18:00 Uhr

Infocafé

Schloss Tempelhof eG

Führung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.

Kosten: 15 Euro inklusive Kaffee & Kuchen

Infos & Anmeldung

Gemeinschaftserfahrungswoche_bearb 8.-13. Oktober, Sonntag 16:00 - Freitag 15:00 Uhr

Gemeinschaftserfahrungswochen am Tempelhof

Aktiver Urlaub für Körper, Geist und Seele

Gemeinsam mit bis zu 12 Menschen tauchst du ein in das Leben der Gemeinschaft Tempelhof und kannst in kurzer Zeit eine intensive Gemeinschafts- und Selbsterfahrung machen.

Kosten: 410 Euro (für Verpflegung und Übernachtung im Mehrbettzimmer). Einzel- oder Doppelzimmer sind gegen Aufpreis reservierbar.

Infos & Anmeldung

Vielfalt13.-22. Oktober, Freitag 12:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Gemeinschaft Intensiv Prozess GIP 2

Wege in Gemeinschaft 2016

Gemeinschaftsworkshop (10 Tage) von Schloss Tempelhof e.V. "Der nächste Buddha wird nicht in Form eines Individuums erscheinen. Der nächste Buddha könnte die Form einer Gemeinschaft annehmen, einer Gemeinschaft, welche Mitgefühl und liebevolle Zuwendung übt...", Thich Nhat Hanh

Kosten: 585 Euro für 10 Tage einschließlich WIR-Prozess + Ü/V (9 Übernachtungen inkl. Vollverpflegung)

Infos & Anmeldung

tip-header13.-15. Oktober, Freitag 18:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Gemeinschaftsbildender Wir-Prozess

nach den Kommunikationsempfehlungen von Scott Peck

Seminar von Schloss Tempelhof e.V. für Gemeinschaftsinteressierte, die diese spezielle Arbeit kennenlernen wollen, mit erfahrenen Facilitatoren aus unserer Gemeinschaft

Kosten: 150 Euro bis 190,- Euro (nach Selbsteinschätzung) + Ü/V

Infos & Anmeldung

7. Oktober Uhr

Vergebung heilt und befreit

mit Irene Harberding

Indem wir unsere alten Wunden heilen, steht uns die Lebensenergie, die dort gebunden war, im Alltag wieder zur Verfügung. Verschiedene Prozesse, Meditationen und Rituale ermöglichen uns die Aussöhnung mit der Vergangenheit. Dies ist ein wunderbarer Weg zur Öffnung des Herzens, zu Wachstum und inneren Frieden und damit zu mehr Lebensfreude.

Kosten: 95 Euro

Anmeldung: Irene Harberding, 07957-9239 158, info@atempraxis-sha.dewww.atempraxis-sha.de
27.-29. Oktober, Freitag 18:30 - Sonntag 14:00 Uhr

Die Wandlung - Sterben als Teil des Lebens

Erfahrungsräume und Hilfestellung für Leben, Sterben und Sterbebegleitung mit Tina Cetto als Kursleiterin

Die ArtaCare-Arbeitsgruppe „Sterbebegleitung“, die durch die Impulse verschiedener lokaler Artabana-Gemeinschaften entstanden ist, bietet im Rahmen der sich bildenden Artabana-Akademie an: Seminare, persönliche Begleitung und Vorträge für lokale Artabana-Gemeinschaften und für andere Gemeinschaftsprojekte zu den Themen Sterbebegleitung, Sterben, Tod und Abschied. Anmeldung zum Kurs: Martina Macheleidt, Tel: 0421 - 89 80 71 07, e-mail: m.w.macheleidt@freenet.de

Infos & Anmeldung

2.-5. November, Donnerstag 15:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Symposium Spiritualität und Gemeinschaft

Gemeinsam werden wir eintauchen in den Austausch, in die Frage, wie sich heilige Momente gestalten, wie heilige Plätze entstehen, was wir in Gemeinschaften beitragen können zu einem erwachten Menschsein. Wir freuen uns auf: Annette Kaiser, Peter Erlenwein und weitere Referenten.

Kosten: 240 Euro ,ermäßigt 180 Euro, Sponsorenpreis 300 Euro + Ü/V

Infos & Anmeldung

img_2525 8.-12. November, Mittwoch 16:00 - Sonntag 14:00 Uhr

Gewaltfreie Kommunikation - Jahresausbildung Modul 4

mit Gabriele Reinwald, zert. GFK-Trainerin, Kommunikations- und Konflikttrainerin für Lehrkräfte

Das vierte und letzte Modul der GFK-Jahresausausbildung (März bis November 2017) findet am Tempelhof statt. In der Beziehungsgestaltung möchten diese Trainingstage zum tieferen Verstehen des Andern beitragen, zur Gestaltung eines wertschätzenden Umgangs und zum gewandten KonfliktManagement im Berufsfeld.

Kosten: 440 Euro + Ü/V

Infos & Anmeldung

Jin shin jyutsu20.-24. November, Montag 09:00 - Freitag 16:00 Uhr

Jin Shin Jyutsu - 5 Tage Kurs

mit der Dozentin Petra Elmendorff

Jin Shin Jyutsu Physio-Philosophie ist eine mehrere tausend Jahre alte Kunst zur Harmonisierung der Lebensenergie im Körper. Jin Shin Jyutsu bringt Ausgeglichenheit in das Energiesystem unseres Körpers, fördert dadurch Gesundheit und Wohlbefinden und stärkt unsere Selbstheilungskraft.

Kosten: 850 Euro (Teil I und II) 555 Euro für Wiederholer + Ü/V

Infos & Anmeldung

Vielfalt20.-26. November, Montag 12:00 - Sonntag 20:00 Uhr

GemeinschaftsIntensivProzess GIP 1

Wege in Gemeinschaft

Gemeinschafsworkshop (7 Tage) von Schloss Tempelhof e.V. "Der nächste Buddha wird nicht in Form eines Individuums erscheinen. Der nächste Buddha könnte die Form einer Gemeinschaft annehmen, einer Gemeinschaft, welche Mitgefühl und liebevolle Zuwendung übt...", Thich Nhat Hanh.

Kosten: 445 Euro für 7 Tage einschließlich WIR-Prozess + Ü/V (6 Übernachtungen inkl. Verpflegung)

Infos & Anmeldung

tip-header24.-26. November, Freitag 18:30 - Sonntag 13:00 Uhr

Gemeinschaftsbildender Wir-Prozess

nach den Kommunikationsempfehlungen von Scott Peck

Seminar von Schloss Tempelhof e.V. für Gemeinschaftsinteressierte, die diese spezielle Arbeit kennenlernen wollen, mit erfahrenen Facilitatoren aus unserer Gemeinschaft

Kosten: 150 Euro bis 190,- Euro (nach Selbsteinschätzung) + Ü/V

Infos & Anmeldung

17.-19. November, Freitag 17:00 - Sonntag 13:00 Uhr

Grundlagenkurs Permakultur

Kursleitung: Permakultur-Designer Judit Bartel (Permakultur-Akademie) und Stefan Schwarzer (Gemeinschaft Tempelhof)

In unserem Grundlagenkurs möchten wir euch zeigen, was die ethischen Grundlagen der Permakultur sind, wollen euch mit praktischen Übungen mit die Gestaltungsprinzipien und -methoden vertraut machen und anhand von anschaulichen Beispielen eine Vorstellung von der Vielfalt permakultureller Anwendungsfelder vermitteln.

Infos & Anmeldung

24.-26. November, Freitag 18:30 - Sonntag 16:00 Uhr

Ein Wochenende mit heilsamer Musik - Michael Stillwater

mit Michael Stillwater, Intuitiver Musiker und Komponist

Stimm-Workshop zur Heilung der Stimme und zur Wiedererlangung des spontanen kreativen Ausdrucks. Innere Heilung durch gemeinsames Singen von spirituellen Liedern und Erhalten eines persönlichen Liedes.

Infos & Anmeldung

p1090477 3. Dezember 14:00-18:00 Uhr

Infocafé

Schloss Tempelhof eG

Führung über den Tempelhof und danach Kaffee und Kuchen mit vielen weiteren Infos und der Möglichkeit, Fragen an die Gründer und Vertreter der Landwirtschaft zu stellen.

Kosten: 15 Euro inklusive Kaffee & Kuchen

Infos & Anmeldung