sommercamp

Netzwerk_2kindhulahub

Wir laden Euch wieder herzlich ein, an diesen Tagen Gemeinschaftsluft zu schnuppern und an unseren Erfahrungen teilzuhaben, sowie bewährte Wege zu einer gelingenden Gemeinschaftsgründung auszutauschen.
Ihr habt die Möglichkeit Eure eigenen Projekte vorzustellen, Euch miteinander zu verbinden und gemeinsam offene Fragen des Zusammenlebens und -arbeitens zu bewegen und dadurch das Gemeinschaftsnetzwerk weiter auszubauen und zu stärken. Die inspirierenden Vorträge und Workshops werden am Vormittag stattfinden. Wir freuen uns bereits auf spannende Einsichten zum Thema Individualität und Gemeinschaft mit Francois Michael Wiesmann und Einblicke in die Soziokratie als Organisations- und Entscheidungsform für kollektive Führung mit Barbara Strauch! In unterschiedlichen Workshops werden wir bewährte Werkzeuge der sozialen Gemeinschaftsbildung kennenlernen, uns Fragen zukunftsfähiger Ökonomie stellen, die ökologische Landwirtschaft und Permakultur am Tempelhof erfahren, und künstlerischen Ausdruck finden.

Die Nachmittage werden dieses Jahr gemeinsam oder individuell gestaltet – ganz nach Lust und Laune und mit allem, was ihr mitbringt und sich ergibt! Der Open Space und die offenen Nachmittage laden dazu ein. Die Abende sind der Musik, dem Singen und dem Tanz gewidmet und dem gemütlichen Zusammensein am Lagerfeuer und im Schlossgarten.

Wir freuen uns – ganz neu in diesem Jahr – das Sommercamp auch als besonderes Angebot für Familien auszurichten: für Eure Kinder und Jugendlichen wird ein eigener Erlebnisraum mit vielen Ideen und Angeboten gestaltet sein. Um eine gelungene Balance zwischen Inspiration und Familienzeit zu ermöglichen, bieten wir Euch jeden Vormittag während der Vorträge und Workshops durchgängig Kinderbetreuung an. Nachmittags können Eltern und Kinder gemeinsam das Kinderfestival, die Gemeinschaft Tempelhof und unsere Umgebung erkunden..

Parallel wird es wieder vielfältige Angebote von Tempelhofern wie z.B. Konzerte, Klangschalen-Meditation, Yoga, Massagen sowie gemeinsames Singen, Trommeln und Tanzen geben.

Das Sommercamp/Sommerfestival beginnt am Dienstag, den 09. August um 15.00 Uhr mit einer Führung am Tempelhof und endet am Sonntag mit dem gemeinsamen Mittagessen um 13.00 Uhr. Auf Anfrage ist eine Teilnahme auch nur am Wochenende möglich!

Schau dir hier unser umfangreiches Programm für Erwachsene an. Und auch die Kleinen erwartet ein buntes Kinderprogramm.

Informationen für Eltern: Für Kinder fallen keine Teilnehmergebühren an. Die Übernachtung im Zelt oder im Bett der Eltern ist frei. Preise für andere Übernachtungsmöglichkeiten auf Anfrage.

Hier einige Highlights:

 

wiesmann IMG_1988 Barbara Strauch
Einzigartigkeit in Gemeinschaft

Vortrag von François M. Wiesmann

Um sich nachhaltig zu entwickeln, brauchen Gemeinschaften starke und autonome Menschen. Wie aber entsteht eine Gemeinschaft aus starken Individuen?

Es ist ein Paradox: Die Ausprägung unserer Einzigartigkeit kann nur im Kontakt und der Auseinandersetzung mit anderen geschehen. Wahre Individualität ist ein Gemeinschaftsunternehmen.

Ensemble Ghazal

Worldjazz und Liebeslyrik

Das Ensemble Ghazal bereitet ein wohlschmeckendes Gericht aus arabisch-andalusischem Worldjazz und orientalischer Liebeslyrik. Im Zusammen- klang der Kulturen entsteht ein neuer sound der Freiheit, ein Klang der Liebes-worte, el Son Ghazal. Die Musik verbindet jazzige Improvisation mit SufiTrance, Minnesang, Flamencogitarre, arabischen grooves, Berberblues und afghanisch-indischen Ragas.

Wir laden ein zu einer gemeinsamen Reise nach al- Andalus, in eine mögliche Zukunft.

Soziokratie nach G. Endenburg

Vortrag von Barbara Strauch

Der Begriff “Soziokratie” meint “Wir regieren als Gemeinschaft”, das heißt, niemand wird übergangen.

Es ist ein Organisationsmodell das Mitentscheiden strukturell implementiert. Anhand der 4 Basisregeln (Methodik) wird aufgezeigt, wie das “Wir entscheiden gemeinsam”  effektiv funktionieren kann.

 

Anmeldung

Ich möchte teilnehmen an "Sommercamp, Gemeinschaftswerkstatt & Kinderfestival am Tempelhof"

Name & Adresse
(wenn nicht Deutschland)
Teilnehmer
Erwachsene
Kinder 0-4 Jahre:
Kinder 5-10 Jahre
Kinder 11-15 Jahre
Kinder ab 16 Jahre
Preise für Kinder auf Anfrage
Verpflegung

Biologische Vollwertkost, die größtenteils aus eigenem Anbau stammt (Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Pausenverpflegung):
34,- € pro Tag und Erwachsener, Kinder von 0-4 Jahren frei, von 5-10 Jahren: 10 € pro Tag, von 11-14 Jahren: 16.- € pro Tag

Übernachtung

Preise pro Person und Nacht.

Sonstiges