Eloas-Lachenmayr-353-x-450

Seit 1999 ist der Liedermacher und Singer-Songwriter Jens Eloas Lachenmayr, auf vielen Bühnen des deutsch-sprachigen Europas zuhause. Er bleibt dabei seinem Grundsatz stets treu: deutsche Texte die unter die Haut gehen sollen.

Seit seinem 15. Lebensjahr war der gelernte Schauspieler im Bereich Folk, Pop und Liedermacher in Irland und Deutschland als Straßenkünstler unterwegs. Sein Ziel ist es, Menschen durch die Musik wieder in die Sehnsucht und das Verlangen nach ihrem eigenen Weg zu bringen. Dafür gründete er die Neuen Barden, ein Erfahrungsfeld für viele Musiker unterschiedlicher Fähigkeiten. Neben der Verfeinerung der Musik entstehen im Bardenbüro, einem alten ehrwürdigen Zirkuswagen neue kreative Ansätze, Konzerte in einer Zeit der Kulturbudgetkürzungen trotzdem zu realisieren. Gleichzeitig ökologische und sozialverträgliche Ansätze sei es in Bezug auf Nahrung und Kleidung, CD-Produktion u.ä. zu entwickeln und mehr und mehr authentisch innere und äußere Spiritualität zu verbinden.

Stück für Stück entfaltet sich die Gesamtidee, wird mehr und mehr Spiegel einer neuen Art künstlerischen Ausdrucks, wird Tanz, und Freude an Kreativität, frei von dogmatischen Begrenzungen .
Diese Überzeugung und Begeisterung teilt Lachenmayr mit all den Musikern, mit denen er im künstlerischen Austausch steht. Ermutigen will er alle, die im künstlerischen Bereich tätig sind, ihre Arbeit als Beitrag für Frieden, Unabhängigkeit und soziale Gerechtigkeit zu sehen. Barden hatten seit alters her immer die Aufgabe das im Menschen keimhaft vorhandene Wahrhaftige mit ihrer Musik hervor zu locken.

Mehr Infos unter www.eloaslachenmayr.de

Anmeldung

Ich melde mich an für "Benefizkonzert Eloas Lachenmayr & Freunde"

Name & Adresse
(wenn nicht Deutschland)
Teilnehmer
Erwachsene
1. Erwachsener